Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Suche Unterlagen zu Deutz MLH322

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
phi
Dampflokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    Di 13 Jan 2015, 09:40

Hallo,

Der spanische Verein AZAFT aus Zaragoza betreibt die berühmte, jüngst wiederaufgebaute 600mm Minenbahn in Utrillas, Spanien.
Derzeit hat man aus Originalbeständen eine O&K Dampflok sowie eine Deutz GZ30B in Betrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ein Bericht über die aktuelle Lage der Bahn folgt in Kürze.

Mittlerweile hat man auch die Deutz 9613, Baujahr 1930, Type MLH322Gr vom Sockel geholt. Leider scheitert die Wiederinbetriebnahme der Lok noch an diversen Problemen mit dem Motor.

Kann irgendjemand der hier Mitlesenden den Verein bei Aufarbeitung unterstützen und die dringend benötigten Unterlagen zu diesem Loktyp, besonders dem Motor, beisteuern?

Infos gerne auch per pn oder an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    Do 15 Jan 2015, 00:45

Hallo,

Zwei Bilder der Lok:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sowie aus Utrillas:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3438
Alter : 28
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    Sa 30 Mai 2015, 22:12

Hallo,

ich kann zwar leider nichts zur Ursprungsfrage beitragen. Aber diese phantastischen original Bilder aus Utrillas, welche gerade die Runde machen, passen einfach am besten hier her und sollten gezeigt werden! Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Felix
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
phi
Dampflokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    So 31 Mai 2015, 22:31

Hallo Blix,

Danke für die Verlinkung der Bilder,
Leider blieb kein einziger dieser originalen 600 mm Kohlewagen erhalten.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
ZG
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 6409
Alter : 52
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    So 31 Mai 2015, 22:37

Wenn jetzt noch solch genialen Bilder der "Turba" auftauchen würden... Zuge

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Silbergräber
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 812
Ort / Region : Harz
Name / Alter : Jörn
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    Mo 01 Jun 2015, 07:39

Ach du Schande, ich lese das Thema erst jetzt. Ist die Anfrage mit Unterlagen noch aktuell? Habe Dir gerade einen Dropbox-Link gesendet.
Eine Maschine wurde vor einigen Jahren aus dem Salz geholt und dem Bergbaumuseum Rummelsberg übergeben.

Glückauf

Jörn
Nach oben Nach unten
http://www.men-in-dreck.de
phi
Dampflokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    Mo 01 Jun 2015, 11:07

Hallo Jörn,

die Anfrage ist noch aktuell, d.h. bisher hatte sich niemand mit Unterlagen gemeldet, also viele Dank, der Link ist schon nach Utrillas weitergeleitet. Soweit ist weis, ist die MLH322 dort noch nicht betriebsfähig.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
Rammelsberg
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 1
Ort / Region : Goslar
Name / Alter : Arne Südecum 38
Anmeldedatum : 02.08.15

BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    Sa 29 Aug 2015, 12:47

Hallo,
wir sind die Arbeitsgemeinschaft Restaurierung am Rammelsberg, die ebenfalls eine MLH 322 restaurieren. Wir benötigen leider nur noch einen Glühzünderhalter für die Lok, da dieser nicht mehr vorhanden ist. Daher unsere Bitte hier in diesem Forum, ob eventuell jemand von euch Fotos, eine technische Zeichnung oder das fehlende Teil vorrätig hat, damit wir die Lok wieder fahrbereit bekommen.




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Suche Unterlagen zu Deutz MLH322    

Nach oben Nach unten
 
Suche Unterlagen zu Deutz MLH322
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: