Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Neuzugang im FFM

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Neuzugang im FFM   So 01 Nov 2015, 18:41



Hallo,

Freitag konnten wir im Tausch gegen die ehemals 500mm und leicht umgebaute RL1 3661 die inzwischen betriebsbereite sehr originale 600mm RL1a 5205 aus 1934 übernehmen:



ex Fa. August Drege, Göttingen /19xx Niedersächsisches Bergbau-Museum, Lauthenthal/Harz /11.10.2011 Feldbahnmuseum 500 e.V., Nürnberg

Glückwunsch an Christian und Dank an Karlheinz!

Gruß
Rüdiger
Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   So 01 Nov 2015, 21:28

Schöne Maschine! Wir sind damals in den 80er Jahren leider ein Jahr zu spät gewesen. Die Lok stand quasi vor unserer Haustür und gelangte dann als totes Denkmal in den Harz. Aber prima, dass die Lok jetzt wieder eine Zukunft hat.
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   Mo 02 Nov 2015, 09:37

Lars,

gibt es Bilder der Lok vor der Zeit in Lauthental? Wo stand sie genau und wo fuhr sie?

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
Broschkisch
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 360
Ort / Region : Dresden/Sachsen
Hobbies : Was wohl? Es gibt noch andere.
Name / Alter : Matthias Richter / 58 (noch älter)
Anmeldedatum : 23.07.09

BeitragThema: Neuzugang im FFM   Di 03 Nov 2015, 22:26

Auch von mir Glückwunsch zum "Neutausch" von Karlheinz und Christian. Damit habt ihr im Verein einen authentischen Zugang und aus der zur RL1a mutierten RL1 wird in Nürnberg sicher wieder eine solche.
Eine Kritik sei mir gestattet: die Lampe wirkt etwas überdimensioniert und ist eher für eine Kutsche als für eine Lok geeignet. Sie ist so nicht durch Werksaufnahmen belegbar. Von O&K wurden nur Azetylen-Lampen mit einem kleineren Reflektor geliefert.

Grüße

M.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-richter.de
FeldbahnsammlungFelten
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 38
Ort / Region : Kelsterbach
Hobbies : Feldbahn ;-)
Name / Alter : Chris
Anmeldedatum : 11.10.07

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   Do 05 Nov 2015, 10:15

Hallo Matthias,

welche Unterlagen liegen Dir denn vor? Nach meinen (wohlgemerkt von anderen O&K Typen) paßt die Lampe perfekt, sonst hätte ich sie auch nicht montiert ;-)







Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnsammlung.de
Marian Sommer
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 295
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 44
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   Do 05 Nov 2015, 10:49

Hallo Christian,

was Matthias meint und was ich anhand der Prospektbilder im Vergleich mit der Lampe an der Lok auch so sehen würde, die Lampe ist zu groß. Viele Grüße,

Marian Sommer.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
lorenpapst
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 361
Alter : 47
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name / Alter : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   Do 05 Nov 2015, 10:52



man muß aber auch erst mal was anderes bekommen.
Nach oben Nach unten
http://www.feldspur.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   Do 05 Nov 2015, 11:15



Stimme Dirk zu - allenfalls ist das Teil ca. 20-30% zu groß, was ich für ein absolut zu vernachlässigendes Problem halte. Hat wer Ersatz?

VG

Rüdiger
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4488
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   Do 05 Nov 2015, 16:37

Hallo,

zugeben ist die Lampe etwas zu groß, aber ich finde dies nicht so störend. Wer weis schon was man alles an Lampen an Lokomotiven im Betriebsleben montiert hat... Very Happy

Originale O&K Azetylen-Lampen hab ich noch keine gesehen und es dürfte auch sehr sehr schwer werden eine zu finden.

Würde mich sehr über weitere Bilder der Lok freuen !

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Neuzugang im FFM   Do 05 Nov 2015, 17:10

...habe nur schnell dieses furchtbare Handybild geschossen, später mal sicher mehr Sven!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
 
Neuzugang im FFM
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Neuzugang eines Schleppers
» Neuzugang: Bahnsteig 422.4
» V200 Neuzugang
» Zwei Mal V100 als Neuzugang in Pohlheim
» Neuzugang Rh 1044 ÖBB (68495)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: