Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Einfach tierisch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15
AutorNachricht
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 880
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Einfach tierisch   So 01 Apr 2018, 19:35

Possierlich, aber weniger erwünscht.



Selber schuld, wenn Umkleide und Bad im Winter auf Saunatemperatur gehalten werden und der Kuchen im Spind angerichtet ist?
So verlockend, dass ein Gang durch die Mauer von der Halle herein gegraben wurde.

Und bei der Arbeit. Das Kastl verengte den Zugang. Es war dann einfacher einen neuen Eingang im Türstock auszubrechen.
Mit Speck fängt man Mäuse? Tipp, Schokogelee ist schmackhafter.
Der Hunger darauf war so überwältigen, dass gleich 4 hintereinander in die Lebendfalle gingen,
während wir 1 m daneben beim Kaffee saßen. Hans führte dann die Umsiedelungen durch.

Die bis jetzt dauerhafte Lösung, Tanja plombierte die Strecke mit einem Pfropfen aus "Stahlgips". Rostige Drehspäne eingearbeitet.

Gruß
FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
febagco
Feldbahnspezialist
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 865
Alter : 53
Ort / Region : Halberstadt
Hobbies : Feldbahn und Modellbahn
Name / Alter : 45
Anmeldedatum : 17.08.07

BeitragThema: Stahleisicherung   Mi 04 Apr 2018, 21:33

Damit unser eisernes Ei nicht weg - gefunden wird haben wir einige biologische Sicherungen eingesetzt.
Stacheln und Krallen.



Damit das Ei bei uns bleibt!

freut sich der FebAGCo
von der Strube Bahn Schlanstedt
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
 
Einfach tierisch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 15 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15
 Ähnliche Themen
-
» Einfach tierisch
» Einfach mal danke sagen
» Ich, einfach unverbesserlich 2
» Triumphbogen, 2. Modell
» Heck feinjustieren per Subtrimmung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: