Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Jung SE-110 Traktor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
gmeinder79
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 176
Ort / Region : CH - Frauenfeld
Hobbies : Zuegli baue
Name / Alter : Daniel / 35
Anmeldedatum : 04.12.07

BeitragThema: Jung SE-110 Traktor   So 14 Dez 2014, 15:31

Hallo Stefan,

vielen Dank, dass Du mein altes Thema wieder ausgegraben hast und wir nun doch noch erfahren, wo der Motor in seinem ersten Leben tätig war.

Gruß Daniel
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-chemnitz.de
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Jung SE-110 Traktor   Mo 15 Dez 2014, 17:56

Hallo Stefan,
die Getriebenummer des 12F-Getriebes der EL110 aus Haspelmoor lautet 4079. Bisherige Vermutungen gehen in Richtung Baujahr 1942, also irgendeine Fabriknummer um 10000. Wäre ja toll, wenn Du da was raus finden könntest!

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Jung SE-110 Traktor   Do 25 Dez 2014, 12:22

Hallo Stefan,

nach der CD zum mir gerade neu vorliegenden Band 2 des Jung-Buchs handelt es sich wohl um die 10266/1942! Kannst Du das evtl. durch Deine Listen bestätigen?

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
korschi
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 11
Ort / Region : Korschenbroich/NRW
Name / Alter : Stefan Lauscher/53
Anmeldedatum : 08.03.12

BeitragThema: Re: Jung SE-110 Traktor   Sa 27 Dez 2014, 01:57

Hallo Frank,
bei den späten EL110-Serien sind leider keine exakten Getriebenummern mehr überliefert. Nur die Motornummern (das wäre für die Jung 10266/1942 die Motornummer 6777). Von der Größenordnung könnte die Getriebenummer 4079 aber zu einer einer Lok mit Baujahr 1942 passen. Ist denn die Lok bei dem Sammler in Geretsried die ex Haspelmoorer Maschine?
Sorry, dass ich nicht besser helfen könnte.
Stefan
Nach oben Nach unten
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Jung SE-110 Traktor   Sa 27 Dez 2014, 18:22

Ja, die Haspelmoorer EL 110 ging in 90er Jahren an Egbert Wieland und von dort 2005 nach Rehbrücke. Leider war an der Lok bis auf die Getriebenummer nichts zur Identifikation zu finden. Warum in der Liste des Jung-Buchs zwar E. Wieland, nicht aber Haspelmoor erwähnt wird, ist für mich rätselhaft. Wie hat man die Sache mit der Zuordnung der Fabriknummer hingekommen? Ein österreichischer Feldbahner hatte bislang über die Getriebenummer nur die Nummerngruppe 10231 bis 10270 eingrenzen können, so dass die Angabe im Jung-Buch für mich eine echte Überraschung war.
Die von Dir genannte Motornummer ist wieder ein interessantes Puzzlesteinchen. Danke!

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Jung SE-110 Traktor   Mo 05 Jan 2015, 20:47

Oder doch nicht: Nach einem Abgleich mit den Informationen bei Jens Merte haut das doch nicht hin: Die Jung 10266 war zwar auch bei Egbert Wieland, kam aber nicht aus Haspelmoor. Somit muss die Haspelmoorer Lok eine andere Maschine aus der Serie 10231-10270 sein. So ein Mist, dass am Motor keine Nummer zu finden ist! Schon skurril, dass zwei Lok aus der gleichen Serie aus zwei ganz verschieden Ecken beim selben Sammler gelandet sind.

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Florian_Maier
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 91
Ort / Region : München
Name / Alter : 38
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Re: Jung SE-110 Traktor   Di 06 Jan 2015, 00:05



Hallo Daniel, kannst du dein Bild vom Schlepper mit Jung Motor nochmal hochladen? Ist im Post schon wider verschwunden... Danke.
Nach oben Nach unten
 
Jung SE-110 Traktor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Jung SE-110 Traktor
» Traktor DUTRA D4K
» Eigenbau MB TRAC 1:9 Allrad (Traktor)
» Traktor-Bagger EO-2621A im Truppendienst
» Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: