Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Aufarbeitung der Jung Hilax 8293/1938 bei der Waldeisenbahn Muskau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
AutorNachricht
ZG
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6313
Alter : 51
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung der Jung Hilax 8293/1938 bei der Waldeisenbahn Muskau    Di 06 Feb 2018, 09:15



Sven war schon immer ein kleiner Perfektionist. Ich sehe heute noch das Getriebegehäuse der kleinen Ns1 im Backofen liegen. Laughing

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
aschebahn
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : 40
Anmeldedatum : 29.10.09

BeitragThema: Re: Aufarbeitung der Jung Hilax 8293/1938 bei der Waldeisenbahn Muskau    Di 06 Feb 2018, 12:27

Hallo Sven,

mittlerweile bin ich mir fast sicher: Wenn Du mit den Puffern fertig bist, werden sich die originalen in einer dunklen Ecke anfinden!

Gruß Aschebahn
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1927
Alter : 36
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung der Jung Hilax 8293/1938 bei der Waldeisenbahn Muskau    Di 06 Feb 2018, 17:51

Mahlzeit Aschebahn,

ganz sicher wird das so sein. Sie liegen nämlich neben dem Satz Radreifen, den Ersatz-Injektoren, dem Woerner-Öler, den Fensterrahmen und den fertig gekümpelten Feuerbüchsteilen aus Kupfer, die seinerzeit, also um 1978 mit der Lok aus Bernbruch nach Gera gekommen sein sollen...

Ich komme gern vorbei und hole die Teile ab Very Happy

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
aschebahn
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : 40
Anmeldedatum : 29.10.09

BeitragThema: Re: Aufarbeitung der Jung Hilax 8293/1938 bei der Waldeisenbahn Muskau    Mi 07 Feb 2018, 12:07

Hallo Sven,

ich sach Bescheid, wenn ich was finde ...

Gruß Aschebahn
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aufarbeitung der Jung Hilax 8293/1938 bei der Waldeisenbahn Muskau    

Nach oben Nach unten
 
Aufarbeitung der Jung Hilax 8293/1938 bei der Waldeisenbahn Muskau
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 Ähnliche Themen
-
» Die Waldeisenbahn Muskau unterstützt die Aufarbeitung der 99 3318 der DKBM
» Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven
» Aufarbeitung Jung EL105 6474/1935
» Opel Admiral Cabriolet Baujahr 1938 in 1 zu 24
» Aufarbeitung BBU-Akkulok

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: