Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
stony
Gleisbauer


Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mi 05 Aug 2009, 22:31

Die Schöma muß Fab. Nr. 1765 von 1956 gewesen sein. Eine KDL 6.

Neuer Eigentümer ist Kies Wagner, Erfurt, der auch einige alte LKW Anhänger mitgenommen hat. Ziel ist der Aufbau eines eigenen Baumaschinen / Gewinnungsmaschinen - Museums.

Alle Verkaufserlöse dienen übrigens der Finanzierung des Ziegeleiabbruchs, nachdem die Straßenbehörde Sicherheitsrisiken erkannt hatte. Manche der hohen Gebäude stehen unmittelbar am Straßenrand.
Die letzten Ziegel wurden ca. 1972 gefertigt und wir konnten noch ein paar ungebrannte Rohlinge vom zuletzt bestückten Etagenwagen retten.
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   So 09 Aug 2009, 16:03

Danke für die Infos. Shocked
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
 
WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» [Recherche] Bergbau im Mittelalter - Was kann alles passieren?
» Ich bin Schwabe, ich kann alles außer Hochdeutsch!!!
» Kann mir jemand sagen was die Marken Wert haben???
» Auf einem Bein kann Mann nicht stehen (Frau auch nicht)
» Wie und wo kann man Briefmarken prüfen lassen ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: