Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 German steam preserved in the United States

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Joerg Seidel
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: German steam preserved in the United States   Sa 10 Jan 2009, 20:34

Vor rund zehn Jahren, in den Heften Drehscheibe 5/1998 und 2/99 haben Wes Barris, Goeff Coward, James D.Hefner, Martin Murray und Michael Ulbricht erhaltene Dampflokomotiven deutscher Herkunft in den USA aufgelistet. Dabei handelt es sich um über 60 Dampfloks, die größtenteils erst zwischen 1965 und 1973 in die USA gelangt sind.

Nach den damaligen Recherchen der Drehscheibe hat ein deutscher „Privatmann“ die Maschinen in Deutschland eingesammelt und per Annoce angeboten. Der Artikel der Drehscheibe berichtet über eine Anzeige in Schweden. Da aber zahlreiche Loks in die USA kamen, muss er auch dort einen Vertriebsweg gehabt haben.

Man kann sicherlich sagen, dass dies der größte Exporterfolg der deutschen Lokindustrie in den USA war. Allerdings waren alle Loks schmalspurig und aus zweiter Hand gewesen und bestimmt nicht mehr voll betriebsfähig.

Der Verkäufer, der mir unbekannt ist, kannte offenbar bundesweit Betreiber und Lagerplätze von Feldbahndampfloks. Offenbar wurden ganze Firmenbestände übernommen, wie die nachfolgende Liste zeigt.

Man muss übrigens ganz klar sagen, dass durch diese Verkaufsaktion die Loks erhalten geblieben sind. In Deutschland wären sie zum damaligen Zeitpunkt verschrottet worden.

Nicht geklärt werden konnte die Frage, ob auch Dieselloks und Wagen verkauft worden sind.

Größere deutsche Lokbestände haben heute in den USA:
- Silver Dollar City, Branson/Missouri
- La Porte Country Historical Society, Hesston/Indiana
- Boothbay Railway Village, Boothbay/Maine
- Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad, Cripple Creek/Colorado

Ich habe die Liste aus der Drehscheibe nach Herstellern sortiert. Sie kann Fehler enthalten !

Über Ergänzungen und Fotos würde ich mich sehr freuen. Einiges findet man dazu bei Google, FlickR und Youtube, aber es bleiben viele Fragen offen.



BMAG

8778/1926 Bn2t 916 neu an FC do Cundinamarca,Kolumbien, Bearsview Express Steam Railroad, Gales Creek/Oregon
9114/1927 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Wilhelm Tröndle, Freiburg i.Br., 19.. an Don Leap, Madley/ Pennsyvania
10885/1938 Bn2t 600 neu an J.Wiederspahn AG; 19.. an Eagle Park, Cache/Oklahoma

CKD

1099/1940 Bn2t 900 neu an Generalinspektor für das Deutsche Straßenwesen Berlin, Erzbergbau Salzgitter, jetzt Benton/Kentucky
1880/1940 Bn2t 600 neu an Deutsche Tiefbau AG,Bauunter- nehmung Hans Vatter,Mannheim, Silver Dollar City,Branson/Missouri
1930/1941 Bn2t 600 neu an A.Meyer, Lüneburg, hinterstellt bei der MPSB, 1970 an Georg Mohun Outdoor Steam Museum, Novata/California, 1987 an Silver Dollar City, Branson/Missouri, 1989 an La Porte Country Historical Society, Hesston/Indiana
2028/1941 Bn2t 600 neu an Hans Vatter, Mannheim, Northfield & Cannon VY, Northfield/Minnesota
2056/1941 Bn2t 600 neu an Steinkohlebergwerk Hernsex, an Deutsche Tiefbau AG, 19.. an Privat, Dorris/
California
2078/1941 Bn2t 600 neu an Hoch- und Tiefbau Berlin, 19.. an privat, Oelwein/Iova

Hanomag

9368/1923 Bn2t 600 neu an F.Harriefeld, Wilhelmsburg, 19.. an James Ehernberger, Boulder/Colorado
10598/1928 610 Achsfolge (1’C‘2)+(2’C‘1), Typ Beyer-Garrett, neu an SAR NGG-12 Nr.49 bzw. 1305, 19.. an Privat, Hempsteadt/Texas

Hartmann

4140/1918 Dn2t 600 neu an HFB, HF 2308, 19.. an Gewerkschaft Sophia Jacoba, Hückelhoven, Lok 1, 19.. an Aspern Valley Railroad, Longview/Texas, 19.. an High Country Rail Road, Golden/ Colorado

Henschel

12313/1919 Bn2t 600 neu an Ferrovia, Prag, 19.. an Boothbay Railway Village, Boothbay/Maine
21835/1934 Bn2t 600 neu an R.Dolberg, Berlin, 19.. an La Porte Country Historical Society, Hesston/Indiana
21839/1930 Bn2t 600 neu an C.Nielsen, Tubis-Bege (DK), 19.. an Forney Transportation Museum, Denver/ Colorado
21906/1931 610 Achsfolge 1’D1’ neu an SAR NG-15 Nr.18, 19.. an Privat, Hempsteadt/Texas
22486/1934 Bn2t 600 neu an Grün & Bilfinger, Mannheim, 19.. Boothbay Railway Village, Boothbay/Maine
22612/1935 Bn2t 600 neu an Grün & Bilfinger, Mannheim, 19.. an La Porte Historical Society, Hesston/Indiana
22631/1935 Bn2t 600 neu an R.Dolberg, Berlin, 19.. an Privat, Oelwein/Iova
22826/1936 Bn2t 600 neu Bauunternehmung Peter Büscher & Sohn, Münster, Lok 64, 19.. an Silver Dollar City, Branson/Missouri, dort Umbau in 1’Bn2t
23026/1936 Bn2t 600 neu an Philipp Holzmann, Frankfurt a.M., 1964 an Privat, Victoria/British Columbia, 1978 an Olympic Game Farm, 19.. Denkmal Town Square, Leavenworth/Washington
23033/1936 Bn2t 600 neu an Grün & Bilfinger, Mannheim, 19.. an Quaker Square, Akron/Ohio
23036/1936 Bn2t 600 neu an Grün & Bilfinger, Mannheim, 19.. an Edaville Railroad, South Carver/Massachusetts
23117/1937 Bn2t 600 neu an Grün & Bilfinger, Mannheim, 19.. B&W Railroad, 19.. Chuck Umbley, Kane/ Pennsylvania
23768/1937 Bn2t 600 neu an R.Dolberg, Berlin, 19.. Leyh Steam Museum, Ellicott City/Maryland
24022/1939 Bn2t 600 neu an Philipp Holzmann, Frankfurt a.M., 19.. an Boothbay Railway Village,Boothbay/ Maine
24023/1939 Bn2t 600 neu an Philipp Holzmann, Frankfurt a.M., 19.. an Boothbay Railway Village,Boothbay/ Maine
24086/1938 Bn2t 900 neu an Reichswerke, Berlin, 19.. an Midwest Central Railroad, Mt. Pleasant/Iova
24140/1939 Bn2t 600 Typ Riesa, neu an HFB, 19.. an Bucksgahuda & Western Railroad, Saint Marys/Pennsylvania
24508/1939 Bn2t 600 neu an Generalinspektion für das dt. Straßenwesen, Berlin, 19.. Bauunternehmung Hans Vatter, Mannheim (1966 vh.), 19.. an Railroad Museum, Nevada City/California
25206/1944 Bn2t 600 neu an Philipp Holzmann, Frankfurt a.M., 19.. an Rock River Thresheree, Edgerton/ Wisconsin
25212/1943 Bn2t 750 neu an Hibernia, Gelsenkirchen, 19.. an Charles Davies, Marquette/Iowa
27123/1951 Bn2t 900 neu an Erzbergbau Salzgitter, 19.. an Midwest Central Railroad, Mt. Pleasant/Iova
27125/1951 Bn2t 900 neu an Erzbergbau Salzgitter, 19.. an Benton/ Kentucky
28490/1948 Bn2t 600 neu an Hanseatische Kieswerke, Hamburg, 19.. Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad, Cripple Creek/Colorado

Hohenzollern

426/1887 Achsfolge 1’Bn2t, Grove Farms, Kauai/Hawaii 2008 vh.

Jung

2845/1918 Dn2t 600 neu an HFB, HF 2372, an Gewerkschaft Sophia Jacoba, Hückelhoven, Lok II, 19.. an Brookfield Zoo, Chicago/Illinois
8490/1939 Bn2t 600 neu an Erich Brangsch, Engelsdorf, 19.. an NH & LE Railroad, New Haven/Indiana
9933/1942 Bn2t 600 Typ “Hilax”, neu an Paul Pielnau, Andernach, 19.. an Hibernia, Gelsenkirchen, 19.. an J.Machacek, Northfield & Cannon VY, Northfield/Minnesota

Krauss

2360/1890 C1n2t760 neu an Mori-Arco-Riva (Italien). 1944 an CFR 395.104, 1974 an Henry Doorly Zoo, Omaha/Nevada. 2005 im Einsatz. http://www.flickr.com/photos/cmlburnett/tags/omahazoorailroad/
7656/1920 Bn2t 600 neu an F.X. Meiller, München, 19.. an Big Bear Farm, Honesdale/Pennsylvania

Maffei

4125/1925 Bn2t 600 neu an Luxemburg-Bodenbacher E., Concordia- schacht, 19.. an Arthur Seifert, Hopewell Junction/New York
4613/1915 Dn2t 600 neu an HFB, HF 511, an Gewerkschaft Sophia Jacoba, Hückelhoven, Lok IV, 1968 an Aspern Valley Railroad, Longview/Texas, 19.. an Eagle Park, Cache/Oklahoma

Orenstein & Koppel

791/1901 Bn2t 600 neu an Gebr. Hallinger Werke, Warmbrunn, an Kies- und Sandwerke Karl Epple, Stuttgart, Werk Forchheim bei Karlsruhe, Lok 1, 1965 vh., 19.. an Rheinbeck Airdrome, New York, an Steamtown, Scranton/Pennsylvania, High Country Railroad, Golden/Colorado, Gold Strike Casino, Bolder City/Nevada
2056/1906 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Philipp Holzmann, 19.. an Hochtief AG, 19.. an Privat, Dorris/California
2797/1908 B’Bn 600 neu an Compania Minera de Torreon,Mexiko/ Cia. Minera de Penoles-Avalos, Mexiko, 1964 an Creeple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad, Cripple Creek / Colorado
5419/1913 Bn2t 600 neu an Gewerkschaft Deutscher Kaiser, Neumühl/Ndrh., 19.. an Lambert & Mahieux, 19.. an R.Stanton, Woodstown/New Jersey
11055/1925 Bn2t 600 neu an Bergwerksgesellschaft Hibernia, Mülheim/Ruhr, 19.. an Halvorsen Estate, Cresco/Iowa
11345/1927 Bn2t 600 neu an Bergwerksgesellschaft Hibernia, Gelsenkirchen, 19.. an Prairie Village, Madison/South Dakota
12444/1933 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Peter Büscher & Sohn, Münster/Westf., 19.. an Bevier & Southern Railroad, 19.. Denkmal im Park, Bunnel/Florida
12480/1934 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Peter Büscher & Sohn, Münster/Westf., Lok 36, 19.. an Silver Dollar City, Branson/Missouri, dort Umbau in 1’Bn2t
12481/1934 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Peter Büscher & Sohn, Münster/Westf., 19.. an Loon Mountain, Lincoln/New Hampshire
12503/1934 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Peter Büscher & Sohn, Münster/Westf., 19.. an Silver Dollar City, Branson/Missouri, dort Umbau 1’Bn2t
12676/1935 Bn2t 600 neu an Franz Heimer, Frankfurt a.M., 19.. an Alton & Pacific, Eureka/California, 19.. an Privat, Alton/California
12721/1936 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Carl Brandt,Bremen, Lok 7, 19.. an Don Leap, Madley/Pennsyvania
12792/1936 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Philipp Holzmann, Frankfurt a.M., 19.. an South Shasta Lines, Gerber/California, 19.. an Human Ranch, Gerber/California
12918/1937 Bn2t 600 neu an Gustav Berkermann, Essen, 19.. an Silver Dollar City, Branson/Missouri
13164/1938 Bn2t 600 neu an Deutsche Tiefbau AG, Essen, 19.. Porphrywerk Hans Vatter, Dossenheim, 19.. an Butte Valley &Tpsy, Dorris/California
13168/1939 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Müller-Altvater&Co, Stuttgart-Weilimdorf, 19.. an Silver Dollar City, Brenson/Missouri
13169/1939 Bn2t 600 neu an Bauunternehmung Müller-Altvater&Co, Stuttgart-Weilimdorf, Lok A31034/2, 19.. Kieswerke Hermann-Sievers,Lürschau (11.73vh) 19.. an J.Machacek / Northfield & Cannon VY, Northfield/Minnesota
13200/1939 Dh2t 600 neu an MPSB, Lok 14, DR 99 3361, 1970 an Georg Mohun, Outdoor Steam Museum, Novata/California, 1987 an Silver Dollar City, Branson/Missouri, 1989 an La Porte Country Historical Society, Hesston/Indiana
Nach oben Nach unten
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1556
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: USA   So 11 Jan 2009, 12:11

Hallo Jörg,
die Hohenzollern 426/1887 gehört nicht in diese Aufstellung, da diese direkt nach Hawaii geliefert wurde.

MFG
Nach oben Nach unten
Joerg Seidel
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Link zu DS-Online   So 11 Jan 2009, 13:50

Die Liste enthält auch deutsche Loks die direkt geliefert wurden bzw. über andere Kanäle in den USA gelandet sind !

Einige Ergänzungen findet man bereits bei DS-Online:

http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?108,4118486
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: German steam preserved in the United States   Mo 12 Jan 2009, 16:07

Hallo Jörg,

Verkäufer damals war Herr Klaus Arnhold aus Buchholz, der auch die MPSB Loks (unsere MPSB Jacobi fehlt in Deiner Liste übrigens) und auch diverse Wagen in die USA/GB verkauft hat und nur deshalb blieben diese Fahrzeuge - wie Du zu recht klarstellst - erhalten, Danke nach Buchholz!

Weitere Detail-Infos folgen gelegentlich!

Die Hartmann und die Hanomag 9368 sind jetzt nach einer Versteigerung bei Las Vegas bei einem neuen Bahnprojekt, die beiden Henschel 21893 und 23036 jeweils nach Museumsschließung an "Unbekannt" verkauft, auch die "Chicago-Zoo" Brigadelok ist veräußert...

Gruß
RF
Nach oben Nach unten
StrüverFan
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 40
Ort / Region : Sankt Augustin
Name / Alter : 54
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: German steam preserved in the United States   Sa 17 Jan 2009, 13:24

Hallo Jörg,

im Net findet man ein Photo der Henschel 23033/36 in Akron/Ohio.

Link: http://donsdepot.donrossgroup.net/dr2593.htm

Viele Grüße

Rolf
Nach oben Nach unten
Florian Rauh
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 375
Ort / Region : Gütersloh
Name / Alter : Florian/35
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: German steam preserved in the United States   Mo 16 Apr 2012, 20:41

Hallo zusammen,

ich bin gestern auf die folgenden Bilder von zwei Feldbahn-Dampfloks in den USA gestoßen und mich würde Eure Meinung interessieren, welche Lokomotiven zu sehen sind:
Lok 1 - vielleicht Hanomag 10410/1925?
Lok 2 - eine Jung Hilax, aber welche? Jung 9933/1942?
Nach oben Nach unten
http://www.heeresfeldbahn.de
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: German steam preserved in the United States   Mo 16 Apr 2012, 21:04

Mahlzeit!

Die Hilax ist mit großer Wahrscheinlichkeit Jung 9933/1942.
Die zweite in den USA erhaltene Maschine des Typs war bis vor ein paar Jahren noch betriebsfähig.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: German steam preserved in the United States   Di 17 Apr 2012, 17:37

Hallo Jörg,

zumindest von der ehemaligen MPSB kamen auf dem genannten "Vertriebsweg" 1972 und 1974 etliche Wagen zu verschiedenen Bahnen in den USA.

7,5 t SSw 96-04-02 und 96-04-05 (ex Fakultativwagen 39 und 40)
15 t SSw 96-04-52 (8-achsiger Wagen von Glässing&Schollwer)
7,5 t GGw 96-01-04
7,5 t OOw 96-02-05, -16, -19, -44, -64, -81, -91, und -92

Quelle: W.-D.Machel, Die Meckl.-Pomm. Schmalspurbahn, Transpress-Verlag 1997

Wie Rüdiger schon sagte, ist es den Aktivitäten von Herrn Arnhold (und dem Devisenhunger der DDR) zu verdanken das diese Fahrzeuge erhalten blieben.

Gerd
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: German steam preserved in the United States   Di 17 Apr 2012, 18:22

Hallo,

die Masse der genannten MPSB Wagen stand abgerissen bis auf die Fahrwerke bis vor ein paar Jahren auf einer Farm in Boulder/Colorado - ob sie bei der Versteigerung der dortigen Hanomag und Hartmann auch den Weg nach California gefunden haben, weiß ich nicht.

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
dampfhappi
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 54
Ort / Region : Duisburg
Hobbies : Dampf, alles auf Schienen
Name / Alter : Hans-Peter Gladtfeld
Anmeldedatum : 30.09.07

BeitragThema: Nicht nur deutsche Feldbahn-Dampfloks wurden in die Staaten verscherbelt ...   Mi 18 Apr 2012, 19:32

In der aktuellen Ausgabe (Heft 400 vom 30.3.2012) der britischen "Steam Railway" wird von drei Maschinen berichtet, die 1965 aus Wales (Penrhyn Quarry) in die Staaten verschifft wurden, dort nicht eingesetzt aber in einem klimatisierten (!) Lagerhaus aufbewahrt wurden ("Winifred" Hunslet 364/1885, "Ogwen" Avonside 2066/1933 und "Glyder" Andrew Barclay 1994/1931). Im Februar diesen Jahres wurden sie von Briten in Indianapolis aufgespürt und erworben. Inzwischen dürften sie auf dem Seeweg nach GB sein. Die Loks scheinen in erstaunlich gutem Zustand zu sein, in einer fand man noch Asche vom letzten Wales-Einsatz ...
Nach oben Nach unten
 
German steam preserved in the United States
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» German steam preserved in the United States
» United States Vintage Postage, Breifmarke
» 767 in FRA
» Amerika Kalifornien und Nevada
» Ladies and gentlemen...the president of the United States -"Airforce one" 1:144

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: