Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Lars
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 69
Alter : 39
Ort / Region : Schwelm / NRW
Hobbies : Modell(eisen)bahn
Name / Alter : Lars
Anmeldedatum : 25.07.09

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 17:23

Feldbahner-Nicklheim schrieb:
Ums kurz zu beschreiben: Ein Holzzug mit einer sehr Amerikanisch aussehenden Diesellok in Doppeltraktion mit den Ausmaßen einer Regelspurlok, jedoch auf 610mm Spurweite. da wirken die Schienen wie verloren unter der Lok

Hi, danke. Habe schon was herausfinden können.

SAR-Klasse 91
Anzahl: 20
Hersteller: General Electric
Baujahr(e): 1973, 1974
Dienstmasse: 44 t
Installierte Leistung: 520 kW
Treibraddurchmesser: 838 mm
Motorentyp: D-379
Motorbauart: 1 x 8-Zylinder-V-Motor mit Abgasturbolader
Mehr Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/SAR-Klasse_91
Nach oben Nach unten
Florian Rauh
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 373
Ort / Region : Gütersloh
Name / Alter : Florian/35
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 17:30

Hallo Feldbahner,

auf der Bagdadbaubahn wurden normalspurige Güterwagen auf 600 mm-Rollwagen transportiert.


Das Foto stammt aus dem Ehrenbuch der Feldeisenbahner. Bisher habe ich leider noch keine Veröffentlichung auftun können, in der sich mal ein paar weitere Bilder dieses interessanten Betriebs finden ließen.
Nach oben Nach unten
http://www.heeresfeldbahn.de
Lokoman
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1054
Alter : 20
Ort / Region : Kielce/Polen
Hobbies : Eisenbahnen aller Spuren
Name / Alter : Stefan Mader
Anmeldedatum : 05.05.09

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 18:11

Florian Rauh schrieb:
Hallo Feldbahner,

auf der Bagdadbaubahn wurden normalspurige Güterwagen auf 600 mm-Rollwagen transportiert.


Das Foto stammt aus dem Ehrenbuch der Feldeisenbahner. Bisher habe ich leider noch keine Veröffentlichung auftun können, in der sich mal ein paar weitere Bilder dieses interessanten Betriebs finden ließen.
Na endlich. Ich dachte schon, es gibt solche Fahrzeuge gar nicht. Shocked
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 18:20

@Lars

Die Loks sind ja echt der Wahnsinn! Idea Von solchen Giganten auf 600mm (auf den einen cm kommts nun auch nicht mehr an Wink ) höre ich zum ersten mal. Ich stelle mir grad solche Maschinen bei uns auf der Waldeisenbahn Muskau vor......... Sleep

@Florian

Das ist ja genial! Das es sowas mal gab hätte ich auch nicht gedacht. Und so hoch sieht das ganze auch nicht aus.


tongue
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
leahcim
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Alter : 73
Ort / Region : Hannover - Türkei
Hobbies : Pension verbraten
Name / Alter : Michael Hausel 69
Anmeldedatum : 04.07.08

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 19:49

Hier die restlichen Zufallsbilder, die zu der Serie gehören.

http://img3.imagebanana.com/img/mtx79k3/UrlaubSdafrikaAppleexpress.jpg

http://img3.imagebanana.com/img/2tniq74u/UrlaubSdafrika2009457.jpg

http://img3.imagebanana.com/img/rvoqvx25/UrlaubSdafrika2009458.jpg

http://img3.imagebanana.com/img/tv1f95vz/UrlaubSdafrika2009460.jpg
Nach oben Nach unten
Gotha T2-62
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 279
Ort / Region : Karlsruhe
Hobbies : Feldbahn, Eisenbahn, Strassenbahn, Elektronik, Fotografie
Name / Alter : Tobias
Anmeldedatum : 05.08.08

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 20:13

moin! DAs sin ja geile Loks!
Nach oben Nach unten
Lars
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 69
Alter : 39
Ort / Region : Schwelm / NRW
Hobbies : Modell(eisen)bahn
Name / Alter : Lars
Anmeldedatum : 25.07.09

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 20:56

Florian Rauh schrieb:
Hallo Feldbahner,

auf der Bagdadbaubahn wurden normalspurige Güterwagen auf 600 mm-Rollwagen transportiert.


Das Foto stammt aus dem Ehrenbuch der Feldeisenbahner. Bisher habe ich leider noch keine Veröffentlichung auftun können, in der sich mal ein paar weitere Bilder dieses interessanten Betriebs finden ließen.
Hi, das ist genau das was ich gesucht habe. Shocked Shocked !!DANKE!! Somit gab es dann doch Rollwagen auf 600mm. Shocked Shocked
Nach oben Nach unten
Lars
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 69
Alter : 39
Ort / Region : Schwelm / NRW
Hobbies : Modell(eisen)bahn
Name / Alter : Lars
Anmeldedatum : 25.07.09

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 20:58

So, also auf 600mm giebt es noch einige Fahrzeuge mehr als die Klasse 91, wo man Basketball denkt. Aber diese Fahrzeuge gehören dann nicht mehr zur Feldbahn sondern zur 600mm Schmalspurbahn.
Nach oben Nach unten
Lars
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 69
Alter : 39
Ort / Region : Schwelm / NRW
Hobbies : Modell(eisen)bahn
Name / Alter : Lars
Anmeldedatum : 25.07.09

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 21:14

Idea

http://www.feldbahn.de/vorbild/fotos/donators/images/ausc-5.jpg
http://www.feldbahn.de/vorbild/fotos/donators/images/ausc-4.jpg
http://www.feldbahn.de/vorbild/fotos/donators/images/ausc-11.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d3/Wenecja_Museum_%2812%29.jpg
http://www.cleeve.com/lyd2/
Nach oben Nach unten
Schöma-Cardan
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 32
Ort / Region : Aachen / Bassum
Hobbies : studieren
Name / Alter : Jonathan
Anmeldedatum : 04.11.07

BeitragThema: Re: Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm   Mo 03 Aug 2009, 21:22

Hallo!

Das Bild von der Bagdadbahn ist erstaunlich, ich hätte nicht erwartet, dass es sowas ernsthaft gegeben hat. Habe grad mal Tante Wiki gefragt, was es damit denn auf sich haben könnte - die eigentliche Bagdadbahn ist ja nun regelspurig. Und siehe da, in Wikipedia findet sich hier - http://de.wikipedia.org/wiki/Bagdadbahn#Erster_Weltkrieg eine Erklärung: Die Bagdadbahn war im 1.Wk strategisch wichtig, aber noch lange nicht fertig. Die fehlenden Streckenabschnitte wurden mit 600mm-Heeresfeldbahnmaterial (?) überbrückt. Zwar steht in Wikipedia, dass die Güter umgeladen werden mussten, aber ein (zumindest versuchsweiser) Rollwagenbetrieb passt da sehr gut ins Bild.

Vllt findet sich ja noch mehr dazu?

Schöne Grüße

Jonathan
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnfans.de
 
Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rollbock- oder Rollwagenbetrieb auf 600mm
» restaurationswürdig oder nicht....
» 600mm Fiber Glass Main Blades fliegbar oder Schrott?
» ZT 303 kaufen oder nicht?
» Tamiya oder Revell???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: