Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!   Do 25 Jun 2015, 01:58

Umverlegung des Endpunktes der Waldeisenbahn Muskau im Badepark



Im Jahre 1992 wurde mit der Eröffnung der 4 km langen Strecke zwischen Weißwasser und Kromlau der öffentliche Personenverkehr auf der Waldeisenbahn Muskau eingeführt. Schon ein Jahr später begann auch der Wiederaufbau der früheren Hauptstrecke nach Bad Muskau mit einer Länge von 7 km. Ziel war es, den berühmten Fürst-Pückler-Park zu erreichen. Bereits früher waren Waldeisenbahn und Park eng miteinander verbunden. Die Gleistrassen führten seit Gründung der Bahn durch Teile des Berg- und Badeparkes. Mit der Wiedererrichtung der Gleise auf originaler Trasse wurde nun die Möglichkeit geschaffen, dass die Besucher während einer Bahnfahrt einzigartige Ausblicke in diese Teile des Parkes genießen können.
Für die Anlage des Endpunktes in Bad Muskau gab es damals verschiedene Ideen. Die Errichtung eines Bahnhofes mitten im Badepark, direkt neben den Gebäuden des früheren Kurbades, war die favorisierte Variante. Zu diesem Zeitpunkt war dieses Areal jedoch noch für eine spätere Bebauung mit einer neuen Kureinrichtung vorbehalten und kam somit nicht in Frage. So fiel die Entscheidung zugunsten des jetzigen Bahnhofes am Rande des Badeparkes, welcher mit der Streckeneröffnung im Jahr 1995 in Betrieb ging.
Zwanzig Jahre sind seitdem vergangen. Fürst-Pückler-Park und Waldeisenbahn haben sich inzwischen prächtig entwickelt. Jährlich strömen große Besucherzahlen nach Bad Muskau, denen der jetzige Endpunkt der Bahn mit seinen 2 Gleisen und einem kurzen Bahnsteig schon längst nicht mehr gewachsen ist. Gemeinsame Vision der Stiftung Fürst-Pückler-Park und der Waldeisenbahn Muskau ist es, bei der Umgestaltung des Badeparkes nach historischem Vorbild einen neuen Endpunkt für die Bahn zu integrieren. An der Stelle, wo einstmals Gleise zu Belieferung des früheren Moorbades lagen, soll nun eine Bahnstation mit drei Gleisen und zwei Bahnsteigen entstehen. Mit der Restaurierung der Gebäude im Badepark und der Wiederanlage historischer Wegebeziehungen wird so in den nächsten Jahren ein idyllisches Gesamtensemble entstehen und den weltberühmten Park weiter aufwerten.

Bis Mitte 2016 sollen die Planungen für das Projekt abgeschlossen sein, worauf auch schon die Bauarbeiten beginnen können. Schon im Jahr 2017 sollen dann die Züge der Waldeisenbahn in der neuen Station ankommen.

20 Jahre war der WEM Bahnhof in Bad Muskau eher ein Provisorium, doch bald wird sich das ändern und solche Bilder werden der Vergangenheit angehören.



Auch wenn der neue WEM Bahnhof Bad Muskau nur wenige hundert Meter vom jetzigen entfernt liegen wird, wird dieser im Bereich des historischen Kuppelpavillons weitaus zentraler liegen und den Besuchern einen besseren Zugang zum Fürst Pückler Park ermöglichen. Dabei wird gleichzeitig das alte WEM Anschlussgleis wieder aufgebaut, welches früher ins Moorbad führte.


Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4487
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!   Do 25 Jun 2015, 11:27

Hallo Felix,

das ist eine tolle Sache! Gibt es schon einen Lageplan?

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!   Do 25 Jun 2015, 11:48

Hallo Sven,

ja schon aber den hab ich nicht zur Hand. Wink Die ganz genauen Vermessungsarbeiten folgen ja jetzt auch erst noch. Wenn ich wieder mal hinten bin versuche ich mal ein paar Bilder von der Örtlichkeit zu machen. Die Strecke bleibt bis kurz vor die Einfahrtsweiche des jetzigen Bahnhofs zu bestehen, die folgende enge Kurve wird entschärft und es folgt eine lang gestreckte S-Kurve. Und dann sind wir praktisch schon im neuen Bahnhofsgelände. Very Happy

Viele Grüße
Felix
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 913
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!   Do 25 Jun 2015, 18:20

Schließe mich den Worten von Sven an. Das wird eine schöne Anlage!

Gutes Gelingen

Gerd
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!   Mo 19 Sep 2016, 22:10



Hallo Leute,

auch wenn es zu diesem Projekt der WEM lange nichts zu hören gab gingen die Planungen und Vorbereitungen zum Bahnhofneubau in Bad Muskau stetig voran. Seit geraumer Zeit kann man nun aber auch auf dieser Baustelle sehen das es voran geht.
Derzeit werden die beiden Bahnsteiggleise ausgekoffert und das Planum errichtet. Den Verlauf des späteren dritten Gleises kann man rechts anhand der roten Markierungspfähle erkennen.



Hier kann man mal gut erkennen wie gut sich der neue Bahnhof in das historische Gebäudeensemble des Badeparks einfügt. Die Gebäude werden derzeit noch restauriert.







Fast unbemerkt kommt damit das Ende des bisherigen Bahnhofs Bad Muskau der WEM mit großen Schritten näher. Denn gleich nach dem diesjährigen Saisonende wird der alte Bahnhof abgebaut. Somit sind das hier die letzten Termine an dem man nochmal den alten Bahnhof erleben kann Wink :

24.09. - 25.09.2016:  Dieselbetrieb
 
01.10. - 03.10.2016: Dampfbetrieb

Viele Grüße
Felix
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Holger Dietz
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 58
Ort / Region : Berlin-Mahlsdorf
Name / Alter : Holger Dietz / 58
Anmeldedatum : 22.02.13

BeitragThema: Re: Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!   Di 20 Sep 2016, 13:37

Hallo Felix,

das sieht jetzt schon fantastisch aus, u. man kann sich die künftige Situation schon gut vorstellen.
Vor allem begeistert mich die gelungene Einfügung der Waldbahn in das UNESCO-Weltkulturerbe Fürst-Pückler-Park. Damit sind zwei Attraktionen harmonisch verknüpft, u. sichern auch der Waldbahn weiterhin einen hohen Zuspruch.
Neben der Neubaustrecke zum Schweren Berg ein weiteres Super-Projekt!    Lok

Einfach toll! Ich kann es kaum erwarten, mal wieder bei Euch vorbeizuschauen.

Gutes Gelingen u. beste Grüße

Holger aus Mahlsdorf a. d. Ostbahn
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!   Sa 24 Sep 2016, 00:42

Hallo Holger,

die Einbindung in den Park ist auch einer Knackpunkte bei dem Projekt. Jeder Veränderung muss genau abgesprochen werden. Da geht's tatsächlich um das beschneiden von Sträuchern und den besonderen Schutz jeden einzelnen Baumes (wie man auch auf den Bildern sieht). Aber ansonsten hast du natürlich vollkommen recht. Die Vorteile für uns überwiegen bei weitem und ich bin auch schon sehr gespannt wie das dann dort unten mal fertig aussehen wird. Very Happy

Viele Grüße
Felix
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
 
Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein neuer Bahnhof für Bad Muskau!
» Noch ein neuer Schlepper
» Die Bahn in 2 Jahrzehnten - Teil 3 der Bahnhof Thum und die Heberleinrolle
» Bahnhof Braunau am Inn: Gleisgroßbaustelle
» Neuötting Bahnhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: