Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Aufarbeitung B660 BBA Aue

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
GK20B
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 64
Ort / Region : Lörrach
Name / Alter : Martin / 48
Anmeldedatum : 23.09.18

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 08:41

Hallo zusammen,

nun Bilder von der Bremsseilführung und Bremsteilen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bremspedal
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.finstergrund.de
GK20B
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 64
Ort / Region : Lörrach
Name / Alter : Martin / 48
Anmeldedatum : 23.09.18

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 08:48

weiter wurden die Gewinde der Klemmbretter für die Motor und Batterieanschlüsse nachgeschnitten und anschließend montiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.finstergrund.de
Marian Sommer
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 507
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 46
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 10:36

Hallo Martin,

danke für die ausführliche Darstellung. Eine ganz allgemeine Frage stellt sich mir, vielleicht habe ich es auch übersehen: Über welchen Zeithorizont erstreckt sich der Bericht? Am Anfang stand was von Demontage 2014, jetzt bekommt man den Eindruck, dass Du aktuell berichtest (weil immer mal ein Schritt gezeigt wird, wie es bei einem laufenden Projekt auch der Fall wäre). Also, in welcher Zeit leben wir gerade? Dankeschön und viele Grüße,

Marian Sommer.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
B360
Hausmeister
B360

Männlich Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 22
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Paul
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 11:31

Die Frage von Marian stelle ich mir auch seit einiger Zeit Wink

_________________
Beste Grüße
Paul

"Maschinen irren nicht. Der Irrtum ist das Privileg des Menschen."
Nach oben Nach unten
Matthias S.
Moderator
Matthias S.

Männlich Anzahl der Beiträge : 2669
Alter : 50
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 11:45

Bin im Juli damit gefahren Very Happy

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
GK20B
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 64
Ort / Region : Lörrach
Name / Alter : Martin / 48
Anmeldedatum : 23.09.18

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 12:20

Hallo zusammen,

entschuldigt..... ja wenn man berichtet, vergisst man, dass man selber die Zeitschiene kennt und anderen jedoch vorenthält!

Gestartet mit der Arbeit wurde im September 2014 und zum 1. Mai 2015 konnte die Lok eingesetzt werden.
Leider komm ich nicht immer so dazu hier die Entwicklung am Stück fertig einzustellen, da einige Projekte am laufen sind. Deswegen die Berichterstattung mit den zeitlichen Abständen.

Hoffe das ist ok und stört nicht

viele Grüße und Euch schönen Sonntag
Martin
Nach oben Nach unten
http://www.finstergrund.de
Marian Sommer
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 507
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 46
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 12:23

Hallo Martin,

danke, die Info reicht zur Orientierung. Und, es ist überhaupt kein Problem, dass das Ganze stückweise kommt, wichtig ist der Inhalt. Da immer wieder was kommt und Du ja schon recht weit bist im Projekt, werden wir das Ende sicher noch erleben Laughing... Viele Grüße,

Marian Sommer.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
GK20B
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 64
Ort / Region : Lörrach
Name / Alter : Martin / 48
Anmeldedatum : 23.09.18

BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   So 11 Nov 2018, 13:33

Danke
ja Matthias hat schon das vergnügen gehabt Very Happy

und auch die 2. unter Tage am Bahnhof gesehen. Die steht mittlerweile im Lokschuppen und wartet auf die Überholung.....

Grüße und schöner Sonntag
Arrow
Nach oben Nach unten
http://www.finstergrund.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aufarbeitung B660 BBA Aue   

Nach oben Nach unten
 
Aufarbeitung B660 BBA Aue
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: