Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rhaghen
Diesellokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 497
Alter : 50
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 49
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    Do 23 Jun 2016, 14:00

Grüße !

Wie einige ja bereits wissen , werden wir "noch in diesem Jahr" das ausersehene Ausstellungsgelände in Eigentum übernehmen können , so daß wir nach der Wildwuchsberäumung und der Planie im Nächsten Jahr Stück für Stück mit dem Gleisbau beginnen können .

Zum Gleisplan gehört auch ein als Rampe ausgeführtes Ladegleis , um Feldbahnfahrzeuge "vor Kopf" von einem Straßentransportfahrzeug auf die Anlage umsetzen zu können .
Gibt es für solch ein Gleis Empfehlungen / Erfahrungswerte für den Niveauunterschied zwischen Schienenkopf Feldbahn und umgebendem Gelände / Straße ?

MfG

Robert
Nach oben Nach unten
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 638
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    Do 23 Jun 2016, 15:57

Hallo.

Ich würde sagen, das kommt darauf an, mit welchen Straßenfahrzeugen man seine Loks und Wagen transportieren will. Mit einem normalen PKW Tandemanhänger wird das nicht so problematisch sein. Bei großen Fahrzeugen, so ab 7,50 to, sieht das schon anders aus. Die Ladeflächenhöhe ist dann ca.bei 1,20 - 1,50m. Hatte auch mal überlegt, mir sowas zu bauen, und zwar unter Verwendung einer alten LKW Kippbrücke bzw.eines kompletten Heckteils eines Dreiseitenkippers ohne Achse. Eine Handpumpe drangebastelt und schon kann man die Höhe beliebig einstellen.

Gruß Steffen
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1591
Alter : 46
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    Do 23 Jun 2016, 16:21

Steffen hat Recht, kommt auf das gewünschte Transportfahrzeug an.

Meine PKW-Anhänger-Rampe lässt sich in gewissen Grenzen mit einer Winde auch noch etwas hoch und runter bewegen (mit entsprechender Unterfütterung des Gleise beim befahren versteht sich), aber für die Beladung eines normalen LKW würde ich dann doch eher einen Stapler, Radlader, Bagger oder Manitou nutzen bevor ich eine höllische Rampe baue.
Sicher gibt es in der Nähe einen Maschinenverleih oder eine hilfsbereite Agrargenossenschaft oder ähnliches die bei einem der eher nicht alltäglichen Transporte mal helfen.



Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 638
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    Do 23 Jun 2016, 16:36

Matthias,

das ist natürlich richtig. Es kommt immer darauf an, wie oft und mit welchem Fahrzeug man verreisen will. Aufwand und Nutzen sollten da schon zusammenpassen.

Gruß Steffen
Nach oben Nach unten
AFKB
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1043
Alter : 54
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    Do 23 Jun 2016, 17:10

Ich schließe mich den vorigen Kommentaren an. Plane auch eine Rampe, damit ich meine Draisinen alleine per Hand auf den Hänger bekomme. Mit den Auffahrrampen brauche ich immer einen zweiten Helfer. Die Rampenhöhe richtet sich dabei nach der Höhe der Ladefläche meines Hängers, ich glaub so um die 40 - 50 cm. Vorher muß ich allerdings erstmal den Herzstückbereich der Schleppweiche aus dem Nichts "schnitzen". Muß ja mit einfachen und Doppelspurkranzradsätzen befahrbar sein. Bei der Menge anderer wichtiger Arbeiten schieb ich das schon ein paar Jahre vor mir her...
Die Verladung der Ns1 über diese Rampe ist nicht geplant, eigentlich soll die Lok das Gehöft nicht mehr verlassen. Sollte doch einmal die Notwendigkeit bestehen, muß ich sowieso einen externen Transporteur bemühen - bewährt hat sich da der Muldenabsetzer von einem Schrotti oder Entsorger.
Grüße Gerd
Nach oben Nach unten
ZG
In Memoriam
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Alter : 52
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    Do 23 Jun 2016, 17:14

Die Höhe sollte ca. 1,30 m SOK betragen.

Mit der Luftfederung moderner LKWs lassen sich Höhenunterschiede locker ausgleichen.

Gruß Torsten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
bahner2
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 722
Ort / Region : Berlin
Name / Alter : alt, uhu [unter hundert]
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    Fr 24 Jun 2016, 14:44

.

Bei der Parkeisenbahn Wuhlheide beträgt die Höhe der Rampe 0,96 m

(Straßenniveau - Schienenkopfoberkante).

Alle Transporte mit unterschiedlichen Speditören und unterschiedlichen

Sattelaufliegern konnten problemlos be- oder entladen werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Einen schönen Tag noch
Bahner2

.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis    

Nach oben Nach unten
 
Suche Höhenvorgaben für Lade - / Rampengleis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: