Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 17:25

Gleichzeitig mit der Gmeinder 10/12 (Hedwig) ist ja bekanntlich unsere Ns2f (248527) mit zur Aufarbeitung nach Mügeln gegangen.
Siehe Bericht: http://www.kipplore.com/vereine-f1/unsere-neuzugange-feld-und-kleinbahnfreunde-saalekreis-t345.htm

Die Aufarbeitung ist nun fast abgeschlossen und deswegen hier der Bildbericht vom verladen in Liessow bis zur fast Fertigstellung.





















































































reicht das an Bildern? Ich habe noch mehr Very Happy
Es muss jetzt nur noch die Elektrik gemacht werden. Die nächsten Bilder sind dann von der Probefahrt in Glossen. Deswegen:
Fortsetzung folgt

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5850
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 17:46

Wow, sieht ja richtig gut aus. Jetzt wollen wir hoffen, das sie auch so gut fährt, wie sie aussieht.

Gruß Torsten

Ich vergebe mal vorab schon ein: Very Happy

_________________


Zuletzt von ZG am Mo 11 Mai 2009, 19:23 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4486
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 18:01

Hallo Andi!

Feine Bilder! Bin schon auf die nächsten gespannt! Weis ja wie sich eine Aufarbeitung einer oder mehrerer Ns 2 f gestalltet... Laughing Laughing Laughing
[img]

Grüsse Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 19:07

Ist ja eine echte Augenweide! Wie habt Ihr die gebrochene Achslagerschale ersetzt? Repariert oder neu gefertigt?

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5850
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 19:13

Sven, mal eine neugierige Frage: Wie sind die Werk-Nummern der beiden Loks? Da man sich bei der dunkelgrünen ja offensichtlich sehr viel Mühe gegeben hat, den Originalzustand der Lok wiederherzustellen, wundert mich aber die meines Erachtens falsche Frontplatte der Lok. Gitterstäbe und Deko Hebel außen, sind typische Merkmale für die ersten Bauserien. Das Führerhaus ist von den letzten 3 Bauserien. Die hellgrüne dürfte sich so im Nummernbereich um die 2489xx bewegen.
Ich habe vor, mal die Bauartunterschiede irgendwie zeitlich einzugrenzen.

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 20:00

zu Frank: die Lager wurden neu angefertigt.

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
febagco
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 769
Alter : 52
Ort / Region : Halberstadt
Hobbies : Feldbahn und Modellbahn
Name / Alter : 45
Anmeldedatum : 17.08.07

BeitragThema: Gratulation   Mo 11 Mai 2009, 20:10

die sieht ja neuer aus als neu Laughing

bin gespannt auf die ersten Fahrberichte!!!

wenn ihr sie ordentlich bedient und pflegt, hält sie wieder 25 jahre bis zur nächsten HU
cheers
tongue

Co vom FebAG
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 578
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 20:52

Hallo Andreas.

Respekt!

Gruß von Steffen
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4486
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 21:07

Hallo Torsten!

Vorn ist die 248871 / 1957 (Ns 2 B im Schild falsch eingeschlagen/ ist aus einer Serie bei denen überall B statt f eingeschlagen ist) ex LG Demitz-Thumitz; ex Spielplatz Bautzen - Gesundbrunnen. An der Lok ist bis auf den Motor alles 100% Original! Selbst der jetzige Motor stammt aus einer Ns 2 f.
Hinten ist eine "Dünnblechlok" 262207 / 1959 ex Tongrube Guttau Lok 8. Im Zustand von Guttau restauriert (neuer Motor und typische Guttauer - Anbauteile, wie Sandkasten im Führerhaus und Führerstandsheizung)

Grüsse Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4486
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)   Mo 11 Mai 2009, 21:11

Hallo Andi!

Was habt Ihr für Achslagerschalen verwendet? Rotguß oder normalen Weismetallausguß?

Grüsse Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
 
die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» die Aufarbeitung unserer Ns2f (248527)
» Aufarbeitung BBU-Akkulok
» Aufarbeitung Henschel B 70 "Riesa" Feldbahndampflok im FFM begonnen
» Frage zu Ns2f Getriebe/Motor
» Aufarbeitung Getriebe Gls30

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: