Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Jung ZL 233 (8971/1940) in der Ukraine gefunden....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3522
Alter : 28
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 28
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Jung ZL 233 (8971/1940) in der Ukraine gefunden....   Mi 24 Dez 2014, 03:40

... oder das was davon übrig ist. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dieser Fabrikschildrest wurde wohl am Bahnhof Kiev-Darnyzja gefunden. Wenn ich das richtig verstanden habe wird darüber spekuliert das die Lok einem Luftangriff am 8. April 1944 zum Opfer gefallen ist. Evtl. verladen auf einem Regelspurwagen. Sind zu der Lok irgendwelche weiteren Daten bekannt?

MfG Felix
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
bahner2
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 788
Ort / Region : Berlin
Name / Alter : alt, uhu [unter hundert]
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Jung ZL 233 (8971/1940) in der Ukraine gefunden....   Mi 24 Dez 2014, 12:04

.

Die Merte-Liste enthält nur folgendes:

Jung 8971 / 1940 ZL 233
am 10.04.1940 an Erich Brangsch, Engelsdorf bei Leipzig [Händler] geliefert

Einen schönen Tag noch
Bahner2

.
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3522
Alter : 28
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 28
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Jung ZL 233 (8971/1940) in der Ukraine gefunden....   Fr 26 Dez 2014, 00:26

Danke schon mal. Very Happy
Aber schade, ich hatte gehofft das evtl. im Zusammenhang mit dem neuen Jung Buch ein paar weitere Informationen bekannt geworden sind.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jung ZL 233 (8971/1940) in der Ukraine gefunden....   

Nach oben Nach unten
 
Jung ZL 233 (8971/1940) in der Ukraine gefunden....
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: