Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
AnDM
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 117
Ort / Region : Meck-Pom
Hobbies : techn. Geschichte
Name / Alter : Andre´ / 48
Anmeldedatum : 14.10.13

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 29 Jul 2015, 07:52

Solange es in den Abmaßen 3 x 4 m (Breite x Höhe) liegt ist alles i.O., hast Du nicht eine Fahrzeugbreite von über 3 m? Ab 3,20m wird in der Regel ein BF3 gefordert, bei der Höhe mußt Du die Fahrzeughöhe des jeweiligen Schwerlastanhängers mitbeachten. Und meinchmal sind die Ordnungshüter da sehr feinfühlig und messen genau nach, alles schon erlebt - bei unsern Haupttreffen stehen die "Raubritter" der Straße über eine Woche und kontrollieren den Anreise- und Abreiseverkehr, sogar mit Lastwaagen für LKW usw., letztes Jahr hat es zwei Kraz erwischt, einen mit Tieflader und einen T174 und der zweite mit einen BMK-T (Maßüberschreitung)
Nach oben Nach unten
http://technikmuseum-puetnitz.de
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 29 Jul 2015, 09:47

Tja, das kommt davon das sie das auf die leichte Schulter nehmen bei diesen Transporten!! Beim UB-80 kann man das rechte Geländer noch einklappen und so sollte das schon passen! Ich hab ihn nun auch schon zwei Mal umgesetzt.



Das Begleitfahrzeug mache immer ich, hab immer ne gelbe Rundumleuchte im Auto liegen! Very Happy
Nach oben Nach unten
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 578
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 29 Jul 2015, 10:20

...die Ketten in die Ketten eingehangen. oh oh was da passieren kann. Basketball
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 29 Jul 2015, 10:25

Louis S. schrieb:
...die Ketten in die Ketten eingehangen. oh oh was da passieren kann. Basketball

Nix! Er hing nicht nur an den Ketten, sieht man nur schlecht!
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 29 Jul 2015, 10:32

Und wer auf seinen Touren durch alte Ziegelein,.... mal auf solch eine Tieflöffelausrüstung trifft, mir bitte sofort melden!!! Ich bin immer noch auf der Suche nach!!!





Zuletzt von Max01 am Mi 29 Jul 2015, 21:43 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 578
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 29 Jul 2015, 12:11

...ich weiß. Mach ich auch immer so.
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Mi 29 Jul 2015, 20:09

Very Happy
Nach oben Nach unten
Ruhrthaler Trio
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Ort / Region : Westerwald
Hobbies : Feldbahn, olives Dünnblech
Name / Alter : Thorben
Anmeldedatum : 10.02.15

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 30 Jul 2015, 16:22

Sieht immer besser aus.
Wann ist das erste probe Baggern?
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Do 30 Jul 2015, 17:23

Tja, gute Frage!? Ich muss mir noch zwei Scheiben anfertigen lassen und ich bin noch am überlegen ob ich mir noch ein neues Seil für den Ausleger hole. Na in ein paar Wochen wird's schon sein.
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn   Di 29 Dez 2015, 16:58

Ich bau gerade die Seitenbleche der T-100 Raupe nach.


Nach oben Nach unten
 
Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baumaschinenvon A.F.MAX und die Feldbahn
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Link - Erlebnis Feldbahn, Feldbahnmuseum Herrenleite
» Feldbahn Brikettfabrik Louise (Zeitungslink)
» Feldbahn in Libyen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: