Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
ZG
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6364
Alter : 51
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   So 10 Dez 2017, 20:11

Es sind weitere Bilder geliefert worden:















Die ausgebauten Schienen kommen übrigens nicht in den Schrott, sondern werden in Wenecja für andere Projekte eingelagert.

Übrigens war auch in Znin der Nikolaus zu Gast.



Fotos: Krystyna Patyk

_________________
Nach oben Nach unten
lokotrain
Ehrenlokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 301
Ort / Region : Niederrhein
Name / Alter : 60+ X
Anmeldedatum : 26.05.13

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   So 10 Dez 2017, 20:40

Wenn ich so das Profil anschaue: bauen die für die Ewigkeit ? Laughing Laughing Laughing

Grüße vom NiederRainer
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schermbeck.de/
ZG
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6364
Alter : 51
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   So 10 Dez 2017, 21:10

lokotrain schrieb:
Wenn ich so das Profil anschaue: bauen die für die Ewigkeit ? Laughing Laughing Laughing

Grüße vom NiederRainer

In gewisser Weise schon. Bereits in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts hat man damit begonnen, die Kleinbahnstrecken für den Einsatz
der 21 Tonnen schweren Lyd-2, durch den Einbau von S42 Profilen zu ertüchtigen. Teilweise kam auch S49 zum Einbau.
Hätte die Wirsitzer Kreisbahn nicht solch schweren Oberbau bekommen, würde man dort heute keinen Meter mehr fahren können.

Der jetzt erneuerte Streckenrest vom Bahnhof Znin bis zum Stadtpark war der letzte, wo auf rund 300 m Länge noch S18 verbaut war.
Hier hat es aber seit Mitte der 90er keinen Betrieb mehr gegeben. Da dieses Reststück in Zukunft auch regelmäßig befahren werden soll,
bekommt es den heute üblichen K-Oberbau mit S49 Schienen. Sieht nicht schön aus aber erfüllt für lange Zeit seinen Zweck.
Bei der WEM geht man bereits seit über 25 Jahren den gleichen Weg.  Wink

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
lokotrain
Ehrenlokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 301
Ort / Region : Niederrhein
Name / Alter : 60+ X
Anmeldedatum : 26.05.13

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   So 10 Dez 2017, 21:17

Very Happy Very Happy OK, 21 Tonnen sind ja schon 'ne Hausnummer !! Da kommt man auf S10 nicht wirklich weit Idea Idea

Grüße vom NiederRainer
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schermbeck.de/
ZG
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6364
Alter : 51
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   Mo 18 Dez 2017, 22:36

Der erste Abschnitt ist pünktlich fertiggestellt:






_________________
Nach oben Nach unten
Irvin_66
Gleisbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 109
Alter : 51
Ort / Region : Rheinhessische Schweiz
Hobbies : Deutz F1L612, Feldbahn, Modell-Eisenbahn
Name / Alter : Irvin
Anmeldedatum : 18.06.15

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   Mo 18 Dez 2017, 22:43

Ich gehe nicht davon aus, das da die Deutsche Bahn Lösung folgt (Erst teuer sanieren, dann stilllegen). Von daher sieht man dort ja einer guten Zukunft für die Bahn entgegen Smile und hat dafür eine tolle Grundlage geschaffen. cheers
Nach oben Nach unten
ZG
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6364
Alter : 51
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   Di 19 Dez 2017, 00:23

Nein, die Lösung war hier genau anders herum.
Die Strecke ist schon seit über 20 Jahren stillgelegt und das noch existierende Reststück hat aus unbekannten Gründen die letzte Abbauwelle Anfang der 2000er überlebt.
Genutzt wurden eigentlich nur noch die ersten 20 Meter als Ausweiche für den Bauzug.
Ich weiß nicht, ob es bereits vorher schon Überlegungen gegeben hat, den verbliebenen Streckenrest irgendwann mal touristisch zu nutzen.
Bei unserem 2014er Besuch dort, haben wir uns den Schlüssel für die Weiche 35 geben lassen und die brachliegende Strecke einfach mal erkundet.  Laughing



Diese Befahrung und die Tatsache, dass die angeblich völlig baufällige Brücke im Park uns ausgehalten hat, weckte schnell das Interesse die Strecke auch zu ausgewählten Anlässen zu nutzen.
Der erste Schritt war folgerichtig die Überholung der Brücke, welche im Sommer 2015, innerhalb einer Woche in polnisch-deutscher Zusammenarbeit geschafft wurde.








_________________
Nach oben Nach unten
Irvin_66
Gleisbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 109
Alter : 51
Ort / Region : Rheinhessische Schweiz
Hobbies : Deutz F1L612, Feldbahn, Modell-Eisenbahn
Name / Alter : Irvin
Anmeldedatum : 18.06.15

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   Mi 20 Dez 2017, 15:21

Wie auch immer, hat ja wohl diese Schlüsselübergabe für Weiche 35 im Jahr 2014 was gutes bewirkt oder vorhandene Überlegungen gefördert. Smile Warum auch immer der Wiederaufbau passiert ist, es ist Gut so! cheers

Auf Allzeit Gute Fahrt ... Lok
Nach oben Nach unten
O&K_RL1a
Kuppelketteneinhänger
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Ort / Region : Frankfurt/ Hessen
Hobbies : Feldbahn/ Bulldogs/ Schlepper
Name / Alter : 17
Anmeldedatum : 10.01.18

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   Mo 22 Jan 2018, 20:55

Was noch auch noch ein weiteres "Schmankerl" wäre, wäre die Strecke die Hinter Gasawa weiter geht wieder befahrbar zu machen und wieder aufzubauen. Die Strecke zum kleinen Zniner See ist großartig geworden. Waren ja mit der Lok 18 des Frankfurter Feldbahnmuseums am IFT dort und es war einfach spitze. Die Strecke, die Landschaft, die Leute, und das Ambiente... einfach großartig!!

Gute Arbeit! Weiter so!

Grüße und Glück auf!
Felix S.
Nach oben Nach unten
ZG
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6364
Alter : 51
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   Mo 22 Jan 2018, 22:02

Hinter Gasawa kommt nichts Interessantes mehr, was den Wiederaufbau rechtfertigen würde.
Im Gegenteil, wenn die Umfahrung in Biskupin fertiggestellt ist, wird es nur noch sehr eingeschränkten Verkehr bis Gasawa geben. Die Züge fahren ja jetzt schon fast leer da hoch, nur um umsetzen zu können.
Es gibt Gedankenspiele, eventuell mal die Strecke bis Rogowo zu reaktivieren um den dortigen Saurierpark anzubinden.
Ob dies aber jemals in die Tat umgesetzt wird, steht in den Sternen, vor allem weil die jetzt im Bau befindliche, vierspurige S5 zu queren wäre.

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn   

Nach oben Nach unten
 
Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Aktuelles bei der Zniner Kreisbahn
» 120 Jahre Zniner Kreisbahn
» Berichte vom 3. Kipploretreffen bei der Wirsitzer Kreisbahn
» Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn
» Arbeitswoche bei der Zniner Kreisbahn

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Sammelthema Wirsitzer und Zniner Kreisbahn-
Gehe zu: