Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So 08 März 2015, 12:11



Hallo zusammen,

ich versuche mich gerade an einer Übersicht über erhaltene Baldwin-Benzinloks aus dem WK I.
Hier mal ein Anfang:

35 HP:

-

keine???

50 HP:
- Baldwin 48606 "7001", Tacot des Lacs:
http://www.rmweb.co.uk/community/uploads/monthly_02_2014/post-14569-0-34874300-1392123926.jpg


- Baldwin 48630 "7118", Tacot des Lacs:
http://www.fdelaitre.net/TdL-5.jpg


- Baldwin 49604? "Moelwyn", Ffestiniog Railway:
http://www.rmweb.co.uk/community/uploads/monthly_02_2014/post-14569-0-97838200-1392164121.jpg


- Baldwin 49192, Froissy:
http://appeva.perso.neuf.fr/imgapp/t33-01.jpg


- Baldwin 49581 "1468", Frankfurt:
http://www.feldbahn-ffm.de/media/images/ffm_lok_b1.jpg


- Baldwin 49966, Froissy:
http://www.heeresfeldbahn.de/forum/Frankreich2007_1.jpg


- Baldwin ???, Tacot des Lacs:
http://www.fdelaitre.net/TdL-29.jpg


- Baldwin ??? , Musée Maurice Dufresne:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b4/Road_Switcher_Berliet.jpg/800px-Road_Switcher_Berliet.jpg


- Baldwin ??? , Collombey-Muraz:
http://home.arcor.de/omz117/Baldwin1_01.jpg


- Baldwin ??? , Vernayaz:
http://home.arcor.de/omz117/Baldwin2_02.jpg


- Baldwin ??? , Denain:
http://nsm05.casimages.com/img/2011/10/28//111028060329428118969321.jpg


- Baldwin ???, Longueville:
http://1.bp.blogspot.com/-RmSpbWE_hXs/UUQMKf5TN4I/AAAAAAAAu0Q/9cH4PtYLESI/s1600/LONGUEVILLE+-+Le+020+D+1586+locotracteur+diesel+Baldwin+%C3%A0+transmission+%C3%A0+bielles+de+1915+Chemin+de+Fer+D%C3%A9p%C3%B4t+de+l%27AJECTA.jpg


- Baldwin ???, Tacot des Lacs:
http://www.internationalsteam.co.uk/trains/pics13/france13066.jpg


Baldwin ???, Le Creusot:
http://www.internationalsteam.co.uk/trains/pics14/france14097.jpg



Bilder/Infos von:
http://www.rmweb.co.uk/community/index.php?/topic/82183-baldwin-gas-mechanicalmoelwyn-photos/
http://forum.e-train.fr/viewtopic.php?t=4205
http://appeva.perso.neuf.fr/cfcd2.htm
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,1276092
http://www.forum-train.fr/forum/viewtopic.php?f=8&t=6466

Ist das auch eine?

- Baldwin 49098, Petite-Rosselle:
http://www.tvnp.fr/PFF/wp-content/uploads/2013/11/industr-locotracteur-baldwin-48098-petite-rosselle.jpg

von: http://www.tvnp.fr/PFF/?p=5379

Wer findet mehr?


Zuletzt von wismarwagen am Mo 23 März 2015, 17:48 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet (Grund : Ergänzungen (in grün))
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So 08 März 2015, 12:17

9 Stück also, Dank an Felix!
Nach oben Nach unten
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So 08 März 2015, 17:27

Zur Ergänzung noch ein Video:
http://www.railtv.fr/Players/runvideo.aspx?Id=4061

Übrigens, Rüdiger, sollte die zweite Lok in Froissy kein Phantom bleiben, zähle ich 10 Loks.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
Florian Rauh
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 375
Ort / Region : Gütersloh
Name / Alter : Florian/35
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So 08 März 2015, 22:08

Hallo Feldbahnfreunde,

ich bin gerade dabei meine Heeresfeldbahnseite um die französischen HF-Lokomotiven zu ergänzen. Da werde ich die obenstehende Auflistung nutzen, um die Baldwin Benzollokomotiven in Kürze ebenfalls hinzuzufügen.

Die zweite Baldwin-Lok der APPEVA steht im Blechschuppen zwischen den Bahnhöfen Froissy und Cappy. Anbei ein sehr schlechtes Fotos von 2007, welches ich unter der Hallenwand hindurch aufgenommen habe.



Edit: Chappy zu Cappy korrigiert - Danke!


Zuletzt von Florian Rauh am So 08 März 2015, 22:53 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.heeresfeldbahn.de
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   So 08 März 2015, 22:47

Hallo Florian,

ja, deine Ergänzungen verfolge ich mit Interesse, schön, wenn man einen kleinen Beitrag leisten kann!

In diesem Zusammenhang habe ich aber eine Frage an die Allgemeinheit:
Es sollen ja nicht nur Baldwin-Loks an die USA, sondern auch an Frankreich und Russland geliefert worden sein. Gibt es dafür irgendwelche Beweise oder blieb es bei Bestellungen?
Wie waren diese Loks nummeriert?
Oder anders:
Ist die Nummer: 1468 an unserer Baldwin von nach 1918?

Zwei weitere Baldwin auf Normalspur habe ich noch gefunden, wir sind also schon bei 12!

PS: Cappy und Chappy macht einen kleinen Unterschied.

PPS: Ich frage mich gerade, warum ich das Thema nicht unter "Heeresfeldbahnen" erstellt habe.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Di 10 März 2015, 10:19

wismarwagen schrieb:
In diesem Zusammenhang habe ich aber eine Frage an die Allgemeinheit:
Es sollen ja nicht nur Baldwin-Loks an die USA, sondern auch an Frankreich und Russland geliefert worden sein. Gibt es dafür irgendwelche Beweise oder blieb es bei Bestellungen?
Wie waren diese Loks nummeriert?

Manchmal ist man echt betriebsblind!


Mit der Nummer 1468 ist die Frankfurter Baldwin 50 HP aus der Lieferung an das frz. Heer (Nummernreihe vmtl. 1xxx).

Welche Loks noch?
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Di 10 März 2015, 10:31

Hallo Felix,

"Manchmal ist man echt betriebsblind!" study

Auf Deinem Bild lese ich eine andere Nummer.... Very Happy

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Di 10 März 2015, 10:39

http://narrow.parovoz.com/baldwin.php

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Di 10 März 2015, 11:04

deutzl schrieb:
Auf Deinem Bild lese ich eine andere Nummer.... Very Happy

So besser?


Danke für den Link, damit wären auch die Russland-Lieferungen bestätigt, auch wenn ich die Loks auf den ersten Blick nicht erkannt hätte!
Ob von denen noch welche auftauchen?
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg   Di 10 März 2015, 11:24

...Japan hat doch auch solche Loks erhalten?!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
 
Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Erhaltene Baldwin-Benzinlokomotiven aus dem Ersten Weltkrieg
» Die Luftfahrt dokumentiert mit philatelistischen Material
» Flugsimulator im ersten Weltkrieg - Diorama im Maßstab 1:16
» Das deutsche Feldeisenbahnwesen im Ersten Weltkrieg
» 18 Pfünder - 1. Weltkrieg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: