Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Eimerkettenbaggerfrage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Eimerkettenbaggerfrage   Sa 26 Dez 2009, 18:36

Hallo,

ein Bekannter von mir interessiert sich sehr für Eimerkettenbagger. Leider hat er kein Internet, so dass ich für ihn heute eine Frage ins Forum stelle.

Wo gibt es heute noch Eimerkettenbagger in kleinerer Dimension? Gibt es vielleicht sogar Exemplare, die noch in Betrieb sind? Haarland ist natürlich bekannt.

Viele Grüße
Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Sa 26 Dez 2009, 18:44

achristo schrieb:
Hallo,

Wo gibt es heute noch Eimerkettenbagger in kleinerer Dimension? Gibt es vielleicht sogar Exemplare, die noch in Betrieb sind? Haarland ist natürlich bekannt.

Viele Grüße
Andreas
**********************************************************************************************************
warscheinlich hier:

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-LMZ/Medienshop/Westfalen_im_Film/Liste_der_VHS/meyer/index2_html

mfg.
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Sa 26 Dez 2009, 20:54

Hallo , Eimerkettenbagger gibts in meiner witgehendenn umgebung ,bei Göllheim um genauzu sagen .
Die sind allerding Elektrisch bertrieben als Kettenfahrzeuge .
Sie Arbeiten an einer abbauwand von etwa 6m höhe.







Der auswurfarm ist für die höhe des lkw ausgelegt .
Hier stehn 4 stück in den Grubenteilen . Alle Stehn noch in Betrieb,Nur halt ohne Feldbahn .

Mfg kai
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
Ziegelei-Fan
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 104
Alter : 53
Ort / Region : Jena
Hobbies : Feldbahnen,vor allem in Ziegelein,Modellbahn
Name / Alter : Remo S.,53
Anmeldedatum : 13.05.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Sa 26 Dez 2009, 21:48

ist schon genial, was es alles gibt!!
Danke für die Fotos!
LG Remo
Nach oben Nach unten
http://www.die-seiferths.de
Feldbahnfreund
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 584
Ort / Region : Sirnach /Thurgau
Hobbies : Feldbahnen, Seilbagger, Ziegeleien, Schmalspurbahnen, Industriearcheologie und Modellbau
Name / Alter : Kaeding / 47
Anmeldedatum : 21.01.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Sa 26 Dez 2009, 22:01

D. Resinger schrieb:
achristo schrieb:
Hallo,

Wo gibt es heute noch Eimerkettenbagger in kleinerer Dimension? Gibt es vielleicht sogar Exemplare, die noch in Betrieb sind? Haarland ist natürlich bekannt.

Viele Grüße
Andreas
**********************************************************************************************************
warscheinlich hier:

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-LMZ/Medienshop/Westfalen_im_Film/Liste_der_VHS/meyer/index2_html

mfg.


Leider hat diese Ziegelei keinen Eimerkettenbagger und im Video ist auch keiner zu sehen!
Beim Film der Zieglei Lage werden ganz Kurz zwei Eimerkettenbagger gezeigt aber das ist fast verschwindend klein.

Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
Nach oben Nach unten
http://www.modellfeldbahn.ch
Feldbahnfreund
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 584
Ort / Region : Sirnach /Thurgau
Hobbies : Feldbahnen, Seilbagger, Ziegeleien, Schmalspurbahnen, Industriearcheologie und Modellbau
Name / Alter : Kaeding / 47
Anmeldedatum : 21.01.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Sa 26 Dez 2009, 22:04

Kai für diese sehr schönen Faller-Eimerkettenbaggerbilder!
Ich habe bisher nur die Ziegelleivariante in Schwarzweiss auf Werksfotos gesehen und so freut es mir sehr dass es diese Faller-Bagger heute noch im Einsatz gibt.


Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
Nach oben Nach unten
http://www.modellfeldbahn.ch
Feldbahnfreund
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 584
Ort / Region : Sirnach /Thurgau
Hobbies : Feldbahnen, Seilbagger, Ziegeleien, Schmalspurbahnen, Industriearcheologie und Modellbau
Name / Alter : Kaeding / 47
Anmeldedatum : 21.01.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   Sa 26 Dez 2009, 22:10

achristo schrieb:
Hallo,

ein Bekannter von mir interessiert sich sehr für Eimerkettenbagger. Leider hat er kein Internet, so dass ich für ihn heute eine Frage ins Forum stelle.

Wo gibt es heute noch Eimerkettenbagger in kleinerer Dimension? Gibt es vielleicht sogar Exemplare, die noch in Betrieb sind? Haarland ist natürlich bekannt.

Viele Grüße
Andreas


Hallo Andreas

So gut wie alle Ziegeleien mit Dachziegelproduktion haben heute mindestens einen Eimerkettenbagger in Betrieb.
Es gibt zwar immer weniger Eimerkettenbagger ausserhalb der Ziegelei im Freien zu bewundern, wie Kai es gezeigt hat, aber in den Sumpfhäusern sind sie unersetzbar.

Es gibt zum Glück noch einige Eimerkettenbagger, die für den Kiesabbau eingesetzt werden. Die meisten habe ich im Raum Augsburg-Ulm gefunden.

Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
Nach oben Nach unten
http://www.modellfeldbahn.ch
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: woher hat der Björn sein Wissen..........,ist der Bagger jetzt weg ???   Sa 26 Dez 2009, 22:54

Feldbahnfreund schrieb:
[

Leider hat diese Ziegelei keinen Eimerkettenbagger und im Video ist auch keiner zu sehen!
Beim Film der Zieglei Lage werden ganz Kurz zwei Eimerkettenbagger gezeigt aber das ist fast verschwindend klein.

Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
****************************************************************************************************************** Shocked
Also, wir haben dort Fotos gemacht und laut Bahn Express vom Jens war der E-Bagger vor einiger Zeit noch dort beim Alphons Meyer vorhanden...siehe auch:

http://www.merte.de/BE/archiv/46446-02.htm

Ziegelwerk Alphons Meyer KG, Reeser Str. 209, 46446 Emmerich-Vrasselt
27.05.1999/ lh/ Hier war schon der Feierabend eingeläutet, jedoch konnte ich noch zu der Lok gehen. Ein Arbeiter erzählte mir, daß die Bahn in der letzten Zeit nicht gefahren sei, aber ab morgen früh wieder laufen würde... Die Ziegelei ist wirklich sehenswert. Das kleine, bucklige Gebäude mit dem alten Ofen stellt eigentlich ein Museum dar, aber es werkelt noch munter vor sich hin. Die 600 mm-Bahn ist hier vergleichsweise sehr kurz (ca. 250 m). Im Einsatz steht die bekannte Diema 2487/1962 (DS 14/2) mit fünf Kipploren à 0,75 m3. Die Strecke ist hier sehr kantig und müßte eigentlich mal wieder komplett überholt werden. An der Grube steht noch ein schöner alter Eimerkettenbagger, der in größeren Zeitabständen eine Tonhalde herausbaggert. Der aufgehaldete Ton wird dann von einem fossilen Hydraulikbagger in die Loren geladen. Kurz bevor ich ging, fuhr der eine Arbeiter die Lok noch freundlicherweise für mich ein Stück aus der Beschickerhalle heraus, so daß ich sie besser fotografieren konnte.

sollte er jetzt etwa verschwunden sein ?

endweihnachtliche Grüße vom Dieter

Bier
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   So 27 Dez 2009, 00:08

Bei uns im FWM Oekoven steht einer.... :-)

Gruß Björn
Nach oben Nach unten
Feldbahnfreund
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 584
Ort / Region : Sirnach /Thurgau
Hobbies : Feldbahnen, Seilbagger, Ziegeleien, Schmalspurbahnen, Industriearcheologie und Modellbau
Name / Alter : Kaeding / 47
Anmeldedatum : 21.01.08

BeitragThema: Re: Eimerkettenbaggerfrage   So 27 Dez 2009, 00:38

D. Resinger schrieb:
Feldbahnfreund schrieb:
[

Leider hat diese Ziegelei keinen Eimerkettenbagger und im Video ist auch keiner zu sehen!
Beim Film der Zieglei Lage werden ganz Kurz zwei Eimerkettenbagger gezeigt aber das ist fast verschwindend klein.

Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
******************************************************************************************************************
Also, wir haben dort Fotos gemacht und laut Bahn Express vom Jens war der E-Bagger vor einiger Zeit noch dort beim Alphons Meyer vorhanden...siehe auch:

http://www.merte.de/BE/archiv/46446-02.htm

Ziegelwerk Alphons Meyer KG, Reeser Str. 209, 46446 Emmerich-Vrasselt
27.05.1999/ lh/ Hier war schon der Feierabend eingeläutet, jedoch konnte ich noch zu der Lok gehen. Ein Arbeiter erzählte mir, daß die Bahn in der letzten Zeit nicht gefahren sei, aber ab morgen früh wieder laufen würde... Die Ziegelei ist wirklich sehenswert. Das kleine, bucklige Gebäude mit dem alten Ofen stellt eigentlich ein Museum dar, aber es werkelt noch munter vor sich hin. Die 600 mm-Bahn ist hier vergleichsweise sehr kurz (ca. 250 m). Im Einsatz steht die bekannte Diema 2487/1962 (DS 14/2) mit fünf Kipploren à 0,75 m3. Die Strecke ist hier sehr kantig und müßte eigentlich mal wieder komplett überholt werden. An der Grube steht noch ein schöner alter Eimerkettenbagger, der in größeren Zeitabständen eine Tonhalde herausbaggert. Der aufgehaldete Ton wird dann von einem fossilen Hydraulikbagger in die Loren geladen. Kurz bevor ich ging, fuhr der eine Arbeiter die Lok noch freundlicherweise für mich ein Stück aus der Beschickerhalle heraus, so daß ich sie besser fotografieren konnte.

sollte er jetzt etwa verschwunden sein ?

endweihnachtliche Grüße vom Dieter



Hallo Dieter

Als der Film gedreht wurde, war der Eimerkettenbagger leider schon lange Geschichte!
Im Film heisst es: "Als Rohmaterial dient der Rheinauenton. Der eigene Abbau des Tons wurde vor einigen Jahren still gelegt und so wird der Ton aus benachbarten Gruben per Lastwagen angeliefert und mit den alten Hydraulikbaggern gemischt und in die Kipploren geladen."
Somit sind nur noch die wirklich fossilen Hydraulikbagger im Einsatz und werden im Film auch schön gezeigt!
Nirgendwo kann ich im Film einen Eimerkettenbagger ausmachen. Er muss dort schon vollkommen weg gewesen sein.
Der Film wäre sicher noch viel schöner, wenn der Eimerkettenbagger vorhanden wäre aber ist leider nicht.

Endweihnachtliche Grüsse
Björn
Nach oben Nach unten
http://www.modellfeldbahn.ch
 
Eimerkettenbaggerfrage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eimerkettenbaggerfrage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: