Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1454
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau   Di Jun 21, 2016 9:15 pm

Hallo,

sicher ist der Ankauf der spanischen  20PS O&K Nr. 8457 aus dem Museum Ponferada durch Hr. Guttwein bekannt. Die Aufarbeitung der Lok mit Lonkwitz Neubaukessel schreitet in der Werkstatt ZM Starlight in Ilmenau stetig voran:



Neue Achslagergehäuse samt Führungen und Federn, Wasserkasten ausgeflickt usw., Lok war komplett danieder geritten... Achswellen und Zapfen und Bandagen sind neu, dito Kessel, alles Blech und Rohr folgt noch, Zylinder neu gebohrt usw.

Wird fein!

Gruß

Rüdiger


Zuletzt von hfb312 am Di Jun 21, 2016 10:47 pm bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau   Di Jun 21, 2016 9:29 pm

Alle Bilder, die mit directupload hochgeladen wurden, kann ich hier mit dem IE nicht sehen. Geht's mit dem Firefox, dem Opera oder dem Chrome? Hab ich leider hier im Büro alles nicht...
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
PHLCollorado
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 64
Ort / Region : Rheinböllen
Name / Alter : Michael / 20
Anmeldedatum : 11.10.15

BeitragThema: Re: Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau   Di Jun 21, 2016 9:51 pm

Hallo,

mit Firefox und Edge bekomme ich leider auch keine Bilder angezeigt.

Gruß Michael
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de/
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1454
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau   Di Jun 21, 2016 10:40 pm

Hallo,

sorry, Bild war wohl zu groß, müsste nun aber zu sehen sein?!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5850
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau   Mi Jun 22, 2016 5:56 am

Ich sehe es. Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1413
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau   Mi Jun 22, 2016 6:00 am

Jetzt sichtbar.... Schick!
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
MatthiasWL
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 282
Ort / Region : Maintal / Hessen
Name / Alter : Matthias Lienert / 51
Anmeldedatum : 25.08.13

BeitragThema: Re: Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau   Sa Jun 25, 2016 12:19 am

Hallo Rüdiger,

also mir war das nicht bekannt. Aber sehr schön, dass Du hier darüber berichtest. Ich liebe solche Aufarbeitungsberichte - vielen Dank dafür!
Gibt es irgendwo ein Bild, wie die Lok mal aussah? Ich habe keines gefunden.

Diese kleinen 20 PS O&K Loks sehen alle - je nach Baujahr usw. - nicht ganz gleich aus, unterschiedliche Steuerungen und andere Details.

Viele Grüße

Matthias
Nach oben Nach unten
http://schlusslaterne.jimdo.com/
 
Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aufarbeitung 20 PS O&K Feldbahndampflok 8457 Ilmenau
» Aufarbeitung Henschel B 70 "Riesa" Feldbahndampflok im FFM begonnen
» Aufarbeitung BBU-Akkulok
» Aufarbeitung Getriebe Gls30
» Eine Feldbahndampflok mehr

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: