Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Fotowettbewerb Oktober 2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Welches Bild soll gewinnen ?
dampfhappi
30%
 30% [ 8 ]
Grubenbahn
7%
 7% [ 2 ]
Mo
7%
 7% [ 2 ]
rabe
26%
 26% [ 7 ]
Jürgen Wening
22%
 22% [ 6 ]
wismarwagen
0%
 0% [ 0 ]
Matthias S.
4%
 4% [ 1 ]
Fauli
4%
 4% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 27
 

AutorNachricht
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Fotowettbewerb Oktober 2015   Di 06 Okt 2015, 21:29

Hallo,

wie von "Mo" gewünscht ist das Thema für den Oktoberwettbewerb :

Feldbahnabenteuer

Bilder können bis 25.10. eingestellt werden.

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
dampfhappi
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Alter : 54
Ort / Region : Duisburg
Hobbies : Dampf, alles auf Schienen
Name / Alter : Hans-Peter Gladtfeld
Anmeldedatum : 30.09.07

BeitragThema: ... und wenn ich sie selber anheizen muss ...   Mi 07 Okt 2015, 08:57



Im Juni 1990 hatte die Zuckerfabrik Ledesma in Argentinien den Dampfbetrieb auf der 700mm-spurigen Plantagenbahn eigentlich schon eingestellt. Statt dessen experimentierte man mit selbstgebauten Dieseln. Meiner in puncto "Dampflok" kompromiss- und erbarmungslosen Sturheit sowie der großartigen Unterstützung meiner mitreisenden Freunde ist es zu verdanken, dass wir die eigentlich schon abgestellte Lok 18 noch einmal für einen Ausflug auf die Strecke anheizen durften:



Wieder einmal fliesst der "Paraffinklumpen" im Tender nur mühevoll nach und der Dampfdruck ist soweit gesunken, dass wir "Kochen" müssen.
Während Kralli (links) und Ulrich (rechts) das Fahrwerk prüfen, rührt einer unserer Begleiter lustvoll im Schweröltank rum ...


"The full story" findet Ihr hier.
Nach oben Nach unten
Grubenbahn
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 490
Ort / Region : Salzburg
Hobbies : Na was wohl? ;-)
Name / Alter : 1983
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Fotowettbewerb Oktober 2015   Do 08 Okt 2015, 20:36



Na da kann ich auch mal was beitragen, auch wenn es wohl eine "Breitspurfeldbahn" auf 1000 mm ist.

Ein Besuch bei der Laaser Marmorbahm offenbarte abenteuerliches:

- eine Industriebahn deren Oberbau abenteuerlich war
- Lokomotiven, die abenteuerliche Antriebe besitzen (zuerst Akku, dann Fahrleitung und jetzt Dieselaggregat)
- Marmorblöcke die abenteuerlich schwer sind und mittels Kabelkran auf Flachwagen verladen wurden.
- eine abenteuerliche Schwerlaststandseilbahn
- in einem abenteuerlichen - schönen Umfeld mit stillgelegter Fahrleitung

Alles in allem ein gelungener Tag.

Nach oben Nach unten
Mo
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 205
Ort / Region :
Name / Alter :
Anmeldedatum : 28.11.07

BeitragThema: Re: Fotowettbewerb Oktober 2015   Mi 21 Okt 2015, 10:40



...erst zwei Fotos - sind wirklich so wenig Abenteurer unter euch?

Ich selbst werfe mal ein Bild von einer Ziegelei in den Ring, welche ihre besten Zeiten offenbar schon hinter sich hat...


Um zu der Stelle zu gelangen, ging es erst ein Stück querfeldein durchs Unterholz, dann auf einen kleinen Baum klettern, von da auf eine Mauerkrone eines bereits eingestürzten Anbaus am Hauptgebäude der Ziegelei, dann ein Stück auf der Mauerkrone entlang balancieren bis zu einem Fenster und schon war man drin. Allerdings waren bereits zum damaligen Zeitpunkt größere Teile der Ziegelei wirklich nicht mehr zu betreten. Trotz Entdeckerdrang muss man natürlich wissen was man tut und sich der Grenzen solcher Aktionen immer bewußt sein.

Viele Grüße

Mo
Nach oben Nach unten
rabe
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 99
Ort / Region : Berlin
Hobbies : Feldbahnreporter
Name / Alter : Martin / Bj 66
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: abenteuerlich   Mi 21 Okt 2015, 11:48



Hallo,

kein Feldbahnabenteuer, aber einen abenteuerlichen Feldbahnrest habe ich im Herbst 2006 im Hartsteinwerk Oberrotweil im Kaiserstuhl erlebt. Das Foto zeigt den Rest der 600 mm-Feldbahnbrücke, die von der Steinbruchkante quer über den Werkshof in das Obergeschoss führte:



Auf der anderen Seite verzweigte sich die Strecke: Ein Gleis führte um den Berg herum, einen Einschnitt mittels Stahlbrücke querend, und führte von hinten in den Steinbruch. In der direkten Verlängerung der Brücke führte ein zweigleisiger Bremsberg direkt in den Steinbruch hinunter. Als ich dort war, waren im Steinbruch keine Gleise mehr zu sehen. Zeitweise Vogelschutzgebiet!

Grüße, Martin
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Feldbahnabenteuer   Mi 21 Okt 2015, 13:35



Bin leider mit Grippe im Bett und habe zu Hause keinen Scanner zur Verfügung, daher habe ich mein (erstes) Wettbewerbsbild kurzerhand mit dem Handy abfotografiert - die Qualität ist daher nicht berauschend. Entschuldigung bitte.

Der kasachische Hauptstadtbahnhof Astana verfügt über zwischen den Breitspurgleisen verlegte 500mm-Feldbahnen, die den für die Wartung der Reisezugwagen zuständigen Bahnbediensteten zum Materialtransport zur Verfügung stehen. Da die kasachischen Fernzüge so lang sind, geht der Transport von Putzmaterial, Schmiermittel etc. mittels kleiner Elektrolokomotiven einfach schneller als zu Fuß. Für moderne Flurfördermittel ist der Bahnhof nicht ausgerüstet. Mit der angeheirateten Verwandtschaft eine Stunde lang selbst auf einem von fünf (abenteuerlichen) Ellökchen durch den Bahnhof Astana zu pesen, war definitiv ein Abenteuer!



Zuletzt von Jürgen Wening am Mi 21 Okt 2015, 13:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Fotowettbewerb Oktober 2015   Mi 21 Okt 2015, 13:40



Hallo zusammen,

mein erstes großes Feldbahnabenteuer, die Bergung des MPSB-Personenwagens 13 in Wales 2009:
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
Matthias S.
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 2087
Alter : 47
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Fotowettbewerb Oktober 2015   So 25 Okt 2015, 20:39



Das ganze Leben ist ein Abenteuer! Aber Feldbahnexkursionen, -Bergung, -Transport, -Instandsetzung und -Aufbau im Besondern.
Hier ein Bild von unserer letzten Tour, ich hoffe Grubenbahn zählt auch



und der Abenteuerreisebericht dazu
http://feldbahn-dossenheim.de.tl/Schweden-%26-Norwegen-2015.htm

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Fotowettbewerb Oktober 2015   Mo 26 Okt 2015, 16:01



Torfwerk Koopmann in Wiesmoor 1997, auf den damals frisch ausgelegten Gleisen ohne Holzunterfütterung kam es öfters zu derartigen Zwischenfällen. Die Mitfahrt auf dem Trittbrett der dortigen Gmeinder lies einen öfters die Frage stellen wo man denn hin springe wenn sie entgleise . . .



Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Fotowettbewerb Oktober 2015   Mo 26 Okt 2015, 16:06

Die Umfrage ist eröffnet und läuft bis zum 01.11.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
 
Fotowettbewerb Oktober 2015
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fotowettbewerb August 2015
» Fotowettbewerb Oktober 2015
» Prosa - Vorgabe für September & Oktober 2015
» Fotowettbewerb Oktober / November 2014
» Fotowettbewerb Januar 2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Fotowettbewerb-
Gehe zu: