Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Alfter-Witterschlick

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Alfter-Witterschlick   Do 18 Feb 2010, 18:06

Ich kannte den damaligen Vorsitzenden, H.J. Leven (t 2001)sehr gut. Das RIM hatte damals engen Kontakt mit den Brühlern. So haben wir damals immer dort den Feldbahnbetrieb im brühler Museum durchgeführt und meine Modellfeldbahn-Anlagen waren regelmäßig Gast beim überregional bekannten "Brühler-Eisenbahntag".
Richtig, Gleismaterial würde in Witterschlick auch abgebaut, aber das hielt sich in Grenzen.
Das brühler Museum mußte 1993 geschlossen, deren Anlagen abgerissen werden, weil dort ein, bis heute nicht gebautes, Neubaugebiet entstehen sollte.

Das Glanzstück, der ET47 der Köln-Bonner-Eisenbahn "KBE", heute Häfen und Güterverkehr Köln "HGK" mußte verschrottet werden, weil die HGK die Überführung über ihre Gleise verweigerte, der Transport über Straße auf Grund der Länge zu teuer gewesen wäre.
Eine Dampfspeicherlok, eine Deutz Rangierlok, 2Bartz Akkuloks, und die Gleise übernahm das RIM.

Herr Leven hat das ganze nie überwunden. Wer dieses Kleinod von Museum kannte, der wird das verstehen können.... Sad
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Alfter-Witterschlick   Do 18 Feb 2010, 18:32

Mahlzeit,

es handelt sich um diese Maschine:



Gmeinder 4758/1954.

Sie wurde Ende 2009 entgültig dem WEM e.V. übergeben.


Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alfter-Witterschlick   Do 18 Feb 2010, 20:10

Moin

Intressant, das es Besitzstreitigkeiten nicht nur in den Wendewirren im Osten gab.

MFG Andy
Nach oben Nach unten
Salzwiesenbahn
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 48
Ort / Region : Kreis SU
Name / Alter : üvie
Anmeldedatum : 21.08.08

BeitragThema: Re: Alfter-Witterschlick   Do 25 Feb 2010, 16:02

DiemaDS28 schrieb:
Bei Braun gabs früher schon nichts geschenkt und einfach mitnehmen ist auch nicht.

Korrekt! Wir haben letztes Jahr bei ihm nach einer Tonlore gefragt, die wir in Witterschlick als Denkmal aufstellen wollten. Bekommen haben wir eine, aber natürlich nicht für lau. Obwohl - den Preis fand ich fair.

Nach oben Nach unten
Joerg Seidel
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Wo steht die Lore in Witterschlick ?   Do 25 Feb 2010, 17:55

Wo steht die Lore im Ort ?
Nach oben Nach unten
Salzwiesenbahn
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 48
Ort / Region : Kreis SU
Name / Alter : üvie
Anmeldedatum : 21.08.08

BeitragThema: Re: Alfter-Witterschlick   Fr 26 Feb 2010, 09:10

Kunibertstraße, im Wendehammer.
Nach oben Nach unten
 
Alfter-Witterschlick
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Alfter-Witterschlick
» Fotowettbewerb Monat Januar

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: