Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hebul
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Ort / Region : freiburg im breisgau
Hobbies : Feldbahnbetreib in Freiburg St. Georgen
Name / Alter : wessel 46
Anmeldedatum : 22.01.16

BeitragThema: JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht   Mo 25 Apr 2016, 22:33

Hallo zusammen,

unsere Lok läuft, aber ohne Handkurbel die ging vor unserem Erwerb verloren und der LAgerbock ist kaputt (abgerissen)

zuzeit starten wir die Lok mit dem Abziehen eines Spanngurts hinter der Schwungscheibe.

Wer kann helfen entweder mit Bauplan zum selberschweisen oder eine Kurbel mit Bock zustand egal.

Bitte um hilfe. die El 105 ist momentan unsere eizige Lok.

Viele Grüße
Hanspeter Schlatterer

FF Feldbahn Freiburg

http://feldbahn-freiburg.jimdo.com/bilder/
Nach oben Nach unten
http://feldbahn-freiburg.de
Frank
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 890
Ort / Region : Woltersdorf
Name / Alter : Frank Engel
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht   Di 26 Apr 2016, 20:11

Hallo,

eine Kurbel haben wir für einen Kollegen aus einem ganz normalen Rüstrohr nachgebaut - passt im Durchmesser und in der Materialstärke ideal. Einfach eine Bohrung im Durchmesser der Mitnehmer durch das Rohr gejagt, anschließend knapp über der Bohrung das Rohr abgeschnitten und das Rohr auf beiden Seiten von Loch zu Loch schräg eingeschnitten - fertig ist das eine Ende. Für das andere braucht es ja eigentlich keine Erklärung (dicker Flachstahl als Kurbelarm, Rundstahl+Hülse als Griff).

Komplizierter ist die Führung (Lagerbock), die man eigentlich als nur Schweißkonstruktion nachbasteln kann (da fehlt uns in Herzfelde auch noch eine...).

Viele Grüße, Frank.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnseite.de
hebul
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Ort / Region : freiburg im breisgau
Hobbies : Feldbahnbetreib in Freiburg St. Georgen
Name / Alter : wessel 46
Anmeldedatum : 22.01.16

BeitragThema: Re: JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht   Di 26 Apr 2016, 20:45

Halli Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Jetzt nicht lachen was ist ein Rüstrohr.
Wir haben so ne Eigenbau Kurbel aus Wasserrohr die geht vorne immer auseinander.

LG
Hanspeter
Nach oben Nach unten
http://feldbahn-freiburg.de
KGB-Feldbahn
Feldbahnlokbeifahrer


Anzahl der Beiträge : 258
Ort / Region : Hagen / Westfalen
Anmeldedatum : 18.09.07

BeitragThema: Rüstrohr = Gerüstrohr   Mi 27 Apr 2016, 14:05

Rüstrohr = Gerüstrohr vom Gerüstbauer
Nach oben Nach unten
http://www.kissing-garten-bahn.de
kurbelwinde
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 56
Ort / Region : Kamener Kreuz
Hobbies : Feldbahn und alles was dieselt
Name / Alter : Jörg . Alter, guksdu oben !
Anmeldedatum : 25.06.13

BeitragThema: Re: JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht   Mi 27 Apr 2016, 14:36

Tachzusammen
Das so ein Wasserrohr mit einer niederigen
Legierung sich am Kerb verbiegt ist klar ,
daher hat der Frank ein Gerüstrohr genommen .
Das ist kein Wald und Wiesenstahl , sondern
wie man früher sagte , Brückenstahl .
Das ist höher legierter Stahl also ein
Paar Grade härter als das gute alte Wasserrohr.
Wärmt es vor dem  schweissen etwas an ,
dann wird das Rohr  nicht spröde nach dem
abkühlen. Für den Bock müsstet ihr nach dem
fertigen der Kurbel eine Hülse beim Dreher eures
Vertrauens fertigen lassen und diese auf ein
passendes Eisen für euren Kurbelbock schweissen
und schon könnt ihr tüdln bis zum umfallen .
Bis neulich   Jörg
Nach oben Nach unten
hebul
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Ort / Region : freiburg im breisgau
Hobbies : Feldbahnbetreib in Freiburg St. Georgen
Name / Alter : wessel 46
Anmeldedatum : 22.01.16

BeitragThema: Re: JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht   Do 28 Apr 2016, 03:24



Mensch ihr seit spitze !!
vielen Dank für die tolle Erklärung da wären wir nie drauf gekommen.

Also ich kenne einen Schrotthändler da liegt Gerüstzeug rumm.
Das machen wir

Viele Grüße aus Freiburg und Danke

Hanspeter
Nach oben Nach unten
http://feldbahn-freiburg.de
Feldbahner-Nicklheim
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Alter : 32
Ort / Region : Rosenheim / Nicklheim
Hobbies : Feldbahn, Kinotechnik, Altautos
Name / Alter : Christian A. /
Anmeldedatum : 04.12.08

BeitragThema: Re: JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht   Do 28 Apr 2016, 07:33

Eure Gleisanlage ist ja auch sehr... äh.... Waldbahnartig. Und da fahrt ihr ohne Entgleisung mit der Jung drüber? Mutig kann ich nur sagen
Nach oben Nach unten
http://www.kinokultur-rosenheim.de
hebul
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Ort / Region : freiburg im breisgau
Hobbies : Feldbahnbetreib in Freiburg St. Georgen
Name / Alter : wessel 46
Anmeldedatum : 22.01.16

BeitragThema: Re: JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht   Sa 07 Mai 2016, 20:23

Das muss das Zeug aushalten wir rekultivieren das Gelände mit der Bahn Stück für Stück gibt Schwellen und Schotter.
Passt schon
Nach oben Nach unten
http://feldbahn-freiburg.de
 
JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» JUNG EL 105 Handkurbel und Lagerbock gesucht
» Gruselige und schaurige Namen für ein Internetradio gesucht
» [Recherche] Songtext gesucht!
» Tauschpartner(in) in Österreich für UNO - Wien gesucht
» Dringend Fachauskunft gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: