Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Nachbau Elektroloks von O&K fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Do 27 Aug 2009, 09:03

Geschätzte Forumsteilnehmende

In der neuen Ausgabe der "Die Museumseisenbahn" ist ein umfangreicher Bericht von Herrn Michael Horst aus Kassel enthalten. Der Bericht enthält ausführliche technische Beschreibungen und Details zur Baugeschichte. Herr Horst hat in bewundernswerter Art und höchster Perfektion 2 Kopien einer uralten E-Lok-Type von O&K erbaut. Meiner Meinung nach wurde da ein ganz toller Beitrag für die ganze Szene geschaffen.

Die "DME" kann beim DEV Bruchhausen-Vilsen gekauft oder abonniert werden, das Heft ist auch ansonsten sehr lohnend zu kaufen, da es sehr viel Schmalspur enthält. Auf der Webseite von Michael Horst könnt Ihr schöne Farbfotos der E-Lok bestaunen: www.michaelhorst.de

Viel Spass beim Bestaunen der Fotos:-)
Nach oben Nach unten
B660
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 307
Alter : 22
Ort / Region : Meusegast Sachsen
Hobbies : Feldbahn LGB Feuerwehr Alte Autos
Name / Alter : Richard 16
Anmeldedatum : 22.09.09

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Mi 07 Okt 2009, 17:49

Hallo,

die E-Lok ist richtig zum anbeißen.
Nach oben Nach unten
Arne
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 21
Ort / Region : Schleswig Holstein
Name / Alter : Arne
Anmeldedatum : 18.07.09

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Mi 07 Okt 2009, 19:24

Wow, sind die Schön geworden!
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Do 08 Okt 2009, 09:38

Mahlzeit,

wirklich ein beeindruckendes Werk, Hut ab!
Der Rahmen scheint auch tatsächlich genietet, wunderbar!

Auf den Schildern steht Arthur Koppel, dieser hatte auch während seines Engagements bei der Lokomotivfabrik Orenstein & Koppel eine eigene Firma mit seinem Namen. Es is also keine O&K-Lok.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
B660
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 307
Alter : 22
Ort / Region : Meusegast Sachsen
Hobbies : Feldbahn LGB Feuerwehr Alte Autos
Name / Alter : Richard 16
Anmeldedatum : 22.09.09

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Fr 09 Okt 2009, 18:27

Hallo,

Trotzdem ist es ein schöner nachbau und vor solchen leuten ziehe ich meinen hut (auch wenn ich meistens keinen auf habe) .
Und man kann ja von solchen leuten auch was lernen. (ich ja)
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5850
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Fr 09 Okt 2009, 19:33

Die Optik stimmt und die Technik ist vom Allerfeinsten. Ich hatte die Ehre, in Ilmenau mal selber damit fahren zu dürfen. Joysticksteuerung, Sifa und Energierückspeisung beim Bremsen. Eine gute Mischung aus historischem Aussehen und modernster Technik. Sogar Breitbandanschluß ist möglich. Wink

Gruß Torsten


_________________
Nach oben Nach unten
Gotha T2-62
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 279
Ort / Region : Karlsruhe
Hobbies : Feldbahn, Eisenbahn, Strassenbahn, Elektronik, Fotografie
Name / Alter : Tobias
Anmeldedatum : 05.08.08

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Fr 09 Okt 2009, 20:09

eine wirklich sehr gelungene Lok!
Nach oben Nach unten
rabe
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 97
Ort / Region : Berlin
Hobbies : Feldbahnreporter
Name / Alter : Martin / Bj 66
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Di 13 Okt 2009, 22:53

Hallo zusammen,
auch ich stimme zu: Ein schönes Projekt und ein lesenswerter Artikel in der Museums-Eisenbahn 3/2009. Da Michael Horst dort anmerkt, die Suche nach einem Original einer solchen Lok als Vorbild sei erfolglos geblieben, folgender Hinweis: Arthur Koppel lieferte 1898 eine solche Lok für die 750 mm-Werkbahn der Finlayson-Spinnerei in Forssa/Finnland. Sie wurde dort mit einer Bretterverkleidung "witterungsoptimiert". Diese Lok wird nach Rückbau dieser Verkleidung in Forssa als Denkmal vor der Berufsschule erhalten. Sie steht dort gepflegt und geschützt in einem Glaskasten. Im Anhang ein Foto, das ich dort 1991 aufgenommen habe (Terve, Arttu !). Ein besseres, neueres und farbigeres Foto findet, wer unter "forssan sähkörata wikipedia" googelt. Eine weitere Elektrolok dieser Feldbahn, die AEG 1647/1905 (schon ganz "modern" mit Mittelführerstand und geschlossenem Aufbau) wird bei der finnischen Jokioinen-Museumsbahn erhalten. Schön, dass in Finnland der kulturelle Wert dieser seltenen Maschinen rechtzeitig erkannt wurde und bis heute geschätzt wird! Übrigens ist das alles kein "Geheimnis": In der Print-Ausgabe der "Drehscheibe" gab es 2005/2006 (Ausgaben 186 - 190) eine Serie über die finnischen Feldbahnen - lesen bildet! Grüße, Martin
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4486
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Mi 14 Okt 2009, 01:47

Die 1847/1905 ist meiner Meinung nach keine AEG Lok. Hersteller ist SSW (Siemens).
Hat einer von dieser Lok Fotos???

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Silbergräber
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 763
Ort / Region : Harz
Name / Alter : Jörn
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Nachbau Elektroloks von O&K fertig   Mi 14 Okt 2009, 06:12

Auf der alten Tagesförderbahn in Clausthal zwischen Schacht
Kaiser-Wilhelm-II und Ottiliae-Schacht liefen zwischen 1900 und 1905 auch Elektroloks von
O&K - allerdings auf 750 mm. Ich muss mal ein paar Scans von den Gartenlauben raussuchen.

Jörn
Nach oben Nach unten
http://www.men-in-dreck.de
 
Nachbau Elektroloks von O&K fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Nachbau Elektroloks von O&K fertig
» Warhammer - Bretonischer Held auf Pegasus - Fertig
» Nachbau der Württembergischen Klasse C
» BER-Besucherterrasse wird evtl erst später fertig
» Otto Doppeldecker Nachbau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: