Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MatthiasWL
Diesellokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 413
Ort / Region : Maintal / Hessen
Name / Alter : Matthias Lienert / 51
Anmeldedatum : 25.08.13

BeitragThema: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   So 13 Dez 2015, 19:11



Hallo zusammen,

bin gerade alte gescannte Dias am sortieren, da fielen mir einige alte Feldbahnbilder von der Bad Schwalbacher Moorbahn aus dem Jahre 1997 in die Finger.

Vielleicht interessiert es ja den Einen oder Anderen.

An der Abbaustelle befanden sich mehrere Terrassen-Moorbecken wo Heilmoor abgebaut wurde:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

An dem Tag, wo ich da war, war leider "Tote Hose".
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die 90° Kurve war wirklich "sau-eng": der Radius so etwa gefühlte 3 Meter.

Zu den Abbaustellen, führten fliegende Gleise. Die Becken wurden immer mal gewechselt, "gebrauchtes" Moor in den Becken mehrere Jahre "recycled" glaube ich.

Am unteren Streckenende im Schwalbacher Kurpark stand der "Lokschuppen". In bescheidenem Umfang gab es auch Personenverkehr - daher die "Personenloren".
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Davor ist auch mal die Dampfbahn-Rhein-Main (das spätere FFM - in seiner "Vor-Rebstock-Ära") hier ab und zu mal gefahren. Später gab es einen Verein der Sonderfahrten mit professionelleren Fahrzeugen durchführte. Dann war es mal einige Jahre recht still um die Bahn, einige der Fahrzeuge wurden ins Salzburger Freilichtmuseum verkauft. Für mich sah das aus wie das Ende.
Doch inzwischen tut sich wohl wieder was, es finden mit verkleinertem Fahrzeugpark wohl wieder regelmäßige öffentliche Fahrten statt.

Leider habe ich damals nicht mehr Aufnahmen gemacht - z.B. von Strecke und Verladestelle. Heute ärgert's mich.


Viele Grüße, Matthias
Nach oben Nach unten
http://schlusslaterne.jimdo.com/
Muldenkippy
Feldbahnlokbeifahrer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 292
Alter : 17
Ort / Region : Schwarzwald
Hobbies : Alles was mit Feldbahnen zu tun hat!
Name / Alter : Glen
Anmeldedatum : 05.01.14

BeitragThema: Re: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   So 13 Dez 2015, 19:20

Interessante Bilder danke fürs einstellen!

Gruß Glen
Nach oben Nach unten
MatthiasWL
Diesellokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 413
Ort / Region : Maintal / Hessen
Name / Alter : Matthias Lienert / 51
Anmeldedatum : 25.08.13

BeitragThema: Re: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   So 13 Dez 2015, 19:34

Danke Glen!

... der Vollständigkeit halber hier noch der Link zur heutigen Betreiber-Gesellschaft - auch mit aktuellen Aufnahmen (wahrscheinlich hier im Forum bekannt): [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://schlusslaterne.jimdo.com/
wismarwagen
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1326
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   So 13 Dez 2015, 20:30

MatthiasWL schrieb:
Davor ist auch mal die Dampfbahn-Rhein-Main (das spätere FFM - in seiner "Vor-Rebstock-Ära") hier ab und zu mal gefahren.
Nicht nur gefahren!
Zunächst musste die Strecke für den Personenverkehr hergerichtet werden.
Hier müsste gerade das Abstellgleis hinter dem Lokschuppen (rechts) im Bau sein. Auch ein paar bekannte Gesichter sind darauf:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Bild (um 1980): U.P.)
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
Matthias S.
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2621
Alter : 49
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   So 13 Dez 2015, 22:38

Die Hausmeisterkittel gabs damals schon Very Happy
Schöne alte Bilder wurden da ausgegraben, Danke.

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
wismarwagen
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1326
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   Di 06 Nov 2018, 09:29



Hallo zusammen,

am Sonntag, 16.09.2018, besuchte ich die Bad Schwalbacher Kurbahn.
Im Zuge der in diesem Jahr durchgeführten Landesgartenschau in Bad Schwalbach wurde die Bahn umfassend saniert und ausgebaut. Davon einige Impressionen.

Beginnen wir am Depot im Kurpark. Neben dem alten Lokschuppen (siehe vorheriger Beitrag) sind ein weiterer, zweiständiger Abstellschuppen und Nebenräume entstanden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am Bahnhof stand Lok 1 (Schöma 4833/1985) in Reserve:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zunächst ein Blick auf die Strecke. Hier wurde zum großen Teil fabrikneues S18-Profil verlegt. Auch neue Böschungsbefestigungen gibt es:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Um die Gleislage zu sichern, ist die Strecke in regelmäßigen Abständen verklammert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kurz vor den Moorgruben begegnete mir der voll besetzte Personenzug. Die hier früher in einer Betonplatte verlegte Strecke liegt nun im Schotterbett:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier der Zug am Bahnhof Moorgruben mit der neuen Rensmann-Diesellok (Bj. 2010):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... und die Lok am Detail:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rund um den Bahnhof Moorgruben und den Kiosk herrschte viel Betrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Rahmen der Landesgartenschau hat man zwei der Moorgruben begehbar gemacht. Dazwischen steht die EL 105 (8112/1938) mit einem Kipplorenzug:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der obere Teil der Strecke zu den hinteren Gruben ist noch weitgehend original erhalten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2416
Alter : 48
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   Di 06 Nov 2018, 09:49

Danke für die Bilder! Freut mich sehr, dass die Rensmann-Grubenlok offenbar mit Fingerspitzengefühl angefasst wurde und das Grubenführerhaus nur abgenommen und gegen ein Übertage-Führerhaus getauscht wurde. So ist die Lok jederzeit rückbaubar.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997   

Nach oben Nach unten
 
Fund in der Diakiste: Moorbahn Bad Schwalbach 1997
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: