Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Feldbahner1
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 44
Ort / Region : Niefern bei Pforzheim
Name / Alter : Andreas Grüner 50 Jahre
Anmeldedatum : 16.05.15

BeitragThema: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   Sa Mai 16, 2015 9:00 pm



Neue Broschüre: Das Gipswerk Entringen und seine Feldbahnen

Aktuelle Information:
Verehrte Kollegen,
ich darf Euch ankündigen, dass es eine neue Broschüre gibt. Und zwar über das Gipswerk Entringen, Kreis Tübingen.
Die Broschüre ist ab Mitte Juni 2015 erhältlich. Eine Leseprobe gibt es auf der Startseite unserer Club Homepage. Bei Interesse melden Sie sich / Ihr Euch bitte über das Kontaktformular auf meiner Club Homepage www.ig-modell-schmalspur.de Die Broschüre, geheftet, hat 40 Seiten incl. Umschlag, viele Bilder und Pläne in Farbe und SW (ca. 50 Stück), Die Größe beträgt 17 x 24 cm (Kosten 7 € zuzügl. Versand). Die Broschüre kann gerne schon vorbestellt werden.
Aus dem Inhalt:
1. Die Geschichte des Gipswerks Entringen
2. Die Feldbahngeschichte des Gipswerkes
3. Erzählungen und Erinnerungen von Zeitzeugen
4. Der Nachbau im Modell in H0f
Weitere "Feldbahn" - Broschüren z. B. über den Bau der Autobahn A8 (KA-Stgtt), die Ziegelei Mühlacker, die Trümmerräumung in Pforzheim sind in Arbeit/ in Planung.
Viele Grüße
Ihr / Euer Andreas Grüner aus Niefern
Nach oben Nach unten
http://www.ig-modell-schmalspur.de
feldbahnheini
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 464
Ort / Region : Mittlerer Neckar
Hobbies : Schmalspur- & Feldbahnen
Name / Alter : Wolfram / 37
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   So Jun 14, 2015 7:13 am



Hallo zusammen,

ich habe mir heute mein Exemplar direkt beim Autor auf der Ausstellung der IG Modellbahn, Schmalspur- und Feldbahnfreunde Niefern-Öschelbronn bei den Dampftagen im Heilbronner Eisenbahnmuseum SEH geholt. Ich bin von der Broschüre rund um positiv erfreut!
Auf 39 Seiten gibt es sehr gut wiedergegebene Fotos aus der Betriebszeit der Feldbahn des Gipswerk Entringen. Verständlich geschriebene Texte ergänzen die aussagekräftigen Motive. Für die Modellbauer sind besonders die Pläne und Zeichnungen von unschätzbarem Wert.
Die Zeitzeugenberichte und der Baubericht der H0f-Modulanlage des Nachbaus des Originals runden den Inhalt ab. Für den kleinen Preis (7 Euro) bekommt man hier eine schöne regionalgeschichtliche Publikation über "Das Gipswerk Entringen und seine Feldbahnen".
Ich freue mich schon sehr die vollständige Modulanlage bei der Präsentation am 7. November 2015 in Entringen in Betrieb erleben zu dürfen. Wer mehr Infos braucht findet die hier: http://www.ig-modell-schmalspur.de/index.php?option=com_content&view=section&layout=blog&id=4&Itemid=6
Bleibt dem Autor zu wünschen, dass er noch vielen zufriedenen Käufern die Broschüre übereichen oder versenden kann!

Gruß
Wolfram
Nach oben Nach unten
hansel600
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Ort / Region : Witten
Hobbies : Feldbahn, Landrover
Name / Alter : Hannsjörg Frank
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   Fr Jun 19, 2015 10:01 pm

Tach zusammen,
das Büchlein ist heute eingetroffen, eine tolle Arbeit.
Weiter so und auf zum nächsten Thema.
Prädikat: sehr (!!!) empfehlenswert.
Viel Spaß beim Lesen...
Hannsjörg
Nach oben Nach unten
Matthias Koch
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Ort / Region : Leipzig
Name / Alter : 57
Anmeldedatum : 24.04.08

BeitragThema: Entringer Gipsbahn   Mo Jul 13, 2015 3:25 am

Guten Tag,
"Das Gipswerk Entringen und seine Feldbahnen" ist wirklich ein schönes Büchlein. Auf 40 Seiten hat Autor Andreas Grüner mit viel Liebe alle verfügbaren Informationen über die - einst drei - Feldbahnen der Gipsindustrie um Entringen zusammengetragen, die nun auch schon seit 40 Jahren verschwunden sind. Herrliche Fotos aus der Gründerzeit (mit einer Oberursel), über Personalbilder (Arbeiter auf Holzkipper stehend während Fahrt über Schrägaufzug), Betriebsbilder aus den letzten Jahren - auch aus der "Luft" - bis hin zu Aufnahmen von den Modellbahn-Segmenten in H0f machen dieses Werk zu einem "Muß" für jeden Feldbahnfreund, zumal das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist.
Gruß,
M. Koch
Nach oben Nach unten
VolkerS.
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 1533
Alter : 45
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name / Alter : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   So Jul 19, 2015 2:05 am

Hallo,
ich habe eine Frage an diejenigen, die das Heft schon erhalten haben! Wie lange hat es von der Bestellung bis zur Lieferung gedauert? Ich habe es am 20.6. bestellt und auch die Bestätigungsmail erhalten.
Bis jetzt ist noch nichts passiert, vielleicht liegt es durch den Poststreik aber auch noch irgendwo rum.

_________________
Viele Grüße
Volker
Nach oben Nach unten
VolkerS.
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 1533
Alter : 45
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name / Alter : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   Do Aug 06, 2015 2:05 am

Hallo Andreas,
vielen Dank für die Zusendung des informativen Heftes! Es ist gestern eingetroffen und ich habe die Überweisung heute zur Bank gebracht. Der Betrag sollte also noch in dieser Woche bei Dir eingehen.

_________________
Viele Grüße
Volker
Nach oben Nach unten
A2M517
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 384
Alter : 44
Ort / Region : BW
Hobbies : Alles was knattert und Krach macht.
Name / Alter : Alex
Anmeldedatum : 27.08.07

BeitragThema: Re: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   Sa Aug 22, 2015 9:06 am



Hallo zusammen,

habe das Heft vor einigen Tagen erhalten und bin begeistert was der Autor darin alles zusammengetragen hat, tolle Historische Bilder, Baupläne und Lagepläne lassen die Geschichte der Betriebe wieder lebendig werden und man kann sich in die Arbeitsabläufe hinein denken.
Auch der im Heft beschriebene Nachbau des Kalkwerkes mit der Feldbahn im Maßstab 1:87 ist sehenswert und liefert viele Anregungen zum Nachbauen.

Gruß Alex

_________________
http://www.ig-modell-schmalspur.de/
Nach oben Nach unten
http://www.ig-modell-schmalspur.de/
uhlenhooker
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1400
Ort / Region : Rheine
Name / Alter : Reinhard Leupold / 65
Anmeldedatum : 26.09.07

BeitragThema: Re: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   Di Aug 25, 2015 6:45 am

Moin zusammen,

an der Regelspurstrecke habe ich damals noch die letzten Schienenbusse nach Tübingen fotografiert. Hätte ich doch schon zu der Zeit vom Gipswerk Entringen gewusst! Als Entschädigung gibt es jetzt dieses tolle Heft. Ich freue mich schon auf die nächsten Veröffentlichungen.

Viele Grüße,
Reinhard
Nach oben Nach unten
http://www.uhlenhooker-feldbahn.de
Feldbahner1
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 44
Ort / Region : Niefern bei Pforzheim
Name / Alter : Andreas Grüner 50 Jahre
Anmeldedatum : 16.05.15

BeitragThema: Re: Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen   Mo Nov 02, 2015 12:42 am



Liebe Kollegen,
bitte entschuldigt vielmals Idea , dass ich erst heute antworte, aber ich hatte igendwie keine Nachrichteneingangsmeldung über eingehende Berichte erhalten. Sorry
Es freut mich sehr, dass die Broschüre so gut ankommt. Arrow Es hat auch mir viel Spaß gemacht das alles zu recherchieren.
Demnächst erscheint die zweite Broschüre über den Bau der A8, den Bau der ersten Autobahnsteinbogenbrücke mit einem Bauvergleich zu heute und über die Feldbahneinsätze bei der A8. Genaueres folgt in Kürze.

Viele Grüße
Andreas
Nach oben Nach unten
http://www.ig-modell-schmalspur.de
 
Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gipswerk Entringen, seine Geschichte und seine Feldbahnen
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» Postkarte: Haus der Geschichte / Bonn, L'Instant Durable
» Ein-Satz-Geschichte
» Holz im Modellbau und seine Verwendung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Medienecke-
Gehe zu: