Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Rätsel gelöst: Klosterziegelei in Bad Freienwalde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Weiche in Bad Freienwalde   Mo 17 März 2008, 18:50

So, hier mal ein Bild von der Weiche:



Nicht gerade top, aber wohl noch benutzbar. Was man auch gut sieht ist, dass das Rillenschienengleis erst im Bogen wieder anfängt. Offensichtlich wurden die Weiche und die angrenzenden Schienen erst später mal eingebaut.

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Rätsel gelöst: Klosterziegelei in Bad Freienwalde   Mo 17 März 2008, 20:19

Hallo Frank

Danke für das Bild. Schade das es eine normale Weiche ist.
Dafür aber starkes Profiel und schöne Ecke im Übergang.

MFG Andy
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5852
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Rätsel gelöst: Klosterziegelei in Bad Freienwalde   Mo 17 März 2008, 21:47

... und die abzweigende Zunge sieht aus, wie mit dem Griesheimer Schlüssel selbst gefertigt. Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Rätsel gelöst: Klosterziegelei in Bad Freienwalde   Di 18 März 2008, 09:36

So wie die Zunge aussieht hat sie an der Spitze auch kein Steg mehr als Stütze.
Nach oben Nach unten
Schmalspur Nordländer
Lorenschieber


Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Rätsel gelöst: Klosterziegelei in Bad Freienwalde   Mo 31 März 2008, 21:03

Wofffff ,.Alle gut.... starke Sache...... für so eine Aktion hätte unsere Truppe von der Buchhorster Waldbahn auch LUST !!!....aber von Hamburg aus ist es ein bischen weit,,,,,, nichts desto trotz wünsche Euch einen "Mordsspaß" und hoffe auch auf geniale Fotos von der Aktion.
Schöne Grüße vom Schmalspur Nordländer. :%$§.(:
Nach oben Nach unten
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Fortsetzung siehe Link!   Sa 05 Apr 2008, 22:22

Und hier die Bilder vom FAHRTAG:

Klosterziegelei Bad Freienwalde - DER FARHTAG!

Gruß, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
 
Rätsel gelöst: Klosterziegelei in Bad Freienwalde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Rätsel gelöst: Klosterziegelei in Bad Freienwalde
» Rätsel gelöst: Unterwasser-Raupe Komatsu D155W
» Werner 0706 Wabenrätsel>>gelöst für Kaktus 5x
» Mi- 2 VP in Polizeirruf 110 "Der Kreuzworträtsel-Fall"
» Geländebau bei der Modelleisenbahn

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: