Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Weihnachtsüberraschung !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vogtlandbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 965
Ort / Region : Vogtland
Name / Alter : Jan 41
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Weihnachtsüberraschung !   So Dez 24, 2017 6:41 am

Als wir kurz vor Weihnachten zu unserem Vereinstreff bei der Plauener Parkbahn gekommen sind ,erlebten wir eine böse Überraschung.

Ein 40cm dicker Baum ist am Hang umgekippt und hat voll unseren frisch aufgearbeiteten Bagger (Hühnerknie) getroffen.















Wenn wir Glück haben,sind es "nur" Blechschäden. Die Antriebstechnik und Hydraulik konnten wir noch nicht prüfen.
Jetzt muß der Besitzer des Hanges gefunden werden,vielleicht bekommen wir eine Entschädigung.

Grüße
Jan
Nach oben Nach unten
http://feldbahn-blankenberg.jimdo.com
Max01
Dampflokheizer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 40
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   So Dez 24, 2017 6:53 am

Habt ihr keinen Platz um den Lader rein zu stellen? Na von den Dinger giebts ja noch etliche, als Spender.
Nach oben Nach unten
Vogtlandbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 965
Ort / Region : Vogtland
Name / Alter : Jan 41
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   So Dez 24, 2017 7:04 am

Wir wollten an der Stelle ein Dach bauen aber das hätte der Baum auch zerstört.Drinnen ist kein Platz.
Grüße
Jan
Nach oben Nach unten
http://feldbahn-blankenberg.jimdo.com
Rhaghen
Diesellokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 488
Alter : 50
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 49
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   So Dez 24, 2017 8:26 am

Unfaßbar .
Wie klein muß der Zufall sein , daß der baum ausgerechnet SO zielgenau einschlägt .
Ich hoffe , der Waldbesitzer kann etwas Entschädigung leisten . vielleicht gibt es ja sogar eine Versicherung für so etwas , die er hat ?
Ich drücke die Daumen .
Ansonsten bitte eine Liste der erforderlichen Ersatzteile - ich kann ja dann auch hier bei uns gucken , was die Landwirte noch so liegen haben ...
MfG
Robert
Nach oben Nach unten
Frank
Feldbahnspezialist
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 938
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   So Dez 24, 2017 10:31 am

Hallo Jan,

das ist sehr schade! Ich fürchte, dass Ihr da entschädigungsmäßig leer ausgehen werdet, es sei denn Ihr habt die Standsicherheit genau dieses Baumes schon mal beim Waldbesitzer moniert. Ist sonst höhere Gewalt, da es nicht ungewöhnlich ist, dass im Wald Bäume umfallen (die Diskussion hatte ich gerade mit unserem Revierförster). Da hilft dann nur die eigene Versicherung...

Viele Grüße und Euch allen (trotzdem) schöne Weihnachten!
Gruß, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
Irvin_66
Gleisbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 110
Alter : 51
Ort / Region : Rheinhessische Schweiz
Hobbies : Deutz F1L612, Feldbahn, Modell-Eisenbahn
Name / Alter : Irvin
Anmeldedatum : 18.06.15

BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   So Dez 24, 2017 4:01 pm

Vogtlandbahner schrieb:
Wir wollten an der Stelle ein Dach bauen aber das hätte der Baum auch zerstört. Drinnen ist kein Platz.

Gibt es keine Möglichkeit, für zuküntige fallende Bäume, auch wenn die Wahrscheinlichkeit der Wiederholung äußerst gering ist, an markierter Stelle einen Stahlträger vom Schrottplatz einzuziehen? ( Ich hoffe, Du hast kein Problem der Verwendung Deines Fotos )


Ich wünsche Euch, das es "nur" Blechschaden ist, so das die Aufarbeitung nach der Aufarbeitung nicht zu aufwendig wird.
Nach oben Nach unten
Vogtlandbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 965
Ort / Region : Vogtland
Name / Alter : Jan 41
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   So Feb 11, 2018 3:16 pm

Die E-Loks mußten raus in die Kälte...



...damit das Hühnerknie drinnen repariert werden kann. Der zerdrückte Kotflügel mitsamt Elektrokasten wurde entfernt und bei der Gelegenheit
gleich mal die äußeren Räder demontiert,da sie unterschiedliche Distanzen zu den Inneren hatten.



Wahrscheinlich wird der Besitzer vom Nachbargrundstück eine Spende für die Blechschäden überweisen. Größere Sachen sind
anscheinend nicht kaputt gegangen,es sah schlimmer aus.





Noch ein Stillleben:



Grüße
Jan
Nach oben Nach unten
http://feldbahn-blankenberg.jimdo.com
Irvin_66
Gleisbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 110
Alter : 51
Ort / Region : Rheinhessische Schweiz
Hobbies : Deutz F1L612, Feldbahn, Modell-Eisenbahn
Name / Alter : Irvin
Anmeldedatum : 18.06.15

BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   So Feb 11, 2018 4:15 pm

Vogtlandbahner schrieb:
...damit das Hühnerknie drinnen repariert werden kann. Der zerdrückte Kotflügel mitsamt Elektrokasten wurde entfernt und bei der Gelegenheit
gleich mal die äußeren Räder demontiert,da sie unterschiedliche Distanzen zu den Inneren hatten.

Freut mich, das es wohl bei so "kleinen" Schäden bleibt, auch wenn es besser gewesen wäre, wenn die garnicht entstanden wären.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Weihnachtsüberraschung !   

Nach oben Nach unten
 
Weihnachtsüberraschung !
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Museumsbahnen :: Parkbahnen-
Gehe zu: