Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
zombie70
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 534
Ort / Region : Absurdistan
Name / Alter : 39
Anmeldedatum : 04.04.08

BeitragThema: Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...   Fr 25 Sep 2009, 08:19

Hi!
Ich habe noch ein bischen Urlaub und wollte demnächst mal die ehemalige Görlitzer Kreisbahn erwandern auf der in diesem Jahr ein Radweg angelegt worden ist. Bei meinem letzten Besuch 1993 sah ich im damaligen Endbahnhof Königshain-Hochstein noch eine Feldbahnrampe eines ehemaligen Steinbruches. Konnte mich aber auf Grund der knappen Wendezeit des Zuges nicht weiter umsehen.

Meine Frage: Gibt es in der Gegend noch sehenswerte Überreste einstiger Bahnen, wie Gleise, rostige Loren oder ähnliches zu bestaunen? Auch in Arnsdorf und Hilbersdorf gab es ja mal Steinbruchbahnen.

Gruß, zombie. Twisted Evil
Nach oben Nach unten
http://www.graefentonna.kwde.net
Marian Sommer
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 295
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 44
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...   Fr 25 Sep 2009, 08:52

Hallo Zombie,

ausgehende von der Rampe gibt es einen Bremsberg, wenn Du den hochläuftst dürftest Du schon einige Reste sehen. Oben stehen eine ganze Menge Fahrzeuge, z.T. direkt von vor Ort, z.T. aus Demitz-Thumitz und von anderen Stellen. Es sollte mal ein Museum werden mit Feldbahnbetrieb, ersteres existiert zumindest teilweise (aber nicht zuviel erwarten), mit Feldbahn wurde bisher nichts. Zwei (?) UNIOs müssten auch dort stehen, irgendwo wurde das Thema hier auch schon behandelt. Ansonsten kannst Du auf alle Fälle nach Sproitz fahren, das lohnt sich auch, wenn keiner da ist. Viele Grüße,

Marian.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
Zündfix
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 190
Alter : 48
Ort / Region : Boizenburg/Elbe
Anmeldedatum : 07.03.08

BeitragThema: Re: Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...   Fr 25 Sep 2009, 11:39

Hallo Zombi,
war vor ein paar Wochen mal in Königshain.
Hier mal ein paar Bilder vom Besuch:








nimm dir Zeit,um die Brüche herum gibt es noch viele Reste aus der Abbauzeit zu sehen.

Gruss Christian
www.buchhorsterwaldbahn.de
Nach oben Nach unten
http://www.buchhorsterwaldbahn.de/
zombie70
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 534
Ort / Region : Absurdistan
Name / Alter : 39
Anmeldedatum : 04.04.08

BeitragThema: Re: Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...   Fr 25 Sep 2009, 19:10

Dank Euch für die Infos, da weiß ich ja wo ich hin kann....

Bis bald und liebe Grüße, zombie. Twisted Evil
Nach oben Nach unten
http://www.graefentonna.kwde.net
multicar22
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 50
Ort / Region : trebendorf
Hobbies : feldbahnmodelle h0e
Name / Alter : matthias mätzig, 42
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...   Sa 26 Sep 2009, 00:26

in der gegend sind noch am bahnhof charlottenhof eine verladeanlage vom kalkwerk ludwigsdorf, in ludwigsdorf ein lokschuppen ohne gleise...oder besser noch...fahr bis weißwasser und besuch die strecke nach mühlrose in die tongrube, ein alter lokschuppen ist noch da im dickicht....in zwei drei jahren ist dort alles weg...der tagebau rückt näher...
Nach oben Nach unten
 
Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frage zu Überresten von Feldbahnen Region Königshain Hochstein, Weißenberg etc...
» Bitte antwort habe Frage über Briefmarken Preis
» Katalog der Ballonpost Frage
» Eisenbahn-Romantik - Feldbahnen in Baden-Württemberg
» Welche Feldbahnen gabs in Oberbayern,im Allgäu und am Bodensee?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: