Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor
hfb312

Männlich Anzahl der Beiträge : 1890
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyMo 30 Jul 2018, 15:41

Hallo Marian,

glücklicherweise sind bei der Lok die Gegenkurbeln abnehmbar (in England umgebaut) und nun auch ab. Frage Donnerstag mal für Dich ab. Für die meisten Radsatz-Drehereien ein riesen Problem ansonsten...

Gruß Rüdiger
Nach oben Nach unten
Marian Sommer
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 576
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 46
Anmeldedatum : 09.09.08

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyMo 30 Jul 2018, 15:58

Hallo Rüdiger,

genau deshalb frag ich, könnte ja sein, dass sie sich da was haben einfallen lassen. Ansonsten, wird nur abgedreht oder auch aufgeschweißt? Viele Grüße,

Marian.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
hfb312
Museumsbahndirektor
hfb312

Männlich Anzahl der Beiträge : 1890
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyMo 30 Jul 2018, 16:09

...es wird (hoffentlich) nur abgedreht. Einige Radsatzdrehereien in den alten AW der DB hatten bis Mitte der 90 er noch schöne Spezialaufnahmen verfügbar, mittels derer die Radsätze auch samt Gegenkurbel auf der Drehbank spannbar waren. Meiningen hat so etwas sicher auch, wird es sich aber bezahlen lassen. Wie gesagt, ich kläre das für O'thal!

Gruß Rüdiger
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor
Maschinist

Männlich Anzahl der Beiträge : 2103
Alter : 37
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyDi 31 Jul 2018, 10:22

Mahlzeit Marian,

es gibt verschiedene Möglichkeiten bei Achsen mit nicht demontierbaren Gegenkurbeln die Radreifen zu überdrehen. Neben speziellen Aufnahmen ist auch das Spannen auf der Planscheibe mit langen Backen oder Spannpratzen möglich.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Marian Sommer
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 576
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 46
Anmeldedatum : 09.09.08

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyDi 31 Jul 2018, 10:42

Hallo Sven,

im Prinzip ist mir das klar, nur hört man halt immer wieder, dass es oft nicht praktiziert wird. Gerade erst am Wochenende erzählte Manfred Werner ja davon, dass sie 1997 in Görlitz an seiner Krauss die Gegenkurbel erst weggeschnitten und dann wieder angeschweißt haben. Klingt gruselig und ist es ja auch. Wenigstens hat sie (bisher) gehalten.

Beim "Graf Arnim" in Cottbus habe ich fast daneben gestanden, als sowas während der Ausfahrt aus dem Bahnhof abgefallen ist. Wenigstens war die Fahrtrichtung nicht so, dass noch viel mehr kaputt gegangen war... Viele Grüße,

Marian Sommer.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
Maschinist
Museumsbahndirektor
Maschinist

Männlich Anzahl der Beiträge : 2103
Alter : 37
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyDi 31 Jul 2018, 11:04

Hallo Marian,

es kommt eben drauf an, das man vorher genau festlegt, was und wie es gemacht werden kann.
Das Abschneiden von Gegenkurbeln ist in der Tat in den Ausbesserungswerken nicht unüblich gewesen, da dort Serieninstandhaltung mit genormten Teilen (abnehmbaren Kurbeln) üblich war. Sonderbauarten machen dann schnell Probleme. Das Anschweißen von Kurbeln an üblicherweise gehärtete Zapfen ist immer problematisch und hält nur bei einem genau auf die Werkstoffe abgestimmten Schweißprozess.

Mal davon abgesehen ist nach so einer Schweißung Hub und Winkel des Gegenkurbelzapfens mit den engen Toleranzen hinüber.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Marian Sommer
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 576
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 46
Anmeldedatum : 09.09.08

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyDi 31 Jul 2018, 11:18

Wobei ja nie ganz sicher ist, ob diese Toleranzen überhaupt vorher eingehalten waren Evil or Very Mad Aber, zumindest hat die Riesa von Hause aus abnehmbare Kurbeln... Viele Grüße,

Marian.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
Maschinist
Museumsbahndirektor
Maschinist

Männlich Anzahl der Beiträge : 2103
Alter : 37
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyDi 31 Jul 2018, 13:07

Mahlzeit Marian,

genau deshalb gehört die vorherige Vermessung zum Umfang einer soliden Radsatzaufarbeitung. Die ursprünglich aufwändig im Gesenk geschmiedeten Treibzapfen mit angesetzten Gegenkurbeln wurden bei den meisten Lokherstellern ab den 30er Jahren zweiteilig ausgeführt. So beispielsweise auch bei den JUNG-Loks im Rahmen der Typenprogrammüberarbeitung. Einige Loks, wie die JUNG 3698/1925 wurden später bei einer Aufarbeitung mit abnehmbaren Gegenkurbeln ausgerüstet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gegenkurbel der JUNG 6001/1935

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gegenkurbel der JUNG 3698/1925


Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Frank
Feldbahnspezialist
Frank

Männlich Anzahl der Beiträge : 963
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyDi 31 Jul 2018, 18:29

Maschinist schrieb:
Das Anschweißen von Kurbeln an üblicherweise gehärtete Zapfen ist immer problematisch und hält nur bei einem genau auf die Werkstoffe abgestimmten Schweißprozess.

Genau deshalb wäre es bei dem Vorgehen besser, statt die Gegenkurbel vom Zapfen zu schneiden, die Gegenkurbel über dem Zapfen durchzutrennen und somit nur diese am Ende wieder zusammenzuschweißen.

Gruß, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
hfb312
Museumsbahndirektor
hfb312

Männlich Anzahl der Beiträge : 1890
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 EmptyFr 03 Aug 2018, 13:31

Hallo Marian,

hier mal das Teil-Ergebnis nach 3 von 12 Std. CNC Dreherarbeit: Die Achsen sind neu nach Werkmaß profiliert und das Grenzmaß der Radreifendicke dabei nicht unterschritten. Leider kann man im O'thal nur Räder ohne Gegenkurbel abdrehen! Rechts das neu Profil, linke Seite noch unbearbeitet...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

20 neue 950mm (!)  Roststäbe wurden hier auch gleich eingekauft:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Rüdiger
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t   Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 
Bagdadbaulok Nr. 125 Henschel Bn2t
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: