Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Alu Qualitätsschild

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Do 08 Jan 2015, 22:24

Mahlzeit!

Das Schild stammt aus einem Bahnbetrieb, Bww ist die Abkürzung für Bahnbetriebswagenwerk. Die Buchstaben dahinter kann ich nicht richtig entziffern, dafür ist das Bild zu unscharf. Es dürfte sich aber um ein Dienststellenkürzel handeln.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Mi 14 Jan 2015, 18:24

Max01 schrieb:
Ich suche noch so ein Qualitätsschild aus Aluminium.


Da sich lore16 noch nicht wieder gemeldet hat, suche ich noch!
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Mi 07 Sep 2016, 19:37

Und ich suche noch!
Nach oben Nach unten
Simon
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 12
Ort / Region : Österreich/Salzburg
Hobbies : alte Mopeds/Feldbahnen/Landmaschinen
Name / Alter : Simon/16
Anmeldedatum : 05.08.16

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Mi 07 Sep 2016, 20:32

Würde für dich ein Nachbau infrage kommen?
Lg Simon
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Do 08 Sep 2016, 13:02

Kommt auch auf den Preis an!
Nach oben Nach unten
HBE
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 51
Ort / Region : Sachsen
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Fr 09 Sep 2016, 09:14

Hallo,

der UB 80 in Hagenwerder hat auch so ein Schild. Am 4.8.15 war der Bagger in Arbeit, ein Stück hat er sich schon bewegt.





Drei Wochen später steht er dann schon am neuen Platz.
Der T174-2 daneben ist auch einsatzfähig.



Gruß Henry
Nach oben Nach unten
multicar22
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 50
Ort / Region : trebendorf
Hobbies : feldbahnmodelle h0e
Name / Alter : matthias mätzig, 42
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Fr 09 Sep 2016, 15:13

Hallo Max,
ich könnte dir so ein Schild aus eloxiertem Alu lasern (gravieren), hatte selbst vor 6Jahren das Problem, das an meinem RS08/15 auch keine Schilder mehr vorhanden waren...kontaktier mich mal per PN.
Gruß Matthias
Nach oben Nach unten
Max01
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Alter : 38
Ort / Region : Thüringen
Hobbies : DDR Baumaschinen, Feldbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Fr 09 Sep 2016, 20:40

Ja den Bagger in Hagenwerder kenne ich, hat ein kleines Ersatzteil von mir im Fehrerhaus verbaut bekommen! Arrow
Aber Die Schilder gehören eigentlich an die Tür und nicht hinters Fahrerhaus. Naja, aber mit Lasern ist das nicht zu machen, das muss gegossen werden!
Nach oben Nach unten
multicar22
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 50
Ort / Region : trebendorf
Hobbies : feldbahnmodelle h0e
Name / Alter : matthias mätzig, 42
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Alu Qualitätsschild   Mo 19 Sep 2016, 19:15

Hallo Andreas,
aber mit Laser'n wäre ein Gußmodell zu erstellen..und da Alu ja nur eine geringe Temperatur zum Schmelzen benötigt (Brenner reicht)...wär jedenfalls ne Möglichkeit...
Gruß Matthias
Nach oben Nach unten
 
Alu Qualitätsschild
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: