Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Akku-Loks von BBA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
HF130C
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 380
Name / Alter : 999
Anmeldedatum : 23.01.08

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   Sa 09 Jan 2010, 17:43

Zitat :
Von der B 345 kenne ich keine mit Schmalrahmen....
... die Hauptexportländer waren wohl die CSSR und Südafrika.

Gerade in der CSSR war 450mm sehr verbreitet. Dass es noch solche Loks im Einsatz oder zu Verwahrungszwecken stillgelegter Betriebe gibt, habe ich in Příbram im Bergbaumuseum erfahren.

Příbram ist in jedem Falle die erste Adresse für aktuelle Informationen bezüglich der jetzigen Einsatzorte. http://www.muzeum-pribram.cz.

Ein Besuch lohnt in jedem Fall, u.A. kann man dort auch eine Breitrahmen-Doppelhausmetallist bei der Besucherbahn im Einsatz sehen.
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   Sa 09 Jan 2010, 18:02

Sorry! Da hab ich jetzt einen Wurm hereingebracht!

So viele werden es nicht mehr sein. Werd mich mal an Pribram wenden. Danke.

B 345 ist klar ( hier dürfte es aber nur noch sehr wenige geben!). Meinte die B 346...

Dafür noch ein toller Link:

http://www.zelpage.cz/clanky/zeleznice-30-metru-pod-prazskymi-ulicemi

(Bilder anklicken)

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Renovater
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 314
Ort / Region : Morlaix Frankreich
Name / Alter : Colin
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   Sa 09 Jan 2010, 18:09

Go to -- Chrustenicka sachta -- it's much better, B 345 and E 450 !!
Nach oben Nach unten
Renovater
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 314
Ort / Region : Morlaix Frankreich
Name / Alter : Colin
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   Sa 09 Jan 2010, 18:27

I also have in my possession a photo of a B 345 with battery and overhead trolley pick-up in Rep Czech !!
Nach oben Nach unten
HF130C
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 380
Name / Alter : 999
Anmeldedatum : 23.01.08

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   Sa 09 Jan 2010, 18:37

Zitat :
Meinte die B 346...
... hmmm jetzt versteh ich Bahnhof Frage

EL61 = Erstbaujahr 1961
EL71 = Erstbaujahr 1971
EL79 = Erstbaujahr 1979
B360 = Batterie, 3 kW, 60cm Spur
B660 = Batterie, 6 kW, 60cm Spur
FA860 = Fahrdraht-Akku, 8 kW, 60cm Spur
B345 = 3 kW, 45cm Spur (Schmalrahmen)

und was ist nun mit B346 gemeint?

(Kann schon sein. dass die Logik mal durchbrochen wurde, für die Breitrahmenversion kenn ich auch keine schlüssige Bezeichnung, könnte man theoretisch ja auch auf 450mm Umspuren, also als B345 bezeichnen ....)
Nach oben Nach unten
Renovater
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 314
Ort / Region : Morlaix Frankreich
Name / Alter : Colin
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   Sa 09 Jan 2010, 18:48

B 346 is B 345 with two cabs. E 450 = 450mm gauge, is purely a CZ version. That's all. Renovater
Nach oben Nach unten
Renovater
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 314
Ort / Region : Morlaix Frankreich
Name / Alter : Colin
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   So 10 Jan 2010, 12:35

[quote = "deutzl"] Sorry! Since I've now brought in a worm!

How many will there be no more. Werd mich mal contact Pribram. Thanks.

B 345 is clear (there should only be very few!). Said the B 346th ..

That still a great link:

http://www.zelpage.cz/clanky/zeleznice-30-metru-pod-prazskymi-ulicemi

(Click picture)
Th
Greetings Sven K. [/ quote]This is a B 346 two cab 910mm wide metallist. Renovater
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   So 10 Jan 2010, 18:01

Hallo!

Die "Breitrahmenlok" B 346 ist für die Tschechei gebaut worden!(Ob die 6 nun für 600mm oder den breiten Rahmen steht?)
Die B 345 gab es auch für 500/600mm Spur.

Scheinbar wollte man einen nicht so leicht verwechselbaren Unterschied in der Typenbezeichnung?
Mit den Bezeichnungen ist das nicht so mit einer Logik wie man meinen möchte! Mad

Es gibt da noch mehr Bezeichnungen wo keine Logik erkennbar ist... Idea

Hier noch zwei Links:
http://www.solvayovylomy.cz/uzke.php?u=nase/20
http://www.montanika.cz/XXX/AKCE/AKCE/11.htm

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Renovater
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 314
Ort / Region : Morlaix Frankreich
Name / Alter : Colin
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   So 10 Jan 2010, 18:14

B 345 is one cab 'jednokabinova`. B 346 is two cabs 'dvoukabinova`. Go to solvayovylomy.cz under 'typy lokomotiv` go to 'Metalist` and there you will find the explanation. Also a large majority of metalist chassis were supplied to the CZ in kit form and were assembled by the electrical firm ELKO in Novy Knin. Then of course there is the E 450 !!. Renovater


Zuletzt von renovater am So 10 Jan 2010, 18:47 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Akku-Loks von BBA   So 10 Jan 2010, 18:39

Hallo Renovater!

So sollte es sein! Stimmt leider nicht nach Unterlagen von BBA Aue: - dort gibt es auch Zeichnungen von B 345 mit einer Mitfahrgelegenheit und schmalem Rahmen...

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
 
Akku-Loks von BBA
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 1. Conrad Akku Race
» Das "Akku-Schlepp-Fahrzeug" , ASF
» Akku schnell und sicher befestigen
» Akku / RC Lokomotiven
» Meine Loks und Waggons in HO

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: