Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Preisvorstellungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Preisvorstellungen   Mo 11 Jul 2016, 14:05

Erinnert Ihr Euch an diese Anzeige?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kipplore-1-75m-600mm-spurweite/484905447-240-316

Habe mit dem Verkäufer geschrieben und ihm einen realistischen Preis (€ 450.-) geboten.
Antwort:

Zitat :
kein Interesse am Verkauf für diesen Preis.

Na, wer nicht will, der hat schon.

Daumen hoch
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Mo 11 Jul 2016, 14:09



Daumen hoch
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
heckenschreck
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Alter : 47
Ort / Region : Moorgrund / Thüringen
Hobbies : Feldbahn, in der Werkstatt pfriemeln
Name / Alter : Stefan / 46
Anmeldedatum : 29.04.15

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Mo 11 Jul 2016, 15:17

Und das bei den abgefahrenen Spurkränzen.
Der bekommt doch keinen TÜV mehr.
Idea
Nach oben Nach unten
kurbelwinde
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 56
Ort / Region : Kamener Kreuz
Hobbies : Feldbahn und alles was dieselt
Name / Alter : Jörg . Alter, guksdu oben !
Anmeldedatum : 25.06.13

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Mo 11 Jul 2016, 18:13

jou
n Pizzaschneider ist günstiger .
Diese Leute rechnen damit ,
das jeden Morgen ein Dummer
aufsteht . Immer in dem Glauben
lassen , ändern kann man solche
Leute nicht .
.......bis neulich     Jörg
Nach oben Nach unten
Muldenkippy
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 279
Alter : 16
Ort / Region : Schwarzwald
Hobbies : Alles was mit Feldbahnen zu tun hat!
Name / Alter : Glen
Anmeldedatum : 05.01.14

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Mo 11 Jul 2016, 20:28

Wahrscheinlich hat er selber das Gleiche gezahlt. lol!
Nach oben Nach unten
Andreas Voß
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 323
Ort / Region : Hildesheim
Name / Alter : siehe oben/44
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Mo 11 Jul 2016, 22:01



Hallo Jürgen, hallo an die anderen,
auch wenn es sich bitter anhört, das sind die Preise an die wir uns in Zukunft gewöhnen müssen  Mad

Zwei Beispiele von mir aus der letzten Zeit:


Beispiel 1:
Letztes Jahr war ich mal wieder im Torf unterwegs und hatte eigentlich, bedingt durch unsere Umzugssituation, ein absolutes Kaufverbot von meinem weiblichen Familienvorstand!
Doch dann kam mir zufällig eine absolut desolate DIEMA DS 28 vor die Augen. Ok, dachte ich das könnte ein Schnäppchen werden, doch weite gefehlt!! Lokomotiven werden derzeit nicht mehr nach ihrem Allgemeinzustand berechnet, sondern nach dem Zustand der Räder.
Der Eigentümer schlüsselte mir seinen Verkaufspreis folgendermaßen auf:
Ein neues Rad kostet bei SCHÖMA 3000,- €. Da die Räder, trotz des schlechten Allgemeinzustandes der Lok, wirklich gut waren, wollte er von mir „nur“ die Hälfte des Neupreises für die vier Räder.

Ebenso ging es mir vor fünf oder sechs Jahren bei Eilers in Hamburg, wo ich gerne zwei oder drei Laboe- Wagen gekauft hätte.
Die Begründung für den aufgerufenen Verkaufspreis hörte sich ähnlich an:
Eine neue schwere Lorenachse kostet neu 800,- €, gebraucht 400,-€. Ein großes Achslager liegt bei 200,-€, gebraucht 100,-€. Den Aufbau verschenke ich dazu, doch für die Bremsanlage hätte ich dann doch gerne 200,-€.

Also:

Ungebremst: 1200,-€

Gebremst: 1400,-€

Auch wenn man bei diesen Preisen so langsam extreme Magenschmerzen bekommt, die doppelte Schrottpreisgeschichte ist so langsam vorbei.

LG

Andreas Voß
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-kreuzt.de/
Rhaghen
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 327
Alter : 48
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 46
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Di 12 Jul 2016, 07:33

Es kommt noch etwas dazu :

Die Shabby - Einrichtungsbastler .
Der Verkäufer der großen Kipplore IST so ein Bastler .
Der hat auch vor ein paar Monaten das kleine genietete Lorengestell hier im Osten für über 200 Euro gekauft - PLUS Transport !
Im Shabby - Bereich werden wahnsinnige Preise aufgerufen .
Da kommen wir gar nicht hin .
:-(
Es wird wohl leider mehr und mehr ein Glücksspiel , "faire" Preise zu bekommen .

LG

Robert
Nach oben Nach unten
kurbelwinde
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 56
Ort / Region : Kamener Kreuz
Hobbies : Feldbahn und alles was dieselt
Name / Alter : Jörg . Alter, guksdu oben !
Anmeldedatum : 25.06.13

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Di 12 Jul 2016, 08:45

Wenn das mit den fairen Preisen
untereinander schon klappen
würde , wäre ich schon zufrieden .

Bis neulich Jörg
Nach oben Nach unten
hansel600
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Ort / Region : Witten
Hobbies : Feldbahn, Landrover
Name / Alter : Hannsjörg Frank
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Di 12 Jul 2016, 17:28



Guten Tag,
soso, es ist wohl mal wieder an der Zeit mich unbeliebt zu machen,
dann auch letztmalig in diesen Kreisen, denn das Forum stirbt ja wahrnehmbar ab.
Zur Sache:
Neue Radsätze für Laboe-Wagen kosten 455€ zzgl. MWST. ab Witten-Annen.
Laboe-Wagen haben bei Eilers in ungebr. Ausführung 550€ und gebr. 750€ gekostet,
jeweils zzgl. MWST. und frei Verladung LKW.
Neue Laufräder für DS 28 liegen bei ca. 950-1250€, je nach Grösse.
Vielleicht hängen die Preise auch mit dem Auftreten der sogenannten Hobby-KOLLEGEN zusammen,
ist doch möglich, oder nicht?!?
Und vllt. sind das auch nur Ablehnungs-Preise die aufgerufen werden, währe ja auch möglich, oder etwa nicht???
Und dann regeln noch Angebot und Nachfrage den Preis, ist bestimmt möglich...
Bin dann mal weg.....
Nach oben Nach unten
Andreas Voß
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 323
Ort / Region : Hildesheim
Name / Alter : siehe oben/44
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: Preisvorstellungen   Mi 13 Jul 2016, 22:12



Text gelöscht
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-kreuzt.de/
 
Preisvorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: