Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Feldbahn auf Gotland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wasserwirbelbremse
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 214
Ort / Region : Berlin
Name / Alter : 35
Anmeldedatum : 17.06.08

BeitragThema: Feldbahn auf Gotland   So 05 Okt 2008, 00:24

Hallo zusammen,

in der Hoffnung hier etwas mehr in Erfahrung bringen zu können, eine große Frage in die Runde:

In der aktuellen Folge von "Der Kommissar und das Meer" ZDF "Ein einem einsamen Ort" ist am Ende eine Seebrücke/ alte Kaianlage mit einer teilweise zweigleisigen Gleisanlage ( geschätzt 600mm).
Errichtet in Betonbauweise, allerdings schon etwas älter und auch scheinbar einige Jahre ungenutzt. Das Bauwerk ist zweietagig und auch die Gleisabschlüsse haben recht passable Prellböcke.
Davon ausgehend,würde ich erstmal eine Gleisanlage von Fischern o.ä. ausschließen,denn die sind ja meist recht einfach gehalten. Ich tendiere zu eine alten Anlage von "Behörden..."

Nun meine Fragen, gab es solche Anlagen auf Gotland? In der Filmbeschreibung werden Drehorte auf Gotland, in der Nähe von Stockholm und Hamburg genannt. Hamburg könnte man streichen, bestimmt Studioanteile...
Falls dort nicht, wo dann?
Und welchem Zweck diente die Anlage?

Vielen Dank im Voraus
Nach oben Nach unten
DieterWesselBuskool
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 146
Alter : 74
Ort / Region : Kreis Segeberg
Hobbies : H0 / H0e / Reisen
Name / Alter : dito
Anmeldedatum : 19.08.08

BeitragThema: Re: Feldbahn auf Gotland   So 05 Okt 2008, 01:51

Hallo,

vielleicht hilft das weiter:

http://www.gotlandstaget.se/tyskhist.htm

habe ich aus Google = Gotland Eisenbahn

Gruß Dieter
Nach oben Nach unten
stony
Gleisbauer


Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: Re: Feldbahn auf Gotland   So 05 Okt 2008, 11:58

Hallo,


wahrscheinlich ist es diese:

Zitat aus: http://www.blasekalkbruksmuseum.se/tyska/museum.html


Bläse hat auch die längste Eisenbahnstrecke Gotlands – den so genannten Steinzug.

In den meisten Steinbrüchen hatte man eine Industrieeisenbahn. Die Strecke Bläse Kalksteinbruch – Bläse Hafen wurde in Jahre 1895 gebaut und hörte in Jahre 1954 auf. Die Schienen lagen noch bis 1972, aber wurden dann aufgerissen. Seit 1991 ist alles wieder als Museumeisenbahnstrecke entstanden.

Wir können Ihnen eine spannende Fahrt anbieten, mit historischen Lokomotiven und mit Steinwagen, die früher mit jeweils 7 Tonnen Stein handgeladen wurden.
Die Bahnstrecke ist 2,2 km lang und die Hin – und Rückfahrt dauert etwa 25 Minuten. Abfahrtszeiten während der Saison täglich 12.34 und 15.03 Uhr. Übrige Zeiten nach Vorbestellung.

Siehe dort unter "Eisenbahn" und das Foto unter "Gasthafen"

Loknachweis:

DEMAG 2452 1939 ML 55 B-dm 600 neu Deutsche Wehrmacht, Gruppe Veking, Norwegen /1946 Furillens Kalkverk, Kema-Nord/Schweden (1972 vh) /19xx Kalkmuseum, Bläse auf Gotland [S] (2002 vh)

Gruß

stony
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Feldbahn auf Gotland   So 26 Okt 2008, 16:40

Hallo Wasserwirbelbremse
(hast Du auch einen richtigen Vornamen?) Very Happy

Ich hab Deine Frage eben erst gesehen, weil ich dieses Forum gerade
erst entdeckte.
Diese Frage hab ich kurz nach der Ausstrahlung dem ZDF gestellt.

das ZDF hat geantwortet: Lok

"-----Nach Rücksprache mit der Produktionsfirma können wir Ihnen mitteilen,
dass sich die von Ihnen angefragte Seebrücke in der Schlussszene von
"Der Kommissar und das Meer" auf der Insel Fårö befindet.
Die genaue Adresse des Brücken-Standorts lautet:
Hagars bajnsriv, Klintsbroviken.-----"

Fårö ist die nördliche Nachbarinsel von Gotland.

Ich hab dann nach Bildern gegooglet
und das gefunden:

http://swejens.blogspot.com/2008/07/klintsbroviken.html

Vermutlich handelte sich das wohl um eine Munitionsbahn um
Kriegsschiffe zu versorgen.
Das erklärt auch das Betondach über der Brücke.


Grüsse

Auto Hellmuth
Nach oben Nach unten
Wasserwirbelbremse
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 214
Ort / Region : Berlin
Name / Alter : 35
Anmeldedatum : 17.06.08

BeitragThema: Re: Feldbahn auf Gotland   So 09 Nov 2008, 23:09

Hallo Hellmuth,

danke für Deine direkte Nachfrage, das einfachste ignoriert man manchmal....
Schön auch, das die Produktionsfirma solcherlei Fragen beantwortet und auch das ZDF nicht ganz einfache Fragen regelt.

Naja, dann lag ich ja mit einem "Behörden"-Hintergrund ganz passend. Für alles andere sah es auch zu wenig "verimprovisiert" aus.

Viele Grüße
und danke
Robert ( ja ich habe einen richtigen Namen Very Happy )
Nach oben Nach unten
 
Feldbahn auf Gotland
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Feldbahn auf Gotland
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Link - Erlebnis Feldbahn, Feldbahnmuseum Herrenleite
» Feldbahn Brikettfabrik Louise (Zeitungslink)
» Feldbahn in Libyen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: