Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rhaghen
Ehrenlokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 49
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 49
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?   Di Okt 06, 2015 8:42 pm

Huhu !

Eine Bekannte wohnt in Weseke bei Borken und behauptet , bei Ihr gäbe es "weit und breit" nix Feldbahnmäßiges !

Kann ich sie widerlegen ?


MfG

Robert
Nach oben Nach unten
lokotrain
Lorenbremser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 189
Ort / Region : Niederrhein
Name / Alter : 59
Anmeldedatum : 26.05.13

BeitragThema: Re: Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?   Di Okt 06, 2015 9:53 pm

Very Happy Very Happy ca. 20 km von Borken findet man z.B. dies hier:

http://www.feldbahn-schermbeck.de/start/frameset.htm

Grüsse vom NiederRainer

Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Alter : 46
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?   Mi Okt 07, 2015 1:50 pm

Da hat sie recht, denn die Zeit der industriellen Feldbahnen ist auch im westlichen Münsterland seit Jahren vorbei.
Du könntest aber mal bei der Ziegelei Iking in Stadtlohn vorbeifahren. Die hatten noch bis vor rund 10 Jahren eine 600-mm-Bahn mit einer Diema-Lok im Einsatz.
Torfbahnen fangen erst weiter nördlich im Emsland an.
In den Niederlanden lockt evtl. das eine oder andere Feldbahnmuseum.
In Schermbeck würde ich auch mal Kontakt mit den Feldbahnfreunden aufnehmen und mir die Überreste der alten Idunahall-Bahn anschauen.

Grüße

Lars
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
JulianHoffmann
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 4
Ort / Region : Brandenburg
Hobbies : Historik,Metallurgie,Re-Enactment
Name / Alter : Julian / 27
Anmeldedatum : 02.10.15

BeitragThema: Re: Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?   Mi Okt 07, 2015 8:25 pm

lokotrain schrieb:
Very Happy Very Happy ca. 20 km von Borken findet man z.B. dies hier:

http://www.feldbahn-schermbeck.de/start/frameset.htm

Grüsse vom NiederRainer


Sind die eigentlich noch aktiv?
Nach oben Nach unten
lokotrain
Lorenbremser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 189
Ort / Region : Niederrhein
Name / Alter : 59
Anmeldedatum : 26.05.13

BeitragThema: Re: Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?   Mi Okt 07, 2015 9:29 pm

Also am 24.05.2015 war Michael hier im Forum noch aktiv!

gugscht du hier:

http://www.kipplore.com/t3912p10-feldbahn-schermbeck#92464

Grüsse vom NiederRainer
Nach oben Nach unten
Rhaghen
Ehrenlokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 49
Ort / Region : Mansfelder Land
Hobbies : FELDBAHN , Computer
Name / Alter : Robert Hennes / 49
Anmeldedatum : 17.11.14

BeitragThema: Re: Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?   Do Okt 08, 2015 10:25 am

Okay . Das hilft schon etwas .
Ich will da nicht gleich zum Besuch einfallen - aber ich möchte gerne der Dame aufzeigen , daß es selbst dort Feldbahnen gab und eben sogar teilweise noch gibt .
Insofern wären auch Hinweise auf EHEMALIGE Feldbahnen dort in unmittelbarer Nähe von Weseke interessant .

MfG

Robert
Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Alter : 46
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?   Do Okt 08, 2015 10:44 am



Zu Weseke selbst habe ich nichts, aber Ziegeleifeldbahnen in "Steinwurfnähe" gab es z. B. in Stadtlohn (bis 2005) und Gescher (bis 1990):
http://www.merte.de/BE/archiv/48712-01.htm
http://www.merte.de/BE/archiv/48703-01.htm

In Gescher soll es auch eine private Schöma geben:
http://www.merte.de/BE/archiv/48712-02.htm

In den Niederlanden um die Ecke fuhr in der Ziegelei Winterswijk bis Ende der 90er Jahre eine größere Diema auf einer schönen Strecke.
http://www.merte.de/BE/archiv/NL710x-01.htm

Ansonsten hatte wohl fast jeder größere Ort dort mal früher eine Ziegelei mit Feldbahn, z. B. Reken b. Borken.

Grüße

Lars
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
dampfhappi
Drehscheibendreher
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 138
Alter : 55
Ort / Region : Duisburg
Hobbies : Dampf, alles auf Schienen
Name / Alter : Hans-Peter Gladtfeld
Anmeldedatum : 30.09.07

BeitragThema: Noch ein paar ehemalige und Museen ...   Do Okt 08, 2015 5:56 pm



Hübsch war beispielsweise der Betrieb der Ziegelei Heinrich Kuhfuss in Coesfeld:

http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,325456

Auf der anderen Rheinseite, dort wo jetzt das Kernwasserwunderland mit Flatrate Eis und Pommes lockt, gab's eine Kiesbahn:

http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,4411551

Bei Emsdetten war auch eine (der Betrieb buddelte auch an den Haddorfer Seen südlich von Schüttorf)

http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,3315411

Bis zu einem Lokschaden im Jahr 2008 gab's auch beim Kalksandsteinwerk Cirkel in Haltern-Flaesheim eine Sandbahn mit 750mm-Spurweite.

Und dann waren da noch diverse Ziegeleibahnen am Rhein zwischen Emmerich und Arnheim, die Torfbahn im Amtsvenn (südlich von Gronau) ...

Nette Museumsbetriebe gibt's z.B. in Losser ( www.dewerklust.nl ), Heteren ( www.smalspoor.nl ) oder Rijssen (www.leemspoor.nl ).

EDIT hat die Museumslinks "gängig" gemacht.
Nach oben Nach unten
 
Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wo sind die nächsten Feldbahnen in / um BORKEN ?
» Die Gedanken sind frei? ???
» was sind ansichtskarten?
» Träume sind Schäume? [Gedicht/Anthologie]
» Iva Procházková - Wir treffen uns, wenn alle weg sind

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: