Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Geraded Auslandsjournal 3-Sat: Hymalaya-Salsbergwerk in Punjab, Pakistan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
52 2006
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 47
Ort / Region : Bei Frankfurt/M
Name / Alter : 43
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Geraded Auslandsjournal 3-Sat: Hymalaya-Salsbergwerk in Punjab, Pakistan   Fr 09 Jan 2015, 22:10

Die Mineure fahren mit einer Feldbahn in den Berg, aber es ist nur kurz zu sehen, nur die Wagen. Das Salz wird aber per Traktoren abgefahren.
Nach oben Nach unten
tkautzor
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 112
Ort / Region : Genf, Schweiz
Name / Alter : Thomas Kautzor / 42
Anmeldedatum : 17.06.13

BeitragThema: Re: Geraded Auslandsjournal 3-Sat: Hymalaya-Salsbergwerk in Punjab, Pakistan   Sa 10 Jan 2015, 01:02

Hallo Stefan, ich habe mir gerade die Reportage angeschaut. Es handelt sich um die PMDC Salzmine in Khewra, in der Nähe von Malakwal. Die noch bestehende Bahn dient nicht dem Arbeitertransport, sondern verkehrt im Besucherstollen. In diesem befindet sich auch die Salzmoschee.

Die Spurweite ist 2-Fuss, anfangs wurden die Loren per hand und mit Maultieren verschoben, ab 1917/18 wurden Druckluftloks unter Tage eingesetzt, während für den Verkehr zum Bhf. Khewra wurden drei kleine Dampfloks eingesetzt. Ab 1934 wurden die Untertagestrecken elektrifiziert, folgende Loks wurden beschafft:
Nr. 1 - 3 GEU 8-ton 11572-4/1934
Nr. 4 - 5 ?
Nr. 6 - 7 Xian 1090-1/1977

Ab 1977 wurden auch Dieselloks eingesetzt:
Nr. 1 Niigata 29201/1977
Nr. ? - ? HE B-dm 43 hp 7538-9/1977
Nr. ? - ? HE B-dm 43 hp 8817-8/1977

Der Bahnverkehr wurde 1998 eingestellt, 2002 wurde der Besucherstollen als Teil des "Khewra Salt Mines Tourist Resort" eingerichtet, einschliesslich der Bahn die 3 km in den Berg hereinführt. Bei meinem Besuch im Januar 2006 befand sich dort Ellok Nr. 2 mit neun seitlichen offenen und zwei geschlossenen Personenwagen. Draussen vom Tunnelmund führte die Strecke noch über eine lange Brücke zum Bw, wo im Schuppen eine weitere Ellok mit einem geschlossenen grünen "Salonwagen" abgestellt war, während drumherum noch 14 seitlich offene, ein offener und ein geschlossener Personenwagen, sowie einer Kessellore für Trinkwassertransporte standen. Alle anderen Gleise waren abgebaut, die Strecke zum Bhf. Khewra war aber noch deutlich zu erkennen.

Bei einer Google suche nach "Khewra Salt Mine Train" findest du jede Menge Bilder von der Bahn, auch in der Galerie auf http://www.pmdc.gov.pk/?p=Gallery ist eins.

Die PMDC betreibt/betrieb verschiedene Minen mit Untertagebahnen, u.a.:

Sor Range Kohlemine (25 km SÖ von Quetta):
600mm, Ruhrthaler B-dm G22Z/St 3827-9/1966,
auf http://www.pmdc.gov.pk/?p=homepage ist eine Ruhrthaler-Lok zu sehen.

Warcha Salt Mines (50 km NW von Khushab):
762mm, Motor Rail B-dm 20hp 102GA029-031/1970

Ausserdem wurden aus D u.a. folgende 600/610mm Loks an die PIDC/PMDC geliefert:
Schöma CHF40G 4227-8/1977
Diema DS12 1596/1953
Diema DGL30/1 4358/1980
Diema DGL30/1.4 4594-5/1983
Diema DFL75/1.1 4902/1986
Diema DGL60/2.1 4969-70/1987
Ruhrthaler G 30 H2 4063-4/1976
Nach oben Nach unten
 
Geraded Auslandsjournal 3-Sat: Hymalaya-Salsbergwerk in Punjab, Pakistan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 20.12.10 Pakistan Air Force IL-78
» Indien / Pakistan / Bangladesh - diverse Ganzsachen
» Eisenbahnbilder aus Indien

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Geschichte und Exkursionen aus aller Welt-
Gehe zu: