Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mi 29 Jul 2009, 13:34

Hi,

eben im Netz gefunden:

http://www.natur-fotografien.net/view/LightboxBlack.view/cover.php?name=Fotoalbum_Ziegelei

Da wird eine Ziegelei samt Feldbahn und Eimerkettenbaggern abgerissen. Wer kommt hin und rettet???

Grüße

Jürgen
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
jens3150
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 278
Alter : 38
Ort / Region : Osnabrück
Hobbies : Magirus Deutz Rundhauber, Feldbahn
Name / Alter : Jens Lücke
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Ziegeleiabbruch   Mi 29 Jul 2009, 14:06

Hm, ob man da noch was retten kann... ? Wobei es ja doch mal interessant wäre da vorbei zu schauen, ist ja nicht so weit von hier...
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mi 29 Jul 2009, 14:16

Mahlzeit Jürgen,

was willste da noch retten? Die Bilder scheinen ja im Frühjahr aufgenommen zu sein, da wird jetzt nicht mehr viel übrig sein.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mi 29 Jul 2009, 14:31

Nachsehen tät' ich schon. Manches gestrüppüberwucherte Teil kann leicht vergessen worden sein und evtl. ist die Ziegelei ja doch noch nicht komplett weggerissen. Und dann können auch noch interessante Dinge beim Verwertungsbetrieb schlummern. Hatten wir ja alles schon.

Jürgen
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
jens3150
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 278
Alter : 38
Ort / Region : Osnabrück
Hobbies : Magirus Deutz Rundhauber, Feldbahn
Name / Alter : Jens Lücke
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Ziegeleiabbruch   Mi 29 Jul 2009, 14:48

Schaut mal unter http://www.wilhag.de/ , da wird berichtet wie Baumaschinenfreunde 2 alte Bagger aus der Grube dort geborgen haben. Ich bin da kürzlich noch vorbeigekommen, es sieht da noch aus wie auf den Bildern.
Nach oben Nach unten
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mi 29 Jul 2009, 15:00

Jürgen Wening hat völlig recht, ist auch meine Erfahrung: erst wenn man physisch selber jede Ecke abgesucht hat, weiss man, ob dort noch was liegt. Und manchmal findet man in der Nachbarschaft noch was, auch schon erlebt. Wir haben mal telefonisch bei einer Baufirma in der Schweiz abgemacht, dass wir deren O&K-Lok zwecks Erwerb besuchen kommen. Vor Ort sagte man uns, die Lok sei schon ein paar Monate weg. Aber es gebe im selben Ort eine zweite Baufirma gleichen Namens - und dort stand dann eben noch eine O&K. Des Rätsels Lösung: wir haben irrtümlich bei der falschen Firma angerufen, die zufällig auch eine O&K rumstehen hatte:-)) Das war wohl der ergiebigste Falschanruf meines Lebens ;-))

Also nichts wie hin und schauen, ob ausser den WILHAG-Juwelen sonst noch was im Gebüsch schlummert ...
Nach oben Nach unten
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mi 29 Jul 2009, 19:17

Wir haben 1993 in einer seit 25 Jahren stillgelegten Ziegelei zwei Loks gefunden. Die Gleisanlage war schon lange vorher abgebaut gewesen. Der Tip kam damals vom Konkursverwalter.


Gruß Björn
Nach oben Nach unten
stony
Gleisbauer


Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mi 29 Jul 2009, 23:25

Hallo Kollegen,

leider muß ich Eure Hoffnungen dämpfen.

Die WILHAG Bagger sind bereits weg. Siehe Homepage.
Der Eimerkettenbagger hoffnungslos teilzerlegt.
Die einzige Feldbahnlok (Schöma) im vergangenen Jahr Richtung Erfurt abgewandert.
Lorenreste nur noch in Form von Rost vorhanden.
Gleise in der Tongrube unter Wasser.
Die Ziegeletagenwagen im Schrott (als der noch > 300,- EUR/t brachte), bzw. von eingestürzten Gebäudeteilen "geplättet" und somit unerreichbar.
Ein paar allerdings im letzten Moment im Sommer 08 von den Eisenbahnfreunden Lengerich gerettet.

Weiterhin wurden eine Hanomag SS 100 Zugmaschine, ein Unimog 411, ein Faun "Sepp ?" und ein Adenauer Mercedes verkauft.

Das Grundstück ist wegen der Abrissarbeiten und Einsturzgefahr abgesperrt. Besucher unerwünscht.

Gruß

Stony
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Do 30 Jul 2009, 07:22

Mahlzeit Stony,

danke für die Klarstellung, so hab ich mir das vorgestellt.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?   Mo 03 Aug 2009, 17:58

Hört sich doch schon wieder viel besser an wenn eine ganze Menge historischen Materials gerettet werden konnte.
Es wurde gesagt das eine Schöma nach Erfurt gegangen ist. Was für eine war denn das und wo ist sie genau gelandet?

Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
 
WICHTIG: Ziegeleiabbruch. Wer kann was retten?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Recherche] Bergbau im Mittelalter - Was kann alles passieren?
» Ich bin Schwabe, ich kann alles außer Hochdeutsch!!!
» Kann mir jemand sagen was die Marken Wert haben???
» Auf einem Bein kann Mann nicht stehen (Frau auch nicht)
» Wie und wo kann man Briefmarken prüfen lassen ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: