Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   Mi 29 Apr 2009, 00:51

Wow! Shocked Die Lok ist wirklich super geworden! Ich muss sagen ich war ja am Anfang auch kein großer Freund der Idee die Lok blau zu machen, aber ich muss zugeben das steht der Lok richtig gut. Wink Mal sehen wie Lok dann mal richtig fertig aussieht.

tongue
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   So 05 Jul 2009, 11:43

So der durchbruch ist geschaft und sie lernte wieder laufen ,so das ich stolz meine vorerst letzten Bilder von der Aufarbeitung präsentiere.
Ich möchte mich ganz Herzlichts bei allen bedanken die geholfen haben mir stets noch einen kleinenn schub mut zu zu sprechen . Die Aufarbeitung der OMZ122f hatte 2 jahre in anspruch genommen ,aber wer meint es wäre zu lange ,der solle mal es selbst machen . Nach meinen Erfahrungen sind manche schon an kleinigkeiten gescheitert ,und zugegeben war ich auch fast soweit .Aber nichts zu trotz haben wir wieder eine lokomotive mehr die wieder lebt . Selbst mein Chef der zm anfang gesgt hatte "Der Motor läuft nie " hatte respekt vor der leistung meiner arbeit zumal er stets mit ansah wie sie immer grösser wurde ,und bei dem kurz gespräch am sonntag bei faust kam noch ein spruch hinterher "Er wollte ja nur nen Motor herrichten ..." . Ja so kanns gehn ,aus kleinigkeiten werden manchmal grosse dinge . Dämnächts werden aber neue Bilder aufkommen von fahrdiensten dieser tollen lok .
Ich hoffe und denke das euch mein etwas bescheidener Beitrag gefallen hat und für den einen oder anderen eine kleine hilfe war .

Also auf bald .


Die letzetn Bilder von der OMZ bis zum ersten Ensatz















































MFG Euer @122er Kai
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   So 23 Aug 2009, 10:28

So alles warten hat ein ende ,ich presentiere euch mal bilder vom erstmaligen Einsatz als Vorspannlok in Guldental und in Ramsen . Also auf dann .


Ich musste mal mit meiner lok herhalten da die dampflok ausgefallen war




Aber als unterstützung hat der Alex mitgeholfen beim ziehen

Nachdem wir wieder auf Reise gegangen sind richtung Heimat Ramsen wurde scnellabgelden und einmal die ganze strecke durchfahren .




Für den Höhenunterschied muste nur ne Schelle herhalten


Am darauf folgenden Sonntag machte ich wieder einen Ausflug und konnte ab Ramsen den kleinen personenzug übernehmen ,das allerdings nach arbeit ausahnte .



Ich wartete also erstmal auf den gegenzug auf der Ausweiche ,aber das dann ein 5 wagen zug zurückkam wuste ich nicht .



Als ich in Ramsen ankam ,machte ich mich erstmal im neuen Lokschuppen für die OMZ breit.



Zu unserem kleinen jubiläumsfest 15 August sind wir dann mal mit dem grossen zug gefahren .



Da auf dem Rückweg sicherheitshalber die Diema DS40 den zug zog konnte ich unterwegs meinen arbeitskollegen Fred mit seinem fertigen Trabbi abpasssen ,wir beide halfen uns gegenseitig beim aufarbeiten ,und wir freuten uns auf einen gemeinsamen freien Auslauf .



Auch wie immer mit freundlichen Gruss
euer 122er ,Kai
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   So 23 Aug 2009, 11:59

Hallo Kai,
die Mühe hat sich gelohnt. Einfach Super. Weiterhin gute Fahrt mit der OMZ und immer genug Diesel im Tank. tongue

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Spielplatzlok
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 350
Alter : 38
Ort / Region : Renchen/BaWü
Hobbies : Feldbahn, Oldtimer-Schlepper
Name / Alter : Jens Reith
Anmeldedatum : 06.07.09

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   Sa 03 Okt 2009, 21:26

Hab mich heute selbst überzeugt, eine wunderschöne Lok.
Vielen Dank nochmal für die ausführlichen Erklärungen!

Gruss Jens
Nach oben Nach unten
Schmahle
Feldbahnbuchleser


Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 06.01.08

BeitragThema: OMZ122F   So 14 März 2010, 19:46

Hallo Herr Rode,

wir haben auch 2 122er in Betrieb.
Was mich interessiert ist die Bauart der Abgaspfeife.
Würden Sie mir ein paar Fotos oder eventuelle Unterlagen
zukommen lassen.Ich würde mir das auch gerne anschauen
wenn Sie mir Ihren Wohnort nennen und es nicht zu weit ist.
Ich selbst wohne nähe Hamburg.

mit freundlichen Gruß
Jürgen Schmahle

Juergen.Schmahle@T-Online.de
04185 3445
Nach oben Nach unten
Bahnhof Kelten
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 43
Ort / Region : Rodenbach/Kaiserslautern
Hobbies : Gartenbahn & Feldbahn.
Name / Alter : Jörg Frank Schweikert/37
Anmeldedatum : 09.06.09

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   So 01 Aug 2010, 21:59

Hee,
die Lok kenne ich sogar persönlich! Ein wirkliches Schmückstück! Technik pur! Laut, aber wirklich klasse. Am 15.08.2010 wird sie sogar im Fernsehn zu sehen sein.

LG euer Keltenbahner
Nach oben Nach unten
http://www.bahnhof-kelten.de
Bahnhof Kelten
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 43
Ort / Region : Rodenbach/Kaiserslautern
Hobbies : Gartenbahn & Feldbahn.
Name / Alter : Jörg Frank Schweikert/37
Anmeldedatum : 09.06.09

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   So 01 Aug 2010, 22:52

Hier die Anna Bee einmal in Aktion.

http://www.youtube.com/watch?v=s3WWsjqLIhA

Ende
Nach oben Nach unten
http://www.bahnhof-kelten.de
kay
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 480
Ort / Region : Ennepetal
Hobbies : Eisenbahn und alte Gerätschaften
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   Mo 02 Aug 2010, 19:04

Sehr schöne Lokomotive, tolle Aufarbeitung. Das muss ich neidvoll aussprechen.

Weiter so


Grüße Kay
Nach oben Nach unten
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5   Mi 04 Aug 2010, 21:40

Ich will ja nicht viel sagen darum setz ich mal rasch paar bilder vom vergangenden sonntag dazu .

mfg kai

Einzelaufstellung mitten im Grünen


sogenannte lastesel am haken




super PC hintergrund


ach ja ,da waren ja noch die Sonntagszüge


So das wars vom sonntagsausflug .
Bis bald!!!!!
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
 
Aufarbeitung Deutz OMZ122f ,teil 1-5
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Aufarbeitung Deutz Grubenlok MLH714 17036 im Feldbahnmuseum Guldental
» Aufarbeitung Deutz OME117
» Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)
» Unimog U 411 Teil III der Schluss
» Wichtelhausen Teil 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: