Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Krohny
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 174
Ort / Region : Bremen
Hobbies : Modellbahn Spur 0 und Feldbahn
Name / Alter : 47
Anmeldedatum : 05.05.08

BeitragThema: Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???   So 03 Jan 2016, 08:05

Hallo Rhaghen,
versuch es mal bei Standmotor.de.

Schöne Grüße

Krohny
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1991
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???   So 03 Jan 2016, 10:12

Hallo,

an dem auf den Fotos fehlenden Motor dürfte sich sich das fehlende Zahnrad für die erste Stufe befinden, ohne das wird eine Inbetriebnahme schwierig, oder ?

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Rhaghen
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 48
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 46
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???   So 03 Jan 2016, 17:19

Grüße !

Leider sind Motor und zugehöriges Zahnrad nicht mehr vorhanden ... :-(

MfG

Robert
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???   So 03 Jan 2016, 18:00

Mahlzeit Robert,

eine gute Adresse ist sicherlich die "Zerspanungsbude", dort gibt es eine ganze Reihe von Maschinen-Restauratoren, die sich auch mit solch altem Gerät befassen. Die machen dann ihre Zahnräder oftmals selber...

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Baggerschrauber
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 56
Ort / Region : Haiger/LDK
Name / Alter : Matthias 31
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???   So 03 Jan 2016, 19:50



Machen kann man viel, ob sich das lohnt ist ne andere Sache.
Nach oben Nach unten
Rhaghen
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 48
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 46
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Re: Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???   So 03 Jan 2016, 22:33

Ich habe mal bei standmotor.de angefragt . Für den Kumpel gilt einfach , daß er etwas kohle mit machen will - aber wirklich nur , was es auch "wert" ist . Besser , als der Schrotti um die Ecke , oder ?
Leider kann das Ding wahrscheinlich die Drehrichtung nicht ändern , sondern nur die Geschwindigkeit - sonst könnte das glatt auch für einen Lokselbstbau herhalten . ;-)

;-)
Nach oben Nach unten
 
Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Mechanisches Getriebe mit Riemenspanner für Transmissionsantrieb ???
» Getriebe - 450er Helis
» Getriebe Strassengruppe schneller untersetzen
» Zweigang Getriebe im F2004
» MTS Getriebe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: