Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Wolfgang Clössner verstorben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Febalok
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 191
Ort / Region : Rommerskirchen / NRW
Name / Alter : Marcus Mandelartz / 0
Anmeldedatum : 31.08.10

BeitragThema: Wolfgang Clössner verstorben   Sa 14 März 2015, 10:17

Liebe Kollegen,

leider muss ich Euch mitteilen, dass am Vergangenen Dienstag Wolfgang Clössner verstorben ist.
Wolfgang war der Gründer und Betreiber des RSE-Museums in Asbach. Durch seine Initiative und seinen Einsatz wurde die Restaurierung des historischen Lokschuppens in Asbach und die Beschaffung und Restaurierung der RSE Dampflok 53 erst möglich.

RSE-Museum Asbach

Wolfgang sass seit Jahren wegen der Folgen eines Stromunfalls im Rollstuhl. Seine Gesundheit war daher nie die Beste. Infolge eines Sturzes musster er sich einer Operration unterziehen, bei der er verstarb.

Ich hoffe, dass sein Lebenswerk, das Museum der Rhein-Sieg Eisenbahn in Asbach mit der Lok 53, erhalten und weitergeführt werden kann.

In tiefer Trauer

Marcus Mandelartz



Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 835
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Wolfgang Clössner verstorben   So 15 März 2015, 00:19

Eine sehr traurige Nachricht. Wolfgang Clössner war ein hervorragender Buchautor und hat die Szene entscheidend mitgeprägt.
Schade, dass er schon gehen musste.
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
Febalok
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 191
Ort / Region : Rommerskirchen / NRW
Name / Alter : Marcus Mandelartz / 0
Anmeldedatum : 31.08.10

BeitragThema: Re: Wolfgang Clössner verstorben   So 22 März 2015, 09:23

Liebe Kollegen,

der Termin für die Beisetzung von Wolfgang Clößner wurde nun bekannt gegeben.

28. März 2015 (Samstag) 10 Uhr auf dem Asbacher Friedhof (Wallstraße 4 in 53567 Asbach). Wolfgangs Wunsch entsprechend wird es ein Urnenbegräbnis sein.

Die Parkplätze am Friedhof werden schnell vergeben sein. Im Anschluss an die Beisetzung wird es Gelegenheit geben, sich im Museum (Bahnhofstr. 23) zusammenzusetzen. Wer möchte kann auch dort parken, zum Friedhof sind es ca. 700 m.

Marcus
Nach oben Nach unten
 
Wolfgang Clössner verstorben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wolfgang Clössner verstorben
» AIJP_Präsident Wolfgang Maassen mit Heinrich-Köhler-Medaille 2008 ausgezeichnet!
» Wolfgang Herrndorf - Tschick
» Plauderei mit dem Künstler Wolfgang Würfel
» Wolfgang Seidel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: