Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Strüver-Restaurierung; kommt jemand aus dem Raum Lübeck?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2266
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Strüver-Restaurierung; kommt jemand aus dem Raum Lübeck?   Mi 17 Mai 2017, 11:48

Danke, Matthias.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Matthias S.
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2249
Alter : 48
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Strüver-Restaurierung; kommt jemand aus dem Raum Lübeck?   Mi 17 Mai 2017, 13:45



Sehr schön geworden. Fast zu schade zum Fahren, aber mit Betriebspuren sieht er sicher auch gut aus.

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Nach oben Nach unten
Rhaghen
Diesellokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 420
Alter : 49
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 49
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Re: Strüver-Restaurierung; kommt jemand aus dem Raum Lübeck?   Do 22 Jun 2017, 18:13

Uffa - danach habe ich jetzt laaaange suchen müssen .
Aber ich hatte da noch so ein Kitzeln im Hinterkopf , daß sich da etwas in meinem BAB  ( Bestand alter Bücher )  findet .
Und tatsächlich .

Im Buch "Feldbahnen" von Pastowsky aus 1919/20 findet sich folgende Angabe :
"Für die Bremsklötze eignet sich am besten Weidenholz."
Sie stammt allerdings aus einem Kapitel für gebremste Loren .

Trotzdem interessant , hoffe ich .

MfG

Robert
Nach oben Nach unten
 
Strüver-Restaurierung; kommt jemand aus dem Raum Lübeck?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: