Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4496
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/47
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Mo März 09, 2015 11:52 pm

Danke Felix,

das ist eindeutig, dann hab ich wohl was auf den Augen...

Dann hab ich noch was:

http://www.filokartist.net/forum/download.php?id=70397

von hier:

http://www.filokartist.net/forum/viewtopic.php?p=114967

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1110
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Mo März 23, 2015 5:19 am

Es werden immer mehr:
http://www.internationalsteam.co.uk/trains/france11.htm

Zitat :
Two WW1 Baldwin petrol locos. There are a total of nine Baldwin i/c locos, three narrow gauge (two of which are operational) and six standard. The two operational narrow gauge ones have been converted to Diesel, as well as most of the standard gauge ones. Only two of the s.g. ones retain their original petrol engines.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1487
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Mo März 23, 2015 5:33 am

...und davon angeblich zwei 1435mm spur mit Originalmotor (welche genau?)! Die Dinger verkommen damit ja quasi zu Massenramsch.

Nach oben Nach unten
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1110
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Mo März 23, 2015 5:49 am

Noch eine entdeckt:
http://www.internationalsteam.co.uk/trains/pics14/france14097.jpg

Jetzt sind wir bei 19!
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 635
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Do Jul 09, 2015 1:53 am

Hallo,

Hier noch ein Bild von 2005 aus dem Bahnhof Ottrott (Privatbahn Rosheim - St. Nabor, Betrieb 2002 eingestellt:
http://www.fotozug.de/frankreich/rosheim/sncf_ros_06.htm

Die Lok steht heute definitiv nicht mehr in Ottrott (eigene Sichtung), sondern ist eine der hier schon für Tacot de sLacs registrierten Loks, vgl.: http://www.internationalsteam.co.uk/trains/pics13/france13066.jpg

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4496
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/47
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So Jul 26, 2015 4:42 am

http://doroshenko-us.livejournal.com/61351.html

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1487
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So Jul 26, 2015 5:15 am

...die dreiachsige russische HF Variante?! Hatten die Japaner auch!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4496
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/47
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So Jul 26, 2015 8:28 am

Hallo Rüdiger,

hab aber noch nie ein Bild der Loks in Japan gesehen. Im Netz finde ich leider auch nichts...

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1487
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So Jul 26, 2015 10:36 pm

Hallo Sven,

hast Du eines der beiden Bücher über die japanische HF? Dort sind Bilder drin. Eines davon haben wir bei uns noch im Buchverkauf - aber leider mit knapp 80 Euro teuer- erbitte PN bei Interesse!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 635
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So Mai 22, 2016 8:33 pm

Hallo,

https://www.flickr.com/photos/55958391@N07/27044996252/in/album-72157668484989146/
https://www.flickr.com/photos/55958391@N07/26535751743/in/album-72157668484989146/

Die Baldwin aus Colombay-Muraz (Schweiz) ist jetzt wohl in England, Apedale Valley Light Railway.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
 
Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg
» Die Luftfahrt dokumentiert mit philatelistischen Material
» Flugsimulator im ersten Weltkrieg - Diorama im Maßstab 1:16
» Das deutsche Feldeisenbahnwesen im Ersten Weltkrieg
» 18 Pfünder - 1. Weltkrieg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: