Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Robert1887
Lorenbremser
Robert1887

Männlich Anzahl der Beiträge : 157
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : Robert
Anmeldedatum : 19.11.12

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptyMi 13 Jun 2018, 09:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bald ist es soweit.

Für viel Dampf, leckere Grillspezialitäten und kühles Blondes ist gesorgt!
Nach oben Nach unten
Robert1887
Lorenbremser
Robert1887

Männlich Anzahl der Beiträge : 157
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : Robert
Anmeldedatum : 19.11.12

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptyDo 14 Jun 2018, 09:34

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zum Mulchen der Strecke wurde der Baggerwagen mit einer Plattform verlängert...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Olaf Kaes
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 1
Ort / Region : Brandenburg - Karstädt Prignitz
Name / Alter : Olaf Kaes/ 59
Anmeldedatum : 26.05.18

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptyMo 18 Jun 2018, 21:11

Guten Abend,

hat jemand vielleicht Informationen was und wo beim Schmalspurfest auf dem Netz fährt?

Vielen Dank im Voraus

Olmota
Nach oben Nach unten
RadekO
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Alter : 33
Ort / Region : Bialosliwie
Hobbies : Wyrzyska Kolejka Powiatowa - Wirsitzer Kreisbahn
Name / Alter : Radek
Anmeldedatum : 01.10.10

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptyDi 19 Jun 2018, 10:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://wkp600mm.fora.pl/
Student
Herr Professor


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 42
Ort / Region : Polen
Hobbies : Geschichte, Schmalspurbahn, Bier :-)
Name / Alter : Jacek
Anmeldedatum : 29.01.11

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptyFr 06 Jul 2018, 01:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viele Gruesse
Jacek ;-)
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator
deutzl

Männlich Anzahl der Beiträge : 4705
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/49
Anmeldedatum : 12.03.09

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Lowa 50 PS unter Dampf    Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptySo 10 März 2019, 16:22

Klatschen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Marian Sommer
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 521
Ort / Region : Dresden
Name / Alter : Marian Sommer / 46
Anmeldedatum : 09.09.08

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptySo 10 März 2019, 17:12

Hallo in die Runde,

herzlichen Glückwunsch! Und auf den ersten Blick erfreulich nahe am Lieferzustand Smile. Viele Grüße,

Marian.
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/
Maschinist
Museumsbahndirektor
Maschinist

Männlich Anzahl der Beiträge : 2063
Alter : 37
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptySo 10 März 2019, 22:37



Mahlzeit!

Ich hatte die große Ehre und Freude der Kesselabnahme der Lok am vergangenen Freitag beizuwohnen, nachdem ich nur wenige Tage zuvor von den Freunden der WKP von dem Termin erfuhr und eingeladen wurde.

Seit 2015 hatte ich das Projekt intensiv verfolgt und konnte den beteiligten Vereinsmitgliedern Marek, Krzysztof und Marcin bei der Lösung diverser technischer Probleme helfen. So konnten mit Unterstützung von Christian Menzel aus Cottbus 40 Blatt Konstruktionszeichnungen aus dem Archiv des Verkehrsmuseums Dresden gesichtet und digitalisiert werden. Zudem war ua. Hilfe bei der Steuerungsgeometrie und der Einstellung der Druckausgleich-Kolbenschieber der Bauart Trofimow gefragt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bei meiner Ankunft war die Abnahmeuntersuchung schon gelaufen und der Inspektor der polnischen Überwachungsstelle TDT war mit der Dokumentation beschäftigt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der intensiven Diskussion mit den Kollegen ist es zu verdanken, dass die ursprünglichen Pläne die Lok mit verlängerten Wasserkästen zwecks Vergrößerung des Wasservorrates nicht umgesetzt wurden. Diese hätten das optische Bild dieser einzig erhaltenen 600-mm-Maschine des 50 PS-Typs ziemlich beeinträchtigt. Stattdessen wurde beim Neubau der Kohlekästen der der linke Kasten und der vordere Teil des rechten Kastens als Wasserkasten ausgebildet und somit der Wasservorrat auf 1,3m³ gesteigert. Optisch ist diese Veränderung nicht zu erkennen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Als Basis für den Neubau von Führerhaus und Kohlekästen dienten die beigestellten Konstruktionszeichnungen, die Ausführung erfolgte durch die Vereinsmitglieder in einer befreundeten Metallbaufirma. Eine lokale Lackiererei hat die Maschine sehr sauber lackiert. Von der ursprünglichen für LKM-typischen rotbraunen Farbgebung, die auch noch unter zahlreichen grünen Farbschichten alter Führerhausteile zum Vorschein kam, konnten wir die Kollegen leider nicht überzeugen. Allerdings wurden die zwischenzeitlich bereits rot pulverbeschichteten Stangen wieder blank geschliffen Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Im Führerstand ist sind noch zahlreiche Kleinigkeiten fertigzustellen, an die man sich nun nach der erfolgten Kesselabnahme machen wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Krzysztof posiert mit Stolz auf der Maschine.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Blick in den Rahmenausschnitt unter dem Führerhaus zeigt den nach Originalzeichnungen gebauten Aschkasten. Aufgrund der für Braunkohlenfeuerung ausgelegten, für eine 50-PS-Lok sehr großen Rostfläche von 0,7m² ist dieser entsprechend der langen Feuerbüchse um die Treibachse herum gebaut. Im hinteren Teil befinden sich eine Bodenklappe und die Luftklappe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der vordere Teil besitzt eine zweite Bodenklappe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Blick in die Feuerbüchse vermittelt einen Eindruck von den "riesigen" Dimensionen, haben vergleichbare Loks doch sonst eher 0,3m³ Rostfläche.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach einem Kontrollgang auf der Arbeitsgrube in der Wagenwerkstatt, bei dem diverse noch zu beseitigende Mängel besprochen wurden, wurde mir "höflich, aber bestimmt" der Lokführerplatz angeboten. Eine Einladung die man nicht ablehnen kann Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Über das Verbindungsgleis ging es runter Richtung Bahnhof. Der kurze Halt an der Schautafel lässt einen guten Vergleich zum Zustand als Denkmal vor der Wagenwerkstatt zu.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf den Bahnhofsgleisen fuhren wird dann mehrmal hin und her.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Natürlich durfte bei den zahlreichen Fotos auch das klassische Motiv von dem Verwaltungsgebäude nicht fehlen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bis kurz vor die Strasse konnten wir fahren, auf die Strecke geht es jedoch erst wenn die Lok wirklich komplett fertiggestellt ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Maschine macht hinsichtlich ihrer Laufeigenschaften einen guten Eindruck. Federung und Bremse sind nach vielen Schwierigkeiten mit der eigentlich beauftragten Firma letztlich doch sehr gut geworden. Auch die Steuerung reguliert nun vernünftig, nachdem die Gegenkurbeln nochmals umgebaut werden mussten. Bei der Erneuerung der Treibzapfen hatte das Werk zwei gleiche Teile angefertigt, was zu einer vor- und einer nacheilenden Kurbel geführt hatte. Die Lok konnte sich damit nicht fortbewegen, da beide Triebwerke vollkommen gegeneinander gearbeitet hätten!

Die Bedienung der Trofimow-Schieber ist eine wahre Freude, auch der von O&K bekannte Ventilregler lässt sich sehr feinfühlig bedienen. Die Strahlpumpen sind gut aufgearbeitet und tuen auch bei niedrigen Drücken ihren Dienst.

Insgesamt ist sehr deutlich erkennbar, welche Baugruppen durch die WKP-Mitglieder angefertigt worden sind. Ich ziehe meinen Hut vor der Leistung, die Maschine trotz der Widrigkeiten und vielen Zweiflern soweit gebracht zu haben. In den folgenden Monaten wird die Lok weiter komplettiert und die noch vorhandenen Mängel am Fahrwerk abgearbeitet. Entgegen der ursprünglichen Planung sollen auch die LKM-Puffer wieder angebaut werden. Einer war während meines Besuches demontiert, um ihn zu vermessen und die Konstruktion mit innenliegenden Balanciers zu versehen, womit der optische Gesamteindruck im Vergleich zu den zwischenzeitlich von der 70-PS-LOWA in Wenecija ausgeliehenen Mittelpufferkupplung wesentlich verbessert wird. Wann die Maschine endgültig fertiggestellt werden, steht noch nicht fest. Doch man ist auf einem guten Weg!

Zum Schluss noch ein paar bewegte Bilder:



Ich möchte mich sehr herzlich für die Gastfreundschaft und das einmalige Erlebnis bedanken und werde die Freunde auch weiterhin bei der Fertigstellung der Maschine unterstützen.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
AFKB
Museumsbahndirektor
AFKB

Männlich Anzahl der Beiträge : 1113
Alter : 55
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptyMo 11 März 2019, 18:25

Hallo Sven,

sehr schöner Bericht. Danke!

Gerd
Nach oben Nach unten
febagco
Feldbahnspezialist
febagco

Männlich Anzahl der Beiträge : 913
Alter : 54
Ort / Region : Halberstadt
Hobbies : Feldbahn und Modellbahn
Name / Alter : 45
Anmeldedatum : 17.08.07

Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Danke   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 EmptyMo 11 März 2019, 20:18



Lieber Sven, auch von mir ganz großen Dank für diesen Bericht.
Er ist von Wohlwollen für die Akteure vor Ort geprägt und bei Deinem Sachverstand auch ernst zu nehmen!
Sowas tut immer wieder gut!

Freut sich der FebAGCo von der StrubeBahn
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
Gesponserte Inhalte




Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty
BeitragThema: Re: Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn   Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn - Seite 9 Empty

Nach oben Nach unten
 
Aktuelles bei der Wirsitzer Kreisbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Sammelthema Wirsitzer und Zniner Kreisbahn-
Gehe zu: