Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Bremsklotz
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Alter : 34
Ort / Region : Wesel
Hobbies : grosse Motoren u. schmal Spur (600mm)
Name / Alter : 26
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Do 25 Dez 2008, 16:19

Tach auch. Giebt neues aus Schermbeck. Die DS90 ist von "Andreas Knopf" an Herrn Gudwein verkauft worden. Kann mir vorstellen das die stimmung bei den Schermbeckern aufm Tiefpunkt ist.[/i][/b]
Nach oben Nach unten
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1556
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: DS 90   Do 25 Dez 2008, 18:20

Hallo,

welche DS 90 ist es denn - Fabrik-Nr. ??

MFG
Nach oben Nach unten
Bremsklotz
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Alter : 34
Ort / Region : Wesel
Hobbies : grosse Motoren u. schmal Spur (600mm)
Name / Alter : 26
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Do 25 Dez 2008, 22:23

Fabrik-Nr. die weis ich leider nicht.
Ist die Maschiene die in den 80er Jahren nach umbau von DIMA
nach Schermbeck kahm. Ist der drei DS90 die in Aurich liefen.
Nach oben Nach unten
gaga1962
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Ort / Region : Bottrop
Hobbies : Harley fahren + Feldbahn
Name / Alter : 47
Anmeldedatum : 27.10.08

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Do 01 Jan 2009, 22:07

Das kann dann nur die gelbe DS 90 mit dem Endführerstand sein welche Anfang der 80er Jahre nach der Modernisierung der Strecke und Fahrzeuge über Diema nach Schermbeck kam.
Schönes Teil, bin selbst oft damit gefahren - Druckluftbremse -
feines Teil. Gewicht 10 to - für Herrn Guthwein sicherlich ein guter Kauf aber für Schermbeck die dritte originale Lok welche für immer weg ist. Aber eine wäre ja noch da - die DFL 60 in gelb.
Auch eine schöne Lok welche sich super fahren lässt mit dem hydrostatischen Antrieb.

Michael nienhaus
Nach oben Nach unten
gaga1962
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Ort / Region : Bottrop
Hobbies : Harley fahren + Feldbahn
Name / Alter : 47
Anmeldedatum : 27.10.08

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Do 01 Jan 2009, 22:12

Eines habe ich noch vergessen!!! Die Feldbahnfreunde Schermbeck-Gahlen e.V. haben mit der Ziegeleibahn seit einem Jahr abgeschlossen. Also bei uns ist die Stimmung sicherlich nicht auf dem Tiefpunkt. Das ist Geschichte - wir gehen zielstrebig unseren eigenen Weg. Es dauert zwar länger - aber bald haben wir unsere eigene Strecke.

Michael Nienhaus
Nach oben Nach unten
Dieterderbaer
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Alter : 68
Ort / Region : Köln
Hobbies : Feldbahn, Schmalspur, Industriekultur, Jazz, Modellbahn HO und HOe
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 10.06.08

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Do 01 Jan 2009, 22:22

Hallo

fragt sich nur wann die gelbe DFL60 von Jim Knopf auch noch verkauft wird. Ich finde es immer wieder erschütternd wenn verschiedene Leute aus dem Hobby ein Geschäft machen und andere Leute, die freiwillig und kostenlos arbeiten, ausnutzen.

Sowas gibt es leider viel zu oft bei unserem schönen Hobby.

Schön wäre es wenn das endlich vorbei wäre, aber ich fürchte es wird noch schlimmer.

Es liegt auch daran das solche Leute immer wieder andere Leute finden die sich ausnutzen lassen! Meine

Grüße von Dieter
Nach oben Nach unten
gaga1962
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Ort / Region : Bottrop
Hobbies : Harley fahren + Feldbahn
Name / Alter : 47
Anmeldedatum : 27.10.08

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Fr 02 Jan 2009, 12:09

Hallo Dieter,

ich kann mich deiner Meinung nur anschliessen. Deshalb ist es auch zu dem Streit und Bruch zwischen Herrn Knopf und einigen Vereinsmitgliedern gekommen. Leider wurde uns zu spät bewusst dass wir nicht für den Verein tätig sind sondern für die private Geldbörse des Herrn Knopf. Und dass alles unter dem Deckmantel eines angeblich gemeinützigen Vereines. Ich schätze da wird noch einiges den Besitzer wechseln da der vordere Teil des Ziegeleigeländes wo die Gleise liegen sowie zwei große Hallen an Herrn Knopf verkauft wurden. Was man ja so mit bekommt ist ein Verkauf mehrerer großer schwerer Loks an diverse Vereine zur Geldbeschaffung schätze ich.
Bei uns geht es jedenfalls Demokratisch und nach Recht und Gesetz zu wie es sich für einen als gemeinützig anerkannten Verein gehört. Unter www.feldbahn-schermbeck.de findet man eine interessante Homepage welche durch unseren Webmaster in den nächsten Tagen aktualisiert wird.

Michael Nienhaus
Nach oben Nach unten
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1556
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Schermbeck   Fr 02 Jan 2009, 15:50

Hallo,

es gibt ja in Schermbeck zwei Vereine.

Einer der auf der ehemaligen Trasse der Idunahall Feldbahnbetrieb betreiben will / wollte und der andere Verein - derzeit ohne Trasse -.

Stellt sich die Frage wie es mit der Feldbahn auf der Ziegelei weitergehen wird ??

MFG
Nach oben Nach unten
gaga1962
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Ort / Region : Bottrop
Hobbies : Harley fahren + Feldbahn
Name / Alter : 47
Anmeldedatum : 27.10.08

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Fr 02 Jan 2009, 17:02

Hallo Pedro,

ob es zwei Vereine in Schermbeck gibt kann ich Dir nicht beantworten. Wir, die Feldbahnfreunde Schermbeck-Gahlen e.V. sind zur Zeit ohne Strecke wenn man einmal von einigen wenigen Metern absieht. Meines Wissens wird die ehemalige Idunahall Bahn privatwirtschaftlich durch Herrn Knopf betrieben. Dieses war ja auch ein Grund der Trennung zwischen uns und Herrn Knopf.
Wir sind zur Zeit mit der Aufarbeitung unserer DS 28 zu 90% fertig, schätze so dass die komplette Lok dann Ende Februar startklar ist. In der Zwischenzeit wollen wir mit der Fertigung von zwei Personenwagen beginnen sowie zum Sommer hin einige Meter Gleis verlegen. Auf unserer Homepage www.feldbahn-schermbeck.de wollen wir nach Möglichkeit immer den aktuellsten Stand mitteilen.
Die alte Trasse bis zur Straßenkreuzung Heisterkamp soll sich im Besitz von Herrn Knopf befinden was aber nicht unbedingt stimmen muss. Das wären so an die 1,4 Kilometer ab Werk gerechnet. Darüber hinaus liegen im Grubengelände noch ca. 700 Meter welche jedoch nicht mehr erreichbar sind da durch einen Grundstücksverkauf eine Lücke von 200 Metern besteht. Die ehemalige Tongrube wird zur Zeit mit Steinkohlenflugasche verfüllt wobei ein künstlicher Berg von 15 m Höhe geschaffen oder besser gesagt modeliert wird. In unmittelbarer Nähe zur alten Grube und im Bereich der jetzt noch liegenden Trasse wird ab dem Jahr 2010 ein neues Abbaufeld erschlossen welches ein Volumen von 20 Mill. Tonnen Ton groß ist. Auch hier wird nach der Austonung Steinkohlenflugasche verfüllt.

mfg

Michael Nienhaus
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208   Fr 02 Jan 2009, 18:52

Hallo,

auch wenn´s nicht so 100% zum Thema passt :
Gerüchteweise sollen sich die beiden HF50B´s aus Lehesten jetzt auch in Schermbeck in den Händen von Herrn K. befinden. Stimmt das ?

Grüsse

Fauli
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
 
Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gestern wurde die letzte originale Idunahall Lok Schöma 2208
» Briefmarken-Kalender 2015
» Schöne Bauzeichnungen für den Gebäudeselbstbau
» Eine schöne Auktion...
» Das letzte Einhorn - Kapitel 09 - 11

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: