Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Roststäbe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LKM
Gleisbauer
LKM

Männlich Anzahl der Beiträge : 96
Ort / Region : Samswegen
Name / Alter : 41
Anmeldedatum : 07.11.08

Roststäbe Empty
BeitragThema: Roststäbe   Roststäbe EmptyFr 30 Nov 2018, 22:10

Hallo Feldbahner!

Wir haben etliche Roststäbe gefunden. Passen die eventuell zu einer Feldbahnlok ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Denis!
Nach oben Nach unten
Marian Sommer
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 521
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 46
Anmeldedatum : 09.09.08

Roststäbe Empty
BeitragThema: Re: Roststäbe   Roststäbe EmptyFr 30 Nov 2018, 23:06

Hallo Denis,

da ich gerade mal nachgemessen habe, die 70 cm sind halbwegs passend für Henschel Riesa. Ich glaube, genau ist es etwas weniger, aber ein, zwei Zentimeter kürzen ist kein Problem.

Für 55 PS Krauss sind sie dagegen deutlich zu lang, da werden knapp 50 cm benötigt (46...48). Also, es gibt sicher Loks, für die die Roststäbe passen, aber eher die etwas größeren. Viele Grüße,

Marian Sommer.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
Maschinist
Museumsbahndirektor
Maschinist

Männlich Anzahl der Beiträge : 2063
Alter : 37
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

Roststäbe Empty
BeitragThema: Re: Roststäbe   Roststäbe EmptySa 01 Dez 2018, 13:35

Mahlzeit Denis,

die Roststäbe passen genau zu JUNG Hilax, ich melde daher mal Interesse an!

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Roststäbe Empty
BeitragThema: Re: Roststäbe   Roststäbe Empty

Nach oben Nach unten
 
Roststäbe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: