Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Eimerkettenbaggerfrage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Decauville_nl
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 740
Alter : 49
Ort / Region : Amsterdam
Name / Alter : Arnoud (Ari) Bongaards
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   So 27 Dez 2009, 21:40

Das Fabrikat der EKB in Pegau ist Orenstein & Koppel
Nach oben Nach unten
http://www.decauville.nl
Feldbahnfreund
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 584
Ort / Region : Sirnach /Thurgau
Hobbies : Feldbahnen, Seilbagger, Ziegeleien, Schmalspurbahnen, Industriearcheologie und Modellbau
Name / Alter : Kaeding / 47
Anmeldedatum : 21.01.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   So 27 Dez 2009, 23:23

Ich danke Dir sehr für die prompte Antwort, Arnoud.

Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
Nach oben Nach unten
http://www.modellfeldbahn.ch
Feldbahnfreund
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 584
Ort / Region : Sirnach /Thurgau
Hobbies : Feldbahnen, Seilbagger, Ziegeleien, Schmalspurbahnen, Industriearcheologie und Modellbau
Name / Alter : Kaeding / 47
Anmeldedatum : 21.01.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 16:00

Hallo Andreas

Ich habe noch vergessen zu schreiben, dass im Video des Frankfurter Feldbahnmuseums eine sehr schöne Sequenz des Faller Eimerkettenbaggers bei der Arbeit im Dachziegelwerk Möding zu sehen ist. Hier ist auch die ganze Arbeit rund um den Bagger mit dem notwendigen Gleisrücken gezeigt und für mich mustergültig.

Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
Nach oben Nach unten
http://www.modellfeldbahn.ch
Sandbahner
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 313
Ort / Region : Oberbayern
Name / Alter : 53
Anmeldedatum : 11.10.07

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 16:10

Hallo EKB Fans,
Welche Spurweite haben eigentlich die Eimerkettenbagger?
Insbesonderes der im Video http://www.rusch-klinker.de/500.html gezeigte.
Vom Lindenauer Bagger habe ich mir damals die wichtigsten Maße abgenommen, aber die Spurweite vergessen :-(

MfG

Sandbahner
Nach oben Nach unten
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/index.php
Christian
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Ort / Region :
Hobbies : Kiesbahn Leipzig
Name / Alter :
Anmeldedatum : 11.04.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 16:13

Hallo Sandbahner,

unser Bagger in Lindenau hat 1100mm Spurweite.

Christian
Nach oben Nach unten
uhlenhooker
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1400
Ort / Region : Rheine
Name / Alter : Reinhard Leupold / 65
Anmeldedatum : 27.09.07

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 16:23

Hallo,
diese Seite dürfte bei Eimerkettenbaggerfreunden Very Happy bekannt sein:

http://www.eimerkettenbagger.de/index.htm

Viele Grüße,
Reinhard
Nach oben Nach unten
http://www.uhlenhooker-feldbahn.de
Sandbahner
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 313
Ort / Region : Oberbayern
Name / Alter : 53
Anmeldedatum : 11.10.07

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 16:44

Hallo Christian,
danke für die Antwort.
Da kann ich ja weiter konstruieren.

MfG

Ronald
Nach oben Nach unten
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/index.php
Michl
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 270
Alter : 48
Ort / Region : Karlsruhe
Hobbies : Feldbahnen , Ziegeleien
Name / Alter : MichL
Anmeldedatum : 05.01.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 19:21

Hallo

In Sprendlingen bei der Blumentopffabrik war ja auch mal einer .
Wo ist den der hingekommen ?

Grüße MichL
Nach oben Nach unten
Doppelflanschkuli
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 167
Ort / Region : Bezirk Frankfurt (Oder)
Name / Alter : Jérome/ändert sich leider jährlich
Anmeldedatum : 23.12.09

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 19:24

http://www.feldbahn.com/ertmer.htm
Nach oben Nach unten
jacobvdwal
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 388
Ort / Region : oostrum (friesland) Holland
Name / Alter : 52
Anmeldedatum : 24.12.07

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Mo 28 Dez 2009, 21:54

Hallo Leute,
Der Bagger von Meijer-vrasselt ist jetzt in der Niederlande
im nahe Nijmegen
Er ist complett uberholt confused und steht im gelande wo fruher auch klei gewonnen ist
Er ist da gekommen durch der stichtung von stein und natur
sehe auch www.steenennatuur.nl
und gucke dann bei ëxcavateur"
freundliche gruse
Jacob
Nach oben Nach unten
 
Eimerkettenbaggerfrage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eimerkettenbaggerfrage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: