Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Gmeinder 15/18PS - Gewichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Seppelbahner
Museumsbahndirektor
Seppelbahner

Männlich Anzahl der Beiträge : 1644
Alter : 47
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 30.08.07

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptyDi Apr 14, 2015 8:08 am

Ja, könnte sein. Werde demnächst auf jeden Fall mal so einen Klotz auf die Waage stellen - bin gespannt... Wink
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3643
Alter : 29
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 29
Anmeldedatum : 11.01.08

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptyDi Apr 14, 2015 8:11 am

Nicht nur du. Wink
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Seppelbahner
Museumsbahndirektor
Seppelbahner

Männlich Anzahl der Beiträge : 1644
Alter : 47
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 30.08.07

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptySa Apr 18, 2015 4:38 am

Ca. 200kg pro Klötzchen... Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3643
Alter : 29
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 29
Anmeldedatum : 11.01.08

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptyDi Apr 21, 2015 7:28 am

Hui nicht schlecht. Very Happy Da lohnt sich der Einbau zum beschweren bzw. der Ausbau zum leichteren Transport ja wirklich.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Digger
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Ort / Region : Mosbach Baden
Hobbies : Loks von Gmeinder
Name / Alter : digger
Anmeldedatum : 15.03.19

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptyDi März 19, 2019 8:14 am

Hallo Seppelbahner
Gmeinder Feldbahnen gab es wahlweise mit und ohne Ballastgewichte bzw. mit und ohne
Pufferung. Je nach Typ waren diese unterschiedlich.
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokführer
phi

Männlich Anzahl der Beiträge : 772
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptyMi März 20, 2019 6:58 am

Hallo,

Und damit das ganze auch nachvollziehbar war, wurde die Anzahl der gewichte sogar auf dem Lieferdatenblatt vermerkt.
Die 2093 hat z.b. "2 Ballastgewichte Mod. 959" erhalten.
Das Feld für das Gewicht der Lok wurde auf den Vordrucken der Lieferdatenblätter auch immer händisch ausgefüllt, wohl um das individuelle Lokgewicht nach Kundenwunsch abbilden zu können. Bei der 2093 wird das Gewicht beispielsweise mit "4000" [kg] angegeben.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor
Seppelbahner

Männlich Anzahl der Beiträge : 1644
Alter : 47
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias
Anmeldedatum : 30.08.07

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptyMi März 20, 2019 7:13 am

Schau an, sehr interessant. Geht es hier um die Puffer oder die inneren Gewichte?

Was sagen deine Unterlagen zur 3657, die wurde ja mit 4140kg angegeben.

Steht da noch etwas interessantes auf dem Zettel? 😮
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
phi
Dampflokführer
phi

Männlich Anzahl der Beiträge : 772
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 EmptySo März 24, 2019 2:46 am

Hallo Matthias,

Geht um die inneren Gewichte, die Puffer sind als "Zug- und Stoßvorrichtung" eingeständig erwähnt.

Bei der 3657 hat der damalige Ersteller des Datenblatt kein Gewicht in das entsprechende Feld eingetragen. Die vorgedruckte Angabe "2 Ballastgewichte Mod. 959" ist durchgestrichen, die waren also wohl nicht drin.

grüße
phi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gmeinder 15/18PS - Gewichte   Gmeinder 15/18PS - Gewichte - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Gmeinder 15/18PS - Gewichte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: