Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
AutorNachricht
Max01
Dampflokheizer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 553
Alter : 40
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mo 08 Aug 2016, 22:39

Und ne Kopie der Bedienungsanleitung Very Happy Die originale liegt bei mir im Schrank.
Nach oben Nach unten
Max01
Dampflokheizer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 553
Alter : 40
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mo 23 Jan 2017, 20:01

Etwas Baggerei. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
ZG
In Memoriam
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Alter : 52
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mo 23 Jan 2017, 22:40

Baggern ist aber übertrieben. Das ist eher ein suizidverdächtiger Versuch des digitalen Massenumwurfs. Laughing

Nach oben Nach unten
Max01
Dampflokheizer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 553
Alter : 40
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Di 24 Jan 2017, 19:37

ZG schrieb:
Baggern ist aber übertrieben. Das ist eher ein suizidverdächtiger Versuch des digitalen Massenumwurfs. Laughing



Na wenn du meinst!!!
Nach oben Nach unten
ZG
In Memoriam
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Alter : 52
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Di 24 Jan 2017, 21:17

Als Fachkraft für Arbeitssicherheit hätte ich den Maschinisten bei mir in der Firma sofort vom Gerät geholt und auf Lehrgang geschickt. Twisted Evil

Der 185er gefällt mir aber trotzdem. Wink
Nach oben Nach unten
Max01
Dampflokheizer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 553
Alter : 40
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Di 24 Jan 2017, 22:08

Willst du mich verarschen! Du kennst den alten Bagger überhaupt nicht, der ist mit nem heutigen und der Steuerung nicht zu vergleichen!!! Und ich sitze seit über 10 Jahren regelmäßig aufm Bagger (Beruflich)!!!

Mal ein anderer im Vergleich!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
ZG
In Memoriam
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Alter : 52
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Di 24 Jan 2017, 23:49

...und ich beruflich seit über 20 Jahren auf bis zu 42 Meter hohen und bis zu 62 Jahre alten Seilbaggern.


Sollte der 185er ein technischer Rückschritt sein, was die gefühlvolle Bedienung angeht?


Nach oben Nach unten
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 639
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 25 Jan 2017, 08:42

... der Fahrer sitzt im LKW und der Bagger schwenkt übers Fahrerhaus. Das sind schon mal zwei Dinge, die nicht gehen.
Nach oben Nach unten
PHLCollorado
Hausmeister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Ort / Region : Rheinböllen
Name / Alter : Michael / 22
Anmeldedatum : 11.10.15

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 25 Jan 2017, 10:29

Mit dem Arbeitsschutztechnischen Sachen kenne ich mich selbst jetzt absolut nicht aus.

Ich denke es geht doch eher daraum das der Baggerfahrer im T174 doch etwas sanfter baggert und die Sache einfach etwas ruhiger und gelassener angeht. Das sieht einfach nach viel Erfahrung mit seiner Maschine aus. Smile


Gruß Michael
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de/
ZG
In Memoriam
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Alter : 52
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 25 Jan 2017, 12:39

So ist es und beim Thema Arbeitssicherheit war ich lediglich um die Unversehrtheit von Maschinist und Frontscheibe besorgt.
Mir ist schon aufgefallen, dass der Bagger keine Eurosteuerung  besitzt.

Vor etlichen Jahren gab es in unserer Nachbarfirma dazu eine lustige Begebenheit. Bei dem großen Schrotthändler wurden an einem Tag alle vier Fuchs-Bagger von Demag- auf Eurosteuerung umgestellt. Oben vom Kran betrachtet, boten die ersten Einsatzstunden der umgerüsteten Bagger ein Bild für die Götter. Die erfahrensten Baggerführer haben sich freiwillig angeschnallt und gebaggert wie blutige Anfänger. Es hat gut eine Woche gedauert, bis die Jungs wieder vollkommen sicher waren und man sich dem Bagger gefahrlos nähern konnte. Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   

Nach oben Nach unten
 
Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 13 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: