Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 ein Gedicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: ein Gedicht   So 27 Dez 2009, 21:54

Hatte heute mein poetischen Tag. Wenn es gefällt dann erfreut euch dran, die anderen können drüber weg sehen. Wer die Verse für Veröffentlichungen haben möchte findet sie unten zum kopieren.



die Ziegelei

hinter der Stadt
man sieht sie schon
ist die kleine Ziegelei
voll mit Ton

die Esse weit zu sehn
der Rauch steigt empor
dahin wollen wir geh`n
und stehen nun davor

drinnen stampft die Maschine
draußen kaum zu hören
noch ist hier keine Ruine
wollen wir drauf schwören

denn viele der kleinen Ziegeleien
sind für immer verschwunden
wir brauchen nicht zu schreien
wir haben es überwunden

noch wird hier abgebaut
es rollt der Zug voll beladen heran
die Loren klappern laut
an der Lok klebt der Ton dran

schnell werden die Loren entladen
die Arbeiter warten schon
das Band wird beladen
gebrannt ist bald der Ton

der Feuer ist angefacht
die Ziegel glühen im Ofen
der Rauch zieht durch den Abzugschacht
vorbei sind bald die Strophen

denn auch diese Ziegelei ist bald verschwunden
zurück bleibt die Erinnerung sie heilt alle Wunden

Andreas Bärwald im Dez. 2009

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
B660
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 307
Alter : 22
Ort / Region : Meusegast Sachsen
Hobbies : Feldbahn LGB Feuerwehr Alte Autos
Name / Alter : Richard 16
Anmeldedatum : 22.09.09

BeitragThema: Re: ein Gedicht   So 27 Dez 2009, 22:00

Also mir gefällts, ist ein schönes Gedicht.
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Kipplore..............de   So 27 Dez 2009, 22:10

[quote="Andi"]Hatte heute mein poetischen Tag.

******************************************************************************************************

nicht schlecht, Andi , deshalb hier auch noch etwas Passendes fürs Forum vom Heinz Erhard :

na, das passt doch auch Gut !



Die Lore

Die Lore fuhr ums Morgenrot hinab zu ihrer Sohle.
Nach kurzer Zeit kam sie zurück, bis obenhin voll Kohle.

Und gleich drauf fuhr sie wieder los und holte neue Ware.
Das machte sie tagein, tagaus und nachts und viele Jahre ... und....

Nun ruht sie aus, nach vorn gekippt; zu Ende ist die Reise.
Fragt nicht nach Dank, nicht nach Gewinn,

sie rostet langsam vor sich hin - auf einem toten Gleise ...

.....................bis sich jemand Ihrer erbarmt.


na denn Grüße.
Kohle
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
Silbergräber
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 763
Ort / Region : Harz
Name / Alter : Jörn
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: ein Gedicht   Mo 28 Dez 2009, 08:55

Man machte mich zur Straßenlore
und schob mich nicht mehr aus und ein,
jetzt - hier vorm alten Bergwerkstore -
darf ich wieder Lore sein.


Aus einer alten Eisenbahn-Revue (?) Anfang der 80er.

Jörn
Nach oben Nach unten
http://www.men-in-dreck.de
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: ein Gedicht   Mo 28 Dez 2009, 09:22

[quote="D. Resinger"]
Andi schrieb:
Hatte heute mein poetischen Tag.

******************************************************************************************************




sie rostet langsam vor sich hin - auf einem toten Gleise ...

.....................bis sich jemand Ihrer erbarmt
na denn Grüße.
Kohle

.[/b] und für 1000€ bei ebay reinstellt! Question sorry scherz, confused
Nein mal im Ernst, alles hat seinen Wert!


Zuletzt von DiemaDS28 am Mo 28 Dez 2009, 11:08 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: ein Gedicht   Mo 28 Dez 2009, 10:17

Die Torfbahn-von Björn-the DiemaDS28-Lauterbach
Für meinen angeborenen Zynismus kann ich nix!

Los gehts:
-Die Torfabahnlore, die Torfbahnlore die stand in Vechta vor dem Moore!

-Da kamen die Ökos und vorbei wars mit dem Torfbahn-Hokus-Pokus!

-Im Entwässrungsgraben, fraßen schon manche Torfbahnlore die Raben

-Torfbahnloks gibts allerlei, doch die meisten sind schon Brei!

-Ob Diema, Gmeinder, Schöma, unsere Torfbahnloks sind schöner!

-Jeder jagt die Loks im Moor, doch Björni kommt euch schnell zu vor.

-Er sammelt alle Loks ein und stellt sie schnell bei ebay rein.

-Feldbahnhobby, das sei Dir gesagt ist nur was für die reiche Lobby

-Alles ist so streng geheim, in die Feldbahnlobby kommt keiner rein.

-Ich treib sie hoch die Feldbahnpreise und alle schreien Schei......

-Beim Feldbahnhobby wird getauscht, getrickst, neue Fans werden abgewix....! (sorry)

-So lern auch Du, es sei Dir gesagt,was der Björni hier schreibt ist bloß Spaß!
Nach oben Nach unten
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: ein Gedicht   Mo 28 Dez 2009, 16:28

Hiermit entschuldige ich mich bei D.R.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: ein Gedicht   So 18 Nov 2012, 23:48

igendwie vielen mir heute wieder ein paar Zeilen ein. Ihr könnt das ja oben zu meinen Gedicht als Fortsetzung mit dran setzten Laughing

erschrocken stehen wir nun
vor der alten Ziegelei und können nichts tun
denn nun ist auch ihre Zeit vorbei
uns ist es nicht einerlei

die Loren rosten vor sich hin
Lokomotiven gibt es schon lange nicht mehr
denn die bringen für manche Gewinn
und das mögen einige nicht sehr

denn der Schrotti war schon da
was für Perverse
aber das ist ein anderes Thema
vorbei sind die Verse


eine Fortsetzung folgt bestimmt Wink

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Diema2201
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 62
Ort / Region : Wijchen
Hobbies : Lokführer Feldbahn/reisen/fern ost gut essen und trinken
Name / Alter : John
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Re: ein Gedicht   Mo 19 Nov 2012, 03:00



Arrow


Gruße John
Nach oben Nach unten
http://www.smalspoor.nl
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: ein Gedicht   Mo 19 Nov 2012, 13:25

Danke John,
du bist wenigstens kein Kulturbanause. Very Happy
Für alle anderen: seht das alles nicht so ernst, das Leben ist kurz genug. Ist nur ein Spaß.

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
 
ein Gedicht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Frankfurter Bibliothek [Gedicht/Anthologie]
» Gedicht: Der Ichthyosaurus
» Träume sind Schäume? [Gedicht/Anthologie]
» Weihnachtsgedicht-Anthologie 2008 [Gedicht/Anthologie]
» 10. Literaturfestival im UFO Bruneck

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: