Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
davidbibo
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Hattingen
Name / Alter : David, 20
Anmeldedatum : 19.02.17

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptyMi 19 Dez 2018, 09:09



Ganz einfach: Der Motor und das Getriebe müssten komplett überarbeitet werden. Da momentan die Prioritäten woanders liegen, wird dies auf absehbarer Zeit nicht geschehen.





Nach oben Nach unten
davidbibo
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Hattingen
Name / Alter : David, 20
Anmeldedatum : 19.02.17

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptyMi 19 Dez 2018, 09:26

hfb312 schrieb:
Hi David,

wenn Du schon so eine Meldung machst, dann solltest Du das auch erklären! Wird die 600er Sammlung aufgelöst? Was macht eigentlich das wertvollste Stück in ganz Bochum: die 600mm O&K Bn2t? Wann fährt sie?


Gruß Rüdiger

Hallo Rüdiger,

wie gesagt, etwas habe ich ja schon geschrieben. Motor und Getriebe der Lok müssten komplett überarbeitet werden. Derzeit liegt das Augenmerk auf die Wartung und Instandhaltung der betriebsfähigen Feldbahnmaschinen. Nein, die Sammlung wird definitiv nicht aufgelöst, die O&K Bn2t hat eine Aufhübschung erfahren und auch einen neuen Platz bekommen. Jedenfalls hat sie jetzt  einen Wettergeschützen Unterschlupf und ist nun nicht mehr Wind und Wetter ausgesetzt. Bevor diese Frage ebenfalls aufkommt: Sie ist und bleibt im Museum!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Lasst euch überraschen Wink
Nach oben Nach unten
Systeming
Feldbahnlokbeifahrer
Systeming

Männlich Anzahl der Beiträge : 258
Alter : 21
Ort / Region : Kempen, NRW
Hobbies : Feldbahnfreunde Schermbeck-Gahlen
Name / Alter : Henrik
Anmeldedatum : 24.04.15

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptyMi 19 Dez 2018, 09:37

Und wieso gibt man die Lok nicht in bessere Hände ab??
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schermbeck.de/
hfb312
Museumsbahndirektor
hfb312

Männlich Anzahl der Beiträge : 1886
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptyMi 19 Dez 2018, 10:22

Hi David,

danke für die Aufklärung!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
Matthias S.
Moderator
Matthias S.

Männlich Anzahl der Beiträge : 2742
Alter : 50
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptyMi 19 Dez 2018, 11:12

Der Anfang des Threads ist ja in der Tat etwas merkwürdig. Bei Ausmusterung denkt man an Verschrottung aber anscheinend musste die arme nur nach draußen umziehen.
Aber ist es anderswo viel besser? Da wird immer mehr angehäuft, neue Loks werden mit Begeisterung geholt und aufgearbeitet, vorher betriebsfähige dafür abgestellt oder begonnene Projekte abgebrochen und ins Freie geschoben. Ich nenne nun bewusst keine Beispiele.

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Niels
Lorenschieber
Niels

Männlich Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 34
Ort / Region : Heeren-Werve
Name / Alter : Niels
Anmeldedatum : 16.05.08

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptyFr 21 Dez 2018, 14:34

Hallo,

Schade, ich habe sie damals immer gerne gefahren, das DEMAG Dach half nicht nur bei schlechtem Wetter und die Abgasspfeife, herlich.

Allerdings frag ich mich da schon, wo das Problem einer Aufarbeitung ist. Ist doch Winterpause und die Ersatzteile für Motor und Getriebe sind auch vorhanden. Zu meiner Zeit wäre sie bis zu den Museumstagen im Frühjahr wieder flott. Aber vielleicht ist das ja auch nicht gewüscht. Meines Wissens sagte der Vorstand der Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum mal, dass eine Feldbahn nicht ruhrgebietstypisch wäre. Über den (Un-)Sinn dieser Aussage brauchen wir in einem Beitrag über eine Lok der Wassergewinnungswerke Essen nicht diskutieren. Dazu  kommt noch, dass man sich vor fast 4 Jahren mit einem Schlag einer ganzen Menge Know-Hows über die Fahrzeuge entledigt hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bis dahin

Niels

P.S.: Da Rüdiger nach der O&K fragte. Die wird eingemauert. Allerdings nicht zusammen mit einem Nazigoldzug, sondern im neuen Eingangs- und Empfangsgebäude, das derzeit im Bau ist. Eine betriebsfähige Aufarbeitung wird noch sehr lange ein Traum bleiben.

P.P.S.: Ich hoffe ihr habt die Lok diebstahlsicher gemacht. Der Jung Schriftzug an der Front ist ein Original, kein Nachguss. Ebenso besteht eine ständige Nachfrage nach Seitenbleche, Boschöler, Kraftstoffpumpe. Und manch spezieller "Feldbahnfreund" lässt sich von Zäunen nicht abhalten.
Nach oben Nach unten
http://www.museumseisenbahn-hamm.de
Einpufferbahner
Drehscheibendreher
Einpufferbahner

Männlich Anzahl der Beiträge : 117
Ort / Region : Bochum + Herne
Hobbies : Feldbahn & Magirus Deutz
Name / Alter : 35
Anmeldedatum : 29.11.07

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptySa 22 Dez 2018, 09:42

Hallo zusammen
Ich muss Niels zu 100% beipflichten.
Zu unserer Zeit wäre die Lok an den Museumstagen wieder Einsatzbereit, denn an Ersatzteilen mangelte es dort zu unserer Zeit nicht.
Leider habe ich die Vermutung das wenn die Lok so weit ungeschützt abgestellt ist das vieles kaputtgespielt und entwendet wird .

Zum Umgang mit den Feldbahnern und dem entledigen des Know hows ist ja schon alles gesagt worden.
Trotz alledem wünsche ich euch allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Glück Auf
Stefan
Nach oben Nach unten
Eta515
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 4
Ort / Region : Hattingen/nrw
Name / Alter : Alex /19
Anmeldedatum : 13.02.17

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptySa 22 Dez 2018, 17:40



Hallo,

ich wuerde auch gerne als momentan mitwirkender der aktuellen Feldbahntruppe des Museums ein paar Worte dazu beitragen. Zum einen war die Maschine zuletzt leider in einem sehr miserablen Zustand . Lager im getriebe eingelaufen, Kompression ist kaum noch vorhanden ,Ausserdem ist die Kupplung arg runter gefahren und noch viele andere Dinge die wir zurzeit nicht mit dem vorhandenen Personal stemmen koennen. Momentane baustellen wie die andere EL 105 und die Diema gehen da leider vor. Desweiteren wollte das Museum eine solche Lokomotive an dem standort für Ausstellungszwecke haben im voraus wurde die Maschine natürlich so Konserviert das wir diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufarbeiten koennen😉. Bei weiteren fragen stehe ich gerne zu Verfügung bevor irgendwelche Verschwörungstheorien aufkommen.

Glueck Auf
Aus Bochum dahlhausen
Nach oben Nach unten
Feldbahner-Nicklheim
Dampflokheizer
Feldbahner-Nicklheim

Männlich Anzahl der Beiträge : 558
Alter : 34
Ort / Region : Rosenheim
Hobbies : Feldbahn, Kinotechnik, Altautos
Name / Alter : Christian A. /
Anmeldedatum : 04.12.08

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptySo 23 Dez 2018, 15:14

Eine "andere Baustelle" einer baugleichen Lok wird also aufgearbeitet während eine eigentlich funktionsfähige und optisch ansprechende Lok abgestellt wird weil man sie angeblich nicht aufarbeiten kann, weil es an "Manpower" fehlt.

Bin ich der einzige, der das nicht kapiert?
Nach oben Nach unten
http://www.kinokultur-rosenheim.de
davidbibo
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Hattingen
Name / Alter : David, 20
Anmeldedatum : 19.02.17

Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 EmptySo 23 Dez 2018, 21:24

Hallo zusammen,

ich kläre euch mal kurz über die Gesamtsituation auf.

@ Nils und Stefan:
Schön von euch zuhören! Ich bin die V2 auch sehr gerne gefahren, auch wenn es bei mir "nur" 2 Jahre waren. In der Winterpause 2017/18 und über den Zeitraum hinaus wurde das Getriebe der Lok bereits schon einmal überholt. Grund dafür waren Schleifgeräusche der Lager. Diese waren schon kaum noch vorhanden und wurden komplett erneuert. Der Abrieb hat die Zahnräder in Mitleidenschaft gezogen. Als "Ersatzteilspender" wurde das Getriebe der ehemaligen V3 (ebenfalls Jung EL105) genommen, der Rahmen wurde ja zu eurer Zeit bereits verschrottet. Somit war das Problem erstmal behoben. Die Kompression war zu diesem Zeitpunkt schon arg wenig uns war somit klar, dass die Lok so nicht mehr lange Fahrbereit ist. Nachdem im Laufe der Saison diese immer weiter verschwand wurde damit schließlich bis zu den Zechenbahntagen weitergefahren, dass Getriebe hatte da schon wieder zu kämpfen, bis sich irgendwann die Zahnräder so verkantet haben, dass kein Betrieb mehr möglich war.


Die Überholung des Motors und Getriebe ist eine sehr kostenintensive und arbeitsintensive Aufgabe, welche mit den hauseigenen Mitteln zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu stämmen wäre. Darum hat man sich entschlossen, wie mein Kollege schon sagt, die Maschine wurde zumindestens äußerlich wieder hergerichtet und der Motor wurde so konserviert, dass eine Aufarbeitung in der Zukunft nicht ausgeschlossen ist.


@Feldbahner-Nickelheim:
Zum Thema V2 siehe bitte oben. Unsere andere Jung Lok ist die meistgenutzte und auch zuverlässigste Lok des Fuhrparks. Da diese Lok noch ihren Dienst verlässlich verrichtet, hat man sich dazu entschlossen, in dieser Winterpause sein Augenmerk auf diese und den noch beiden anderen Betriebsfähigen Maschinen zu richten um zum Saisonstart wieder mit dem 3 Loks glänzen zu können.

Ich hoffe, damit konnte ein bisschen Licht ins dunkle zu bringen. Unsere Feldbahntruppe ist nicht die größte und erst recht nicht das Hauptthema des Museums. Jedoch geben wir uns Mühe, denn Feldbahnbetrieb mit allen verfügbaren Mitteln aufrecht zu erhalten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen   Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Ausmusterung EL105 (V2) EBM Dahlhausen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: