Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Frage zu Bunkerlok in Schwechat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   So 19 Jan 2014, 23:36



Eine kurze Fortsetzung mit Stefans Bildern:







Gruß

FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Mo 24 Feb 2014, 20:12



Die Arbeit schreitete voran:

Unser Kesselprüfer von der SZA war da, begutachtete die Röhre von innen und meinte weiter machen.


Sehr fleissig wird auch am Fahrwerk getan.


Gruß
FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
Ivan Shevchenko
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Ort / Region : Wien
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Ivan Shevchenko/18
Anmeldedatum : 02.12.13

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Di 04 März 2014, 21:52

Am Wochenende wurden die ersten 10 Rohre eingeweitet! Very Happy Schweißer Ende
Nach oben Nach unten
Ivan Shevchenko
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Ort / Region : Wien
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Ivan Shevchenko/18
Anmeldedatum : 02.12.13

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Mi 05 März 2014, 22:09

Heute haben wir wieder ein paar Rohre gemacht. Und ich hatte auch die Kamera mit.


Nach oben Nach unten
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Mo 10 März 2014, 00:42



Auch an diesem Wochenende wurden fleissig Schmiedearbeiten durchgeführt.



Verjüngen einer Seite mit dem angefertigten Gesenk.


Auch unser Nachwuchs hielt durch.


Fotos von JW200 und mir.

Gruß
FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
Ivan Shevchenko
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Ort / Region : Wien
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Ivan Shevchenko/18
Anmeldedatum : 02.12.13

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   So 15 Jun 2014, 12:38

Es sind die ersten Rohre gebördelt.
Nach oben Nach unten
Ivan Shevchenko
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Ort / Region : Wien
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Ivan Shevchenko/18
Anmeldedatum : 02.12.13

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Fr 03 Jul 2015, 23:50

Heute wurde das erste mal nach der neu Berohrung der Kessel Probegeheizt. Fotos folgen.
Nach oben Nach unten
Ivan Shevchenko
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Ort / Region : Wien
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Ivan Shevchenko/18
Anmeldedatum : 02.12.13

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Sa 04 Jul 2015, 23:44

Fotos vom ersten mal anheizen
Nach oben Nach unten
Schneck
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 2
Ort / Region : Wien
Name / Alter : 22
Anmeldedatum : 13.03.14

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Di 07 Jul 2015, 14:29

Ivan Shevchenko schrieb:
Fotos vom ersten mal anheizen


Ja?

Wo sind? Sleep Sleep
Nach oben Nach unten
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Frage zu Bunkerlok in Schwechat   Mo 15 Feb 2016, 09:16

Ich wackelte zwar erst gestern an ihr vorbei, machte aber kein Foto.

Anbei eines von Ivan. Mittlerweile ist die Kesselverkleidung montiert und wird frische Farbe aufgebracht.


Gruß
FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
 
Frage zu Bunkerlok in Schwechat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Frage zu Bunkerlok in Schwechat
» Bitte antwort habe Frage über Briefmarken Preis
» "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat
» Katalog der Ballonpost Frage
» Frage zum Line-up 8L Fotopunkt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: