Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Feldbahn Spur 310mm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Feldbahn Spur 310mm   Mi 18 Feb 2009, 08:46

Nachdem aus China Bilder von Minenbahnen mit Kleinstspurweiten aufgetaucht sind, fand ich auch einen Beleg aus Europa.

Habe mir kürzlich antiquarisch das Buch "Roebanerne" beschafft, das die dänischen Rübenbahnen vorstellt. Per Foto ist dort eine handbetriebene Feldbahn Spur 310mm in einer Zuckerfabrik belegt. Sie diente dem innerbetrieblichen Kalktransport von Vorratslager in die Rübenwäsche/-Verarbeitung. Zu sehen ist eine Art Kastenhunte, wie sie in Minen üblich war.
Nach oben Nach unten
M. Böckl
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 415
Ort / Region : Wien 1210/1220
Hobbies : Industrie, Architektur, Grube, 600mm
Name / Alter : Manfred/51
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Mi 18 Feb 2009, 16:25

Servus Markus,

hier eine Gärtnerei-Hausrollbahn in Mannswörth (Österreich), Spurweite - glaube ich - 380mm:



LG
Manfred
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Mi 18 Feb 2009, 18:51

Mahlzeit!

Da bin ich mit meiner 260-mm-Bahn ja gar nicht soweit vom Vorbild weg Wink

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Regalbahner
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Alter : 53
Ort / Region : ehemaliger Müritzkreis
Hobbies : Modellbau 1:13,3 bis 1:45 , Segeln , Musik
Name / Alter : Christoph
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Mi 18 Feb 2009, 22:21

Hallo Sven,

und so weit von der Gärtnerei bist du auch nicht weg,
zwischen Kompost und Schuppen Wink

Aber um zum Thema zurück zu kommen,
ich las da mal was über fahrbare, hydraulische Kipphilfen für Muldenkipper auf 380 mm Spur.
Hat da irgend jemand nähere Informationen dazu ?


Viele Grüße
Christoph
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Mi 18 Feb 2009, 22:59

Mahlzeit,

sowas gab es im Werk 3/1 in Zehdenick eine Anlage auf 360-mm-Spur. Ein Bild davon ist Zehdenick-Buch von Joachim Berghoff drin.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Regalbahner
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Alter : 53
Ort / Region : ehemaliger Müritzkreis
Hobbies : Modellbau 1:13,3 bis 1:45 , Segeln , Musik
Name / Alter : Christoph
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Do 19 Feb 2009, 08:27

Moin Sven,

genau, das ist das Einzige was ich bisher gesehen habe.
Im Web habe ich nichts dazu gefunden Sad

Tschau Christoph
Nach oben Nach unten
JW200
In Memoriam


Männlich Anzahl der Beiträge : 195
Ort / Region : Wien
Hobbies : zu viel ! / eisenbahn
Name / Alter : kommt drauf an
Anmeldedatum : 12.10.07

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Do 19 Feb 2009, 09:12

Hallo,

@M.Böckl:
Die Gärtnereibahn hat 381mm bzw. 15" . Lt. dem Besitzer so ca. 1950-1960 gekauft.

Lg Stefan

Edit:
Da fällt mir noch was ein:

bis vor ca. 2 Jahren lagen noch Gleise in einem Weinkeller/Getränkehandel fast bis "unter" meine Haustüre. Spur ca. 300-350mm. Ich habe zwar irgendwo Fotos, aber wo?? Eventuell liegen tief im Keller noch ein paar Meter...

Lg Stefan


Zuletzt von JW200 am Do 19 Feb 2009, 09:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.eisenbahnmuseum.at
Industriebahn
Weichensteller


Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 19.03.08

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Do 19 Feb 2009, 09:15

Hallo Markus

Die 310 mm Rollbahn wird auch im Buch „Danmarks Smalsporede Industribaner“ erwähnt.
In Betrieb von 1911 – 1972 bei Sakskøbing Sukkerfabrik.
2 Abbildungen zeigen die kleinen „Wägelchen“, die mit Muskelkraft verschoben wurden.

Freundliche Grüsse Hans
Nach oben Nach unten
Feldbahner-Nicklheim
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 423
Alter : 32
Ort / Region : Rosenheim / Nicklheim
Hobbies : Feldbahn, Kinotechnik, Altautos
Name / Alter : Christian A. /
Anmeldedatum : 04.12.08

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Do 19 Feb 2009, 12:11

es gab auch bei uns vor der Haustür zahlreiche Torfstiche, die mit 400mm Rollmaterial arbeiteten, ein paar der Überreste sieht man heute noch, wenn man durch das Moor wandert.
Im meinem Garten liegen auch noch ca. 30m dieses 400mm Decauville Gleises verlegt Smile
Nach oben Nach unten
http://www.kinokultur-rosenheim.de
micha
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Feldbahn Spur 310mm   Sa 21 Feb 2009, 02:53

Werte Kollegen,

vor genau zwanig Jahren habe ich in einer in Abbruch befindlichen
Hautleimfabrik eine 360mm Flachlore gefunden, meine erste Lore übrigens, und zwischeneitlich restauriert.
Die Lore ist 650 mm lang, hat Loseräder, Durchmesser ca. 190 mm. Die Spurweite läßt sich nicht genau definieren, denn die Radlager sind eingelaufen und die Achsen durch Belastung etwas verzogen. Die Lore muß früher gut geschleppt haben!
Die Plattform ist zwischen den Rädern angeordnet und gegen diese mit Kanthölzern begrenzt, Tieflader sozusagen!
Der Überlieferung nach, wurde die Lore zu Reparaturarbeiten (Materialtransport) in Kesselanlagen verwendet.
Zu den gleisgeführten Kipphilfen: In den Zgl. Malliß ( zwei Anlagen
beidseits des Beschickers) und Halle-Bruckdorf kamen ebenfalls
derartige Minifeldbahnen zum Einsatz. Zu Bruckdorf kann ich es nicht mit letzter Gewissheit sagen, habe leider nur eine mäßige
Gegenlichtaufnahme aus der Beschickerhalle, sieht aber sehr danach aus. Spur bleibt unbekannt, 380 mm könnte passen.
Aus der Literatur noch zwei Hinweise:
Nach Dr. Ernstberger " Nordostbayerische Feld- u. Grubenbahnen", Uranerzgrube Werra, teilweise 350 mm Untertage.
Technisches Denkmal Zuckerfabrik Oldiesleben, lt. "Werkbahnreport"der HFD, 400 mm Bahn zum Kalktransport,
noch vorhanden ?

Viele Grüße
Micha
Nach oben Nach unten
 
Feldbahn Spur 310mm
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Feldbahn Spur 310mm
» Lucy und "der blaue Klaus" - 600mm Feldbahn (M=1:35 oder Spur If)
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Manni's Alpen in Spur N
» Link - Erlebnis Feldbahn, Feldbahnmuseum Herrenleite

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: